MMORPG Revelation Online: Release im Westen angekündigt

Publisher My.com kündigte die Veröffentlichung des vom chinesischen Entwicklerstudio NetEase entwickelten MMORPGs Revelation Online für den Westen an.

Revelation Online versetzt euch in eine Art Steampunk Welt, in welcher ihr nicht nur mit Schwert und Magie, sondern zudem mit Feuerwaffen gegen die Monster kämpft. Doch das MMO besitzt noch eine weitere Besonderheit: Ihr bewegt euch nicht nur zu Land durch die Gebiete, sondern auch durch die Luft. Denn ihr könnt Mounts zähmen, die euch über die Wolken fliegen oder ihr könnt einen Charakter erschaffen, der selbst über Flügel verfügt und euch damit schnell durch die Lüfte bewegen.

Revelation_Online_Screenshot Horse

Schwebt über die Welt

Die Welt Nuanor ist voller Geheimnisse und Mysterien, die ihr erkunden wollt. Ihr macht euch auf, uralte Ruinen in verwunschen Wäldern zu erforschen oder taucht in versunkene Städte hinab. Mit euren Flügeln oder einem fliegenden Reittier begebt ihr euch sogar zu versteckten Orten hoch in den Bergen. Die vielen Quests erzählen dabei eine Geschichte, die über Cutscenes ins Szene gesetzt wird.

Ihr dürft euch nicht nur mit anderen Spielern zusammenschließen, um beispielsweise in 20-Mann-Raids gegen Bossgegner zu kämpfen. Ihr könnt euch zudem in mehreren PvP Modi mit anderen Spielern messen. Selbst Kämpfe in der Luft werden möglich sein.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Es besteht zudem die Möglichkeit, dass ihr euch zu Gilden zusammenschließt und eine eigene Gildenfestung errichtet, die ihr immer weiter ausbaut. Gildenschlachten finden im MMORPG sogar serverübergreifend statt!

Revelation Online soll auch auf Deutsch erscheinen

Revelation_Online_Screenshot Flight

„Seit wir zum ersten Mal Revelation Online öffentlich zugänglich gemacht haben, wurden wir von den Anfragen von Spielern aus aller Welt überwältigt, die ebenfalls Teil des Spiels werden wollen“, sagt Tianlei Hu, Leiter von Pangu, dem NetEase Entwicklerstudio. „Wir sind froh, einen Partner wie My.com gefunden zu haben, um gebührend auf die vielen Anfragen einzugehen. Das Spiel hat so unglaublich viel hochqualitativen Content und wir sind sicher, dass die Spieler im Westen Revelation Online so sehr genießen werden, wie unsere aktuellen Spieler.“

„Man kann sich bereits für die Beta von Revelation Online registrieren und wir arbeiten hart daran, um die Closed Beta diesen Herbst zu starten“, so Yury Maslikov, Head of Publishing bei My.com in Amsterdam. „Wir lokalisieren das Spiel auf Deutsch, Französisch und Englisch und möchten hilfreiche Kundenbetreuung, Community Management, sowie lokale Server und Events bieten. Außerdem sind wir der Meinung, dass ein bereits beeindruckendes Spiel mit zusätzlichen Features, die die Spieler im Westen erwarten, noch besser wird. Zusammen mit dem Entwickler bemühen wir uns sehr, diese Features zu implementieren.“

Meldet euch für die Beta an


Auf der offiziellen Website könnt ihr euch schon jetzt für einen bald startenden Beta Test von Revelation Online anmelden, Käufer eines Gründerpaketes bekommen jetzt schon einen garantierten Zugang.
Über das Bezahlmodell des MMORPGs Revelation Online und ein Releasedatum ist bisher noch nichts bekannt.

Quelle(n): MMORPG.com, MassivelyOP
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
34 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Griffonix

Finden sich eventuell leute die auch in China spielen zwecks gemeinsam spielen und Erfahrung austauschen? TS wäre toll. ^^

xDrac

Es gibt eine neue Fanseite und ein Forum für die, die evtl. interessiert an dem Spiel sind, dachte ich, ich erwähne es mal: http://revelation-online.com 🙂

Melissa Adam

Hab mir mal die Character Creation in paar Videos angeschaut, es ähnelt sehr an Blade and Soul, was jetzt nix schlechtes ist weil mir das an B&S am besten gefiel xD
Anschauen werd ich mir das Spiel ^.^

cortees

Ich spielte Aion in seiner Urfassung sehr sehr gerne – so ein klein wenig habe ich die Hoffnung, dass dieses Spiel der genannten Fassung nahe kommt. Schaun ma mal …

Neuer

Dito, glaube aber nicht, dass das hier mit Aion Vanilla mithalten kann.

lroy

Urteile nicht so schnell diese spiel kann sehr wohl mithalten es ist fast wie aion aber auch anders und man kann frei rum kämpfen solche kampfsystem macht sehr spass ich werde aufjedenfall spielen

Koiki

Klever aber unsinnig dieses Spiel. Warum brauch ich Mounts wenn ich fliegen kann. Daran merkt man, dass dieses Spielprinziep absolut nicht durchdacht ist. Ich glaub eher an ein abwerben, denn in einem Monat kommt RoI raus und dafür gibt es derzeit keine Markttechnische Konkurenz. Mal sehen ich mags jetzt schon nicht.

Skyzi

Du kannst auch gewisse Bereiche nur im Fliegen erreichen weiß nicht wo dein Problem ist. Keiner zwingt dich das zu Spielen ich SPiele es weil die Performans besser ist als in gewisse andere mmos…

Koiki

Toll, kann ich in Roi auch, genauso wie in DP. Und, wo ist das nun „besonders“? Nirgends ^^
Im endefeckt wird das Spiel jetzt in den Westen gezogen nur um irgendeine Konkurenz zu Roi zu haben. Als was anderes sehe ich es gar nicht. Wenn du mich vom Gegenteil überzeugen kannst nur zu 🙂
Aber ich sehe einfach an dem was My.Com da raus haut, nichts was ich nicht schon in anderen Spielen tausend mal gesehen habe.
Scheiße nur das ich gamer bin… werds mir wohl trotz allem anschauen… aber trotz dem muss ich es nicht mögen 😉

KikyuS

Wozu braucht man Mounts, wenn man fliegen kann? – Wozu braucht man Autos, wenn man Flugzeuge hat?

Ist doch schön, wenn man beides zur Auswahl hat? Das ist nun wirklich kein Punkt an dem das Spiel „schlecht“ wäre xD

Tirec

Das Spiel wird hier angepriesen als wäre es das innovativste MMORPG aller Zeiten. Ganz ehrlich?
„Es bietet ganz mega dolle Boden- UND Flugmounts, die man sogar zähmen kann!“ *hust* gabs noch nie? In welchem MMORPF gibt es keine Boden und Flugmounts? Und zähmen? Mhh… Black Desert, Dragons Prophet, Riders of Icarus und bestimmt noch einige mehr. Charaktere die Fliegen können? Aion? Blade&Soul?
„In Revelation kann man sogar Gilden gründen UND Gildenfestungen errichten!“ … Holy cow! DAS hat es noch NIE gegeben. Gilden? Was ist das?
„Seht euch diese atemberaubende Grafik an! Und dann noch dieser Cinematic!“ Ja, genau. Gibt heutzutage kaum Spiele mit guter Grafik. Und Cinematics hat noch niemand entwickelt. Moment.. oh, da war doch was!
Nun aber zum lächerlichsten Argument überhaupt: „Seht her, es gibt nicht nur Nahkampf und Magie, sondern auch – nun haltet euch fest – Distanzkampf!!!“ I mean.. WHAAAT? Really?! Dass DAS noch keinem Entwickler eingefallen ist!

Meinetwegen mache ich mich jetzt ein wenig unbeliebt, aber mich regt dieser total überzogene Hype jedes mal bei (sorry) ausstehenden 08/15 Titeln total auf. Versteht mich nicht falsch. Ich würde mich extrem über ein MMORPG freuen, das mich mal wieder total aus den Socken haut, aber das liegt i.d.R. nicht einmal am Spiel selbst, sondern am Endverbraucher. Jeder Spieler wünscht sich ein MMORPG in bester Qualität, ohne Bugs, beste Grafik, keine Server-Probleme, mit unglaublichem Support, vielen Events, … und wer ist bereit dafür zu bezahlen? Die wenigsten. Die Entwicklung solcher Spieler ist extrem kostspielig, was den meisten immernoch nicht bewusst ist. Und dass das Personal (Support, Patchentwickler, usw.) auch NACH Release noch immer von etwas leben möchte, interessiert ebenfalls die wenigsten.
Kurz vor dem Release geht das das Geheule los „Mimimimi, wehe es ist nicht F2P! Dann spiele ich es nicht!“ oder „Oh mein Gott! 13 Euro im Monat für ein Spiel? Ein SPIEL?!?!“
Jo, ist extrem teuer. Sind dann gern die Leute, die dann lieber in Media Markt rennen, sich für 70€ ein PS4 Spiel kaufen, welches 120 Stunden Spielzeit bietet. Reicht dann für 2-4 Wochen. Aber P2P ist teuer wa? Dafür, dass dann die Entwickler entsprechend ihr Gehalt bekommen und das Spiel für jedermann gleich ist. Kein P2W.
Alle so extrem verwöhnt…

Und wenn dann DOCH mal ein Spiel als P2P rauskommt (wie zB Tera vor ein paar Jahren) und dann die Server anfangs wegen des Ansturms zusammen brechen, wird gleich geheult „Mimimimi, die können ja gar nix! Blizzard hat NIE so Probleme!“.
Das sind dann die Worte derer Leute, die frühestens 2008 mal mit WoW angefangen hatten, lange nach einem Release. Ob ihr es glaubt oder nicht: Blizzard hatte früher auch extreme Server-Probleme. Und hat es teilweise heute noch. Ich sag nur: freut euch auf Legion-Release!

So. Jetzt hab ich mal Dampf abgelassen, was vermutlich eh kaum wen interessiert. Als ob dieser Beitrag die Leute wachrütteln würde 😀 Naja…so far.

Gerd Schuhmann

Ist das irgendwie in. Zitate zu erfinden und die dann zu kommentieren?

Also zwischen „“In Revelation kann man sogar Gilden gründen UND Gildenfestungen errichten!“ …- wie du es schreibst.
Und „Es besteht zudem die Möglichkeit, dass ihr euch zu Gilden zusammenschließt und eine eigene Gildenfestung errichtet, die ihr immer weiter ausbaut. “ (Das steht im Text)

Da ist schon ein Unterscheid. Was du da als „Hype“ empfindest, ist eine ganz normale Feature-Auflistung Wie willst es denn sonst beschreiben?

„Das Spiel wird hier angepreiiesen als wär es das innovativste MMORPG aller Zeiten?“ Wo denn? Was für einen Text hast du da nur gelesen? Der, der da steht, ist es sicher nicht. Das ist ne Feature-Auflistung mit zwei Zitaten der beteiligten Publisher/Entwickler, die das klar anpreisen, aber das ist ja auch klar als ZItat markiert.

Sehr strange, wie du da den Text empfindest. Das scheint mir extrem durch das gefärbt zu sein, was du da mitbringst. Das kann man als Autor natürlich nicht berücksichtigen.. Verbitterte MMORPG-Spieler, die dem Genre überdrüssig sind.

Tirec

Ich zitiere hier nicht. Sonst hätte ich Formulierungen benutzt wie „Ich zitiere“. So viel dazu.
Was mich hier tatsächlich stört – was ich durch diese „umformulierten Textpassagen“ absichtlich übertrieben hervorgehoben habe – ist einfach dieses immer wieder hervorheben neuer Spiele, die quasi nichts neues drauf haben, aber trotzdem als total besonders hingestellt werden.

Und hätte man mal den Text den ich geschrieben habe zu Ende gelesen, würde man auch erkennen, dass ich hier „Revelation“ nur indirekt angreife. Letztlich spielen die Features der Spiele nämlich keine wirklich große Rolle, solange sie qualitativ umgesetzt werden. Relevant ist wie schon vermerkt wie der Endverbraucher mit dem Zahlungsmodell umgeht.

Zusammengefasst hast du nichts anderes getan als oberflächlich zu lesen was ich geschrieben habe und das subjektiv bewertet. Macht man das als Moderator? Hmm.. zumal: ich bin absolut MMORPG begeistert. Ich würde sogar stur behaupten, dass ich das weit mehr bin als du. Also nimm dir nicht das Recht raus mich als „verbitterter MMORPG Spieler, der dem Genre überdrüssig ist“ zu bezeichnen.

So long.

Forwayn

Nun ja, dann sind Deine Anführungszeichen missverständlich. Im Journalismus sowie in Fachbüchern und wissenschaftlichen Arbeiten kennzeichnen Anführungszeichen grundsätzlich Zitate, da sie wie in der Belletristik die wörtliche Rede einrahmen. (Meines Erachtens, hast Du sie in Deinem Post auch genauso verwendet) Falls Du durch das Setzen von Anführungszeichen um einen möglichst ironischen Ton bemüht warst, zeugt das nur von schlechtem Schreibstil.

Franzis

Ich finde seinen Schreibstil unterhaltsam….warum müssen die meisten Menschen ihre subjektive Sicht unreflektiert als allgemeingültig darstellen?

Gerd Schuhmann

Wenn man was in Anführungszeichen setzt, zitiert man für gewöhnlich ….

Franzis

Das ist echt hart! Bist du ein Forenmoderator oder darst Du so einach andere Forenuser unreflektiert beleideigen? Unter Moderation stelle ich mir vor (wie der Name schon sagt), dass man mäßigend und lenkend in Streitgespräche einwirkt und Streit nicht bewirkt: Verbitterung ist nun mal negativ besetzt und Deine subjektive, falsch interpretierte Darstellung von Tirec (verbitterter MMORPG-Spieler, die dem Genre überdrüssig ist) zeugt von einer Unfähigkeit Kritik anzunehmen ohne beleidigend zu werden.

Off toppic: Im Gegenzug genügend selbst Tippfehler/Rechtschreibfehler zu produzieren ist dann irgendwie inkonsequent.

Zur Sache:
Komisch, dass ich Ihn auf Anhieb verstanden habe. Er hat Dich nicht wortwörtlich zitiert, sondern Deine Aussagen subjektiv interpretiert…wegen falsch gesetzten Anführungszeichen an die Decke gehen, zeugt davon vom inhaltlichen seiner Aussage abzulenken ;).

Habe diesen tollen Text mal direkt copy+paste gemacht um Dich nicht weiter zu verwirren – in den Klammern steht meine gaaanz persönliche und argumentativ belegte Interpretation.

Revelation Online versetzt euch in eine Art Steampunk Welt, in
welcher ihr nicht nur mit Schwert und Magie, sondern zudem mit
Feuerwaffen gegen die Monster kämpft.

(bis hierhin ist alles noch in Ordnung)

Doch das MMO besitzt noch eine weitere Besonderheit: Ihr bewegt euch nicht nur zu Land durch die Gebiete, sondern auch durch die Luft. Denn ihr könnt Mounts zähmen, die euch über die Wolken fliegen oder ihr könnt einen Charakter erschaffen, der selbst über Flügel verfügt und euch damit schnell durch die Lüfte bewegen.

(das heißt also, dass dies wie das zuerst erwähnte BESONDERHEITEN darstellen. Laut Duden versteht man unter Besonderheiten: das Anderssein; Eigenart; besonderes Merkmal. Diese Features werden also nicht einfach aufgelistet, sondern werden als „besonders“ dargestellt. Das sind sie aber nicht, lieber Gerd – das ist Propaganda! Das Aufgezählte gab und gibt es schon. Vielleicht ist die Funktionsweise im Vergleich „besonders“, aber so steht es nun mal nicht dort. Sprich: Die Art und Weise WIE man durch die Gegend fliegt ist besonders, NICHT dass man fliegen kann)

Schwebt über die Welt
Die Welt Nuanor ist voller Geheimnisse und Mysterien, die ihr
erkunden wollt. Ihr macht euch auf, uralte Ruinen in verwunschen Wäldern zu erforschen oder taucht in versunkene Städte hinab. Mit euren Flügeln oder einem fliegenden Reittier begebt ihr euch SOGAR (oh mein Gott, wie neuartig!) zu versteckten Orten hoch in den Bergen (…das gabs noch nie!!!). Die vielen Quests erzählen dabei eine Geschichte, die über Cutscenes ins Szene gesetzt wird.

Ihr dürft euch NICHT NUR mit anderen Spielern zusammenschließen, um beispielsweise in 20-Mann-Raids gegen Bossgegner zu kämpfen. Ihr könnt euch ZUDEM in mehreren PvP Modi mit anderen Spielern messen. SELBST kÄMPFE IN DER LUFT werden möglich sein.

(Jetzt mal ehrlich: Warum diese Ausdrucksweise? Warum etwas als „Special“ darstellen, dass gar nicht special ist…20-Mann Raids…bombastsch neu -.-…und in der Luft kämpfen kann man afaik in Riders of Icarus…und ich kenne lange nicht alle MMORPGs)

Fazit:

Hier ein Spiel hypen (oder Propaganda im Sinne von Absatzförderung, Medienpräsenz, Öffentlichkeitsarbeit, Publicity, Reklame, Verkaufsförderung, Werbung; Medienrummel; Kundenfang [Sales]promotion zu betreiben UND es als FEATUREAUFLISTUNG zu bezeichnen ist schon echt frech. Ich möchte hier nicht für andere Gamerportale Werbung machen – schau mal da nach – das nenn ich Featureauflistung.
…und wenn man dann für den Hype kritisiert wird auch noch als verbitterter Gamer hingestellt zu werden…Peinlich!

Gerd Schuhmann

„Mimimi.“

Ist kein wörtliches Zitat, ich hab mal deine Aussagen sinngemäß zusammengefasst. Ist sicher okay für dich, du verwendest Anführungszeichen ja auch so sehr locker.

Was du dir unter „Moderation“ vorstellst, ist ja nett und hübsch. Das hat aber mit unserer Seite nichts zu tun. Zu sagen „da steht Moderator neben dem Namen“, der muss jetzt so und so sein – Ehm, nee … überhaupt nicht. Uns ist es als Autoren der Seite durchaus erlaubt, mit Lesern in Kontakt zu treten, ihnen zu widersprechen und mit ihnen zu streiten. Das machen wir seit mehreren Jahren, das macht den Charme unserer Seite aus und gehört zur DNA. Das haben wir schon immer so gemacht.

Und dann zu sagen: Der macht ja Tippfehler in seiner Antwort lolol, den kann man ja nicht ernst nehmen. Peinlich! Wie peinlich ist der denn!

Ehrlich gesagt .. ich merk grad,. auf so Gespräche hab ich echt keinen Bock.

Franzis

1. Mir ist es schnuppe wie Ihr was handhabt, es gibt gute Autoren und es gibt schlechte, unproffessionelle.
Unproffessionell ist es als „Mein-MMO Team Mitglied“ die Kritik einer Person persönlich zu nehmen UND beleidigend zu werden.

2. Es ist eine allgemeingültige Definition eines Moderators, nicht meine persönliche – lern das zu unterscheiden und sarkastische Benmerkungen, wie „nett und hübsch“ zeugen nun mal wiederholt von Deinen proffessionellen Kompetenzen als „Mein-MMO Teammitglied“. Natürlich hast Du eine Meinung und Sichtweise die Du bekunden darfst, nur bist Du nicht irgendein User sondern bekleidest hier eine bestimmte Rolle, ob Dir das passt oder nicht.
Das heißt – ja, natürlich sollst Du mit den Usern in Kontakt treten, widersprechen, streiten und im zweifelsfalle ermahnen, aber bleib sachlich ;).

3. Und wieder hast Du nicht verstanden: Ich bin kein Grammatik-Nazi, nur wenn Du Tirecs Text wegen formaler Fehler kritisierst (Anführungszeichen) und selbst welche machst….dann passt das einfach nicht.

4. Auf den eigentlichen Inhalt gehst Du sowieso nicht ein:
Tirec bezeichnete den Text als Hype (und er hat recht, das habe ich noch mal in meinem Text erklärt) – darauf wurde er von Dir beschimpft. Super Charme! Hoffe der Rest des Teams ist nicht so charmant;).

Gerd Schuhmann

Also noch mal: Was mich geärgert hat, war die Aktion, dass man den Text kritisiert, indem man Aussagen erfindet, die nicht im Text stehen, und sie mit Anführungszeichen markiert. Das signalisiert normalerweise „Das ist ein Zitat“ aus dem Text.

Der Autor – und lustigerweise auch du – seid der Ansicht, dass könne jeder erkennen, das seien ganz normale „subjektive Zusammenfassungen“ von Inhalten.

Daraufhin hab ich gesagt. Der Leser hat da wohl grad einen Brass gegen MMORPGs und lässt das jetzt in einer ziemlich normalen Featureauflistung aus, die er absichtlich anders darstellt, als sie dasteht, um sie dann als „das ist ja gehypet“ zu kritisieren.

Das Ganze ist schon vor einigen Wochen passiert – ich hatte das schon vergessen.

Ich nehm mal an, du bist identisch mit dem Nutzer, der da kritisiert hat und willst das jetzt noch mal aufrollen. Sonst ist es schon extrem selten, dass Leser mit ihren ersten Kommentaren auf so einer Meta-Ebene in die Diskussion einsteigen und hier Forderungen an unsere Seite richten, wie wir uns zu verhalten haben.

Ich denke, damit ist das Thema jetzt wirklich erschöpfend behandelt. Also wenn „verbitterter MMORPG-Spieler“ in deinen Augen eine schwere Beleidigung ist …dann haben wir da wohl unterschiedliche Auffassunngen, genau wie bei der „In Anführungszeichen zu schreiben, ist doch kein Zitat, sondern nur eine subjektive Zusammenfassung“-Geschichte.

Franzis

[Gelöscht.]

Gerd Schuhmann

Ich hab wirklich kein Bock auf die Diskussion. Das hab ich dir jetzt 3mal gesagt. Ich bitte es zu respektieren.

Ich lösch deinen Beitrag jetzt ungelesen. Bitte spar dir alles weitere.

Das Leben ist echt zu kurz für sowas.

Franz

Du meinst tolerieren von Respekt kann
man da nicht reden^^….dein Wort ist Gesetz und Du hast das letzte
Wort! Ich habe verstanden! Und wenn Du merkst, dass Du im Unrecht
bist hälst Du trotzdem es nicht für nötig mal ETWAS
klarzustellen….nur zu mach weiter so, und bei bedarf kannste noch
weitere User als „hastenichtgesehen“ verbittert
abstempeln…wow – was für ein kompetentes Mitglied. Ja, Du hast 3
mal was gesagt???? Gar nix hast Du, bist nicht auf meine und Tirecs
Behauptungen eingegangen, hast Dich für Deine übereilte
Verurteilung Tirecs in keiner Weise entschuldigt. Denn die ist
angebracht, wenn man unfahig ist den Inhalt seines Posts zu begreifen
und jmd im Gegenzug obskure Dinge zu unterstellen….und das als
Moderator^^. Nur zu, lösch den Rest auch…nur…gegen welche Regeln
habe ich da nur verstoßen….

Fazit:

Mein-MMO
betreibt anscheinend Werbung für Revelations Online oder hyped das
game – wird er darauf hingewiesen wird man als verbitterter MMORPG
ler, der dem Genre überdrüssig ist beschimpft und wenn der nächste
dem Verbitterten recht gibt und dies auch belegt werden Posts
gelöscht.

p.s.: Das Lesezeichen wird umgehend gelöscht.
Sowas
unprofessionelles habe ich bisher noch in keinem
Gamer-Portal erlebt – das Leben ist zu kurz für sowas – rofl! Nur
zu, lösch doch direkt alles;)….ach übrigens, habe screenshots
erstellt^^ – die Konkurenz wird sich schlapplachen, wenn die das zu
sehen kriegen;).

Gerd Schuhmann

Du hast übrigens jetzt mit 4 verschiedenen Accounts gepostet und jeweils ne andere eMail-Adresse angegeben, aber dieselbe IP benutzt und denselben Namen, nur jetzt hast dich verhauen, vorher war’s 3mal Franzis, jetzt ist es Franz usw. – Typisches Verhalten eines Trolles, der irghendwie seine Identität verschleiern wird. Kein normaler Nutzer macht sowas. Es meldet sich doch keiner mit 5 Disqus-Accounts hier an. Viel mehr kann man gar nicht signalisieren „Ich bin ein Troll und will Ärger machen.“

Und offenbar bist du der Nutzer „Tinec“, von dem du die ganze Zeit redest. Und willst unbedingt ein Gespräch führen, auf das ich echt keinen Bock hab. Also du verhältst dich 1:1 wie ein ganz typischer 08/15-Internet-Troll, der es nicht verwínden kann, bei der 1. Diskussion vor über 1 Monat was abbekommen zu haben.

Du kannst das gerne hier alles bei der „Konkurrenz“ posten und kannst deinen Rachephantasien frönen. Wir haben das alles schon öfter durchgemacht, was passiert, wenn Leute mit einer bestimmten Persönlichkeitsstruktuer, die so in Richtung „Narzist“ geht, eine Delle ins Ego kriegen und das nicht verwinden können.

Das geht dann über x langwierige, langweilige Postings, derjenige konstruiert sich irgendwas zurecht, um im Recht zu bleiben und stiehlt allen anderen furchtbar die Zeit.

Das ist einfach nur langweiliger, kalter Kaffee alles. Das hatten wir schon, das hatten wir schon besser, du langweilst .

Dass du hier aus der Geschichte“Da hypet einer ein Spiel total“ und dann „beleidigt ein anderer noch User als bittere MMORPGLER“ – dass du aus sowas einen „Skandal“ generieren willst, der jetzt unsere Webseite zu Fall bringen und uns wahnsinnig viel Kummer und Ärger bereiten wird, damit du deine Genugtuung hast, weil du ja unfair behandelt wurdest …. viel Spaß dabei. Das sind kindische Rachephantasien, die du da ausleben möchtest. Das ist Jürgen von der Lippe – Udo Lohmeier.

Also es ist echt lächerlich. Du hast jetzt 5 Accounts hier. So verhält sich kein „normaler Nutzer.“ Es steigt auch kein normaler Nutzer mit seinem ersten Post in eine Meta-Diskussion ein.

Du bist Tenic, du hast das vor 1 Monat nicht verwunden, dein Ego ist gekränkt, du willst jetzt irgendwie mit Karacho aus der Sache raus.

Wir machen das hier seit ein paar Jahren. Es kommt immer wieder zu genau dieser Situation – so alle 2 Monate. Ich hab dir jetzt mehrfach gesagt. Ich hab keinen Bock auf die Show. Du akzeptierst das nicht, sondern bestehst darauf, das Schema von A bis Z durchzuspielen. Super-spannend.

Plague1992

Allein wenn man sich den Namen dieser Seite hier anschaut, könnte man eventuell in erwägung ziehen dass es sich dabei um eine Seite von Fans für Fans handelt. Ein wenig Ambitionen und Begeisterung seitens der Redaktion, selbst für die kleineren Sachen, könnte man quasi schon erwarten.

Klar könnte man jedes neu angekündtigte MMO runtereden, es bereits für Tod erklären und sowieso immer WoW vorziehen, ich glaube aber das waren nicht die ursprünglichen Gedankengänge als man damals die Seite erschuf.

Haui

Also ich lese bei dir nur …mecker mecker mecker und das Spiel ist noch nicht mal draußen.
Kleiner Tip: Geh mal raus und schnapp ein bissel frische Luft bei dem guten Wetter 😉

Also mir reicht es schon, wenn mal ein gutes non pay2win MMO rauskommt, am besten mit Abo so wie früher üblich. Denn im Endeffekt unterscheiden sich alle neuen MMOS nicht groß voneinander.

Kenobi3380

Revelation Online sieht deutlich besser als Bless aus und damit meine ich nicht nur die Grafik, sondern das ganze Gameplay und die offene Welt ohne Ladebildschirme, da freue ich mich schon richtig drauf.

Feodarik

Cool! Ich werde hier schon allein wegen der komplett offenen Spielwelt reinschauen:

https://www.youtube.com/wat

RENA

Ich kann my.com nicht einschätzen, dafür kenne ich sie und ihre Spiele zu wenig. Wie steht es eigentlich um Skyforge? Lange nichts mehr von gehört.

Feodarik

Ich spiele es zwar nicht selbst, habe von Skyforge aber kaum Negatives gelesen, was die P2W-Thematik anbelangt. Allods soll sich nach der westlichen Übernahme durch my.com auch deutlich gebessert haben.

Caldrus82

In Punkto P2W haben die das relativ gut gelöst bei My.com… es gibt einen Abo-Server gänzlich ohne P2W-Unsinn und einen F2P-Server, der den Unsinn mit drin hat.

Haui

Meine Gedanken…
1. Spiel gesehen -> cool kenn ich gar nicht, schau ich mal rein
2. Kommentare gelesen -> ach du Kacka my.com mit der pay2win Fratze Skyforge, bitte nicht
3. Caldrus82 Kommentar gelesen -> und Hoffnung gefasst 😀

Kann man den Abo Server im Launcher auswählen oder wo findet man den?

Gerd Schuhmann

Na ja …. also die haben es halt schwer, hier im Westen Fuß zu fassen, denke ich.

Skyforge ist halt schon sehr grindig. Aver vernünftig weiterentwickelt wurde es, würd ich sagen. Gut, wie stark da der Bezahldruck ist, das müssen letztlich Hardcore-Spieler sagen.

Armored Warfare hat z.B. auch ein faires Bezahl-Modell und hat sich auch ganz gut weiterentwickelt.

My.com ist mir jetzt nicht negativ aufgefallen.

Koiki

So an sich ist mycom sicherlich nicht schlecht. Habe skyforge schon gespielt und auch AW.
Was mir bei mycom allerdings fehlt ist die mangelnde Komunikation mit der Spielerschaft. Zum beispiel ist es bei skyforge ok, bei AW aber z.b. machen sie sich rar wie sonst was. Es werden einfach nur die Sachen abgefertigt die sie für nötig halten, mehr ist da nicht.
Oder wie man es auch ausdrücken kann, sie bewegen sich auf einem schmalen Pfad zwischen gut und… wir machens halt weil wir müssen sonst nehmen wir nichts ein.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

34
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x