@rush

Active vor 6 Tagen, 12 Stunden
  • In einem Newsletter vom Entwickler City State Games gab es neue Informationen zum kommenden MMORPG Camelot Unchained. Neben einigen Worten zu neuen Gebieten ist die spannendste Aussage wohl die, dass NPCs niemals […]

    • naja, das herstellen von rüstung ist auch nicht grad toll, sie sollten trotzdem raid/ boss drops machen. war in daoc auch so plus selber gecraftete rüstungsteile fürs template. ( hat man beide welten drinn)

      mir fällt nur auf das ich in jedem neuen MMo dasselbe höre, immer den satz ” setzt auf handwerk, selber gecraftetes usw. Am ende ists eh immer schrott^^

      • Ja weil alle MMORPGs mit Ausnahme von FullLoot-Games keine Wirtschaft haben.

        Das wäre so als wenn ich zB eine Waschmaschine herstellen kann die nie kaputt wird, nie Wartung bedarf und immer läuft. Am Anfang kauf jeder Eine, danach nur mehr die nächsten paar Generationen und danach keiner mehr weil sie vererbt werden.

        So eine Wirtschaft kann nicht funktionieren.

        @AlbionOnline
        Alles wird von Spielern erstellt, auch der Loot der von Mobs und Kisten droppt.

        • Ich würde da genauso EvE Online in den topf werfen, dass ist das non-plus-ultra was Spielerwirtschaft angeht, natürlich brauchen wir jetzt sowas nicht 1 zu 1 in einen anderen MMORPG aber sowas in der Richtung wäre schon sehr nice.

          Und da Handwerk idr immer mehh ist, liegt aber nicht an uns Spielern, da gibt es wirklich genug die wirklich nur ihren ganzen Lebtag craften würden, wenn es die Spielmechanik zulassen würde. Liegt halt wie immer an den Entwicklern.

        • Wie kommst denn auf sowas ?

          Natürlich gibts Wirtschaft in andern MMO Verbrauchsgüter, Sammelbares Craftingmats, seltene Drops, bessere Rüstung.
          Die Auktionshäuser sind stets voll und es wird immer gehandelt.
          Ob man sich jetz alle 2 Tage noch ne Rüstung kauft oder nicht macht den Braten auch nicht saftiger

          Zumal es ja dann doch so ist, dass in diesen Spielen die Rüstungen kaum Wert haben weil die in der Herstellung ja auch nix kosten dürfen (man will ja nicht das arme Spieler plötzlich nackt dastehen oder Leute denen gerade ihre Superrüstung weggegankt worde ist frustriert aufhören.

          • Ich habe jetzt 3 mal angesetzt und versucht zu erläutern warum deine Wirtschaft keine Wirtschaft ist. Ich habe alle 3 Versuche wieder gelöscht weil du richtig liegst. Das von dir Beschriebene, ist eine Wirtschaft. Keine wirklich dauerhaft funktionierende aber eine Wirtschaft.

            Diese Wirtschaft ist, mit Ausnahme der Verbrauchsgüter und deren Craftingmats, sehr schnell gesättigt. Der Großteil ist sowieso kosmetisch und das Beispiel mit der Rüstung gilt in den meisten MMORPGs vielleicht in der Levelphase.

            Diese “Wirtschaft” funktioniert für neue Spieler die noch alles brauchen und so lange die Entwickler Content nachschieben. Sie funktioniert nicht von alleine. Ohne externen Antrieb würde das ganze in kürzester Zeit kollabieren.

            Nehmen wir WoW als Beispiel. Ich brauche in diesem Spiel nichts ausser vielleicht ein paar Verbrauchsgüter. Das Gold häuft und häuft sich. Es gibt nichts was ich kaufen müsste. Mit nem neuen Patch kommt dann vielleicht ein Transmog oder irgendwas Kosmetisches. Das kauft man dann und es ist wieder gut.

            Sry aber das ist keine funktionierende Wirtschaft. Das ist ein zeitlich begrenzest Placebo.

            Wie immer nur meine Meinung 🙂

            • Nur weil du keine Ahnung von Wirtschaft hast heißt das noch lange nicht dass sie nicht funktioniert.

              Es gibt verschiedene Systeme dazu gehört auch das Handeln.

              Aber dazu müssen die Spieler auch mitmachen, machen sie das nicht funktioniert keine Wirtschaft.

              Und die meisten machen es nicht, viele wollen es nicht (mir eingeschlossen)

              Ich hab im realen Leben Wirtschaft, ein Spiel sollte ein Spiel Bleiben

              • Du hast es doch auch selbst gesagt, es gibt Systeme die zu einer Wirtschaft gehören. Zum Beispiel das Handeln. Ein System in der Wirtschaft und nicht die Wirtschaft selbst.

                Im Spiel gehört Crafting zu einer Wirtschaft, die Möglichkeit sinnvoll Waren zu tauschen, usw. Alles wichtige Teile und in Summe eine ingame Wirtschaft.

                Aber wahrscheinlich hast du recht, ich kenne mich nicht aus und der WoW Wirtschaft geht es gut 🙂

  • In Destiny 2 sorgen neue Cheats dafür, dass ihr nirgends auf der Map mehr sicher vor Titanen seid. Schaut euch an, wie die Hacker mit ihren Gemeinheiten einen Streamer in den Trials sprach- und wehrlos […]

    • auf battle.net gabs nicht so viele cheater wie auf steam, damals war es auch Free 2 play… verdammte steam api

  • Der exotische Granatenwerfer Anarchie gehört aktuell zu den beliebtesten und besten Waffen in Destiny 2. Doch das könnte sich demnächst ändern, denn Bungie will das Waffen-Exotic schon bald abschwächen. […]

    • echt schade, fand den aspekt des drauffetzen, switch auf special weapon echt nice. vorallem mal bisschen abwechslung und nice sustained dot dmg zu haben cool.

      Naja jedem seine präferenzen, aber sicherlich tat es gut zur abwechslung.

  • Die kommende Season 15 könnte die Nerven der Hüter bei Destiny 2 auf eine richtige Zerreißprobe stellen. Denn lässt sich Bungie keine alternative Lösung einfallen, könnte die neue Saison bis zu 8 Monate lang […]

  • Nachdem MeinMMO-Autor Sven Galitzki erst kürzlich wieder auf seiner PS5 entnervt Spiele löschen musste, nur um ein Update zu installieren, gehört eine Erweiterung des schnellen SSD-Speichers zu seinen aktuell gr […]

    • Rush kommentierte vor 1 Monat

      die Western Digital WD 850SN sollte von den specs genau zur Ps5 passen, gibts grad für 170 oder 180 euro +20er steam guthaben auf cyberport(.)at

      • VA771 kommentierte vor 1 Monat

        An den reinen Specs wird es nicht liegen.
        Würde mal tippen, dass es diese Zertifizierung nicht umsonst gibt.

        Der Aufkleber ‘certified for PS5’ wird WD&Co. etwas kosten.
        Somit wird es dann spezielle Editionen der SSDs geben – um die Kosten wieder reinzuholen.

        Die Firmware lässt dann auch nur diese Editionen zu.
        Ist ja schließlich keine Wohltätigkeitsveranstaltung…. 😉

  • Viele User warten gespannt auf den Release der Nintendo Switch Pro oder zumindest auf eine offizielle Vorstellung von Nintendos neuer Konsole zur E3 2021. MeinMMO stellt euch alle Informationen vor, die wir […]

    • Rush kommentierte vor 1 Monat, 1 Woche

      ich hab die switch erst seid 5monaten, aber bin echt begeistert davon. Ich finds immer schade das die meisten nintendo spiele nur auf switch (bzw ihre Konsole kommen) . Hoffentlich erweitern sie ihre virtuelle konsole ( leider nur Snes und Nes spiele). sonst top das teil. würde es jedem weiterempfehlen.

      • Ich finds immer schade das die meisten nintendo spiele nur auf switch (bzw ihre Konsole kommen).

        Nintendo-Spiele kommen auf Nintendo-Konsolen. Ist doch ganz natürlich, andere Konsolenhersteller bringen ihre größten 1st-Party-Hits auch nicht auf andere Konsolen (zumindest in 99,99% aller Fälle).
        Das System der Exklusivität ist nun einmal noch immer der gängigste Weg.

        • Rush kommentierte vor 1 Monat, 1 Woche

          naja wie man merkt kommen schon die “meisten” games nach einer gewissen zeit auch auf andere plattformen, siehe timed exclusive ( fast jetzt in mode ist seid letzter gen.) Deswegen find ichs schade, die würden aufjedenfall mehr Kohle machen.

          • Das betrifft aber hauptsächlich 3rd-Party-Spiele. 1st-party wird im Grunde nur auf der eigenen Konsole releast. Sony hat zwar ein paar Ausnahmen gemacht (z.B. Horizon: Zero Dawn auf PC), aber das ist eher selten der Fall.

            • Rush kommentierte vor 1 Monat, 1 Woche

              days gone, das nächste is dann god of war . die merken is extra kohle, lässt sich keiner entgehen 😉

              • Tja, Nintendo verkauft es dann lieber ein zweites Mal auf einer eigenen Platform. 😅
                Und deine Beispiele sind auch nur Teil der wenigen Ausnahmen. Aber mal sehen, vielleicht kommen ja tatsächlich noch viele weitere Exclusives auf den PC.

  • Heute Nachmittag sollte der weltweite Reveal des neuen Battlefield 6 stattfinden, doch ein Leak hat die Überraschung verdorben. Im russischen Origin-Store war der Titel bereits zu sehen – unter dem Namen […]

  • Im Rahmen eines Podcasts sprachen Bungie-Entwickler offen über Probleme mit Stasis in Destiny 2. Dabei gibt das Studio zu: Man wusste schon zum Release des neuen Elements, dass es noch mehrmals abgeschwächt w […]

    • haha lol, wie desillusioniert das PvP team ist. und das man es so rausbringt, obwohl man weiss das es 3-4x generft werden muss, dann macht man gleich am anfang den 50% schnitt, da man ja schon wissend den blödsinn raushaut..

      hoffentlich kriegt der auf sein twitter noch mehr ” spielt ihr pvp selbst ” kommentare. Am besten jeden tag, nicht ne schüssel, sondern nen eimer gleich dazu -.-

  • Nvidia hat die schnellste Grafikkarte nach der GeForce RTX 3090 vorgestellt. Doch für wen lohnt sich die Grafikkarte überhaupt? MeinMMO stellt die GeForce RTX 3080 Ti ausführlich vor und erklärt, worauf Int […]

    • hmm, finds echt komisch, Nvidia sagt sie können nicht genug chips liefern für die 3080, dann hauen sie aber die 3080Ti raus. hätten die lieber das silicon für die 3080 und 3070 benutzt. Niemand holt sich die 3080 Tie (krawatte hust). Hab das gefühl das dieses Vergriffene Grafikkarten problem garnicht so gross ist, und wieso entwickeln die Konzerne weiter mit sehr starken fokus auf Mobile und Laptops? gehört mal kontrolliert und überprüft. Hab das gefühl das nicht viel dagegen gemacht wird und der Engpass (teilweise künstlich, bewusst) gemolken wird bis zum umfallen. Hoffentlich kaufen keine gamer Karten um 2-3k euro. Sonst wird das noch zum “neuen” standard…

      • Wenn bei der Herstellung Chips entstehen die leistungstechnisch zwischen zwei Stühlen sitzen wird eine neue Kategorie verkauft. In dem Fall besser als 3080 und schlechter als 3090. Bei solchen Leistungsunterschieden einer 3080 würden sich die Kunden verarscht fühlen wenn es Sonntags und Montags Modelle gibt. Das gleicht einem Glücksspiel.

  • Bungie, der Entwickler von Destiny 2 holt sich Peter Fabiano ins Boot. Der bringt 13 Jahre Horror-Erfahrung mit von Capcom. Überraschend ist, wie gut dem MMO-Shooter der Grusel schon jetzt steht – ob da bald […]

    • haha, aber bitte der nemesis ausm alten 3er Resi. Der im Remake war eine herbe enttäuschung. Sogar im Re 2 Remake war Mr X gonna give it to ya richtig gut. hätten sie den einfach mit bissl speed ins 3er remake gemacht, wärs perfekt gewesen. vllt sogar zu gruselig^^

  • Zusammen mit der ersten Erweiterung von WoW Classic erschien auch die Deluxe-Edition von Burning Crusade Classic. In dieser stecken einige Kosmetika aber auch nützliche Gegenstände. Eine Handvoll Spieler s […]

    • schon kindisch irgendwie leute zu bespucken(per emote) .

      Aber das actiwischen blitzi soviel extra dienste vermarktet hmm, tut mir im herzen weh wie die Jahre dahingehen und blitzi immer mehr und mehr in den abgrund reitet. Ich will die alte blizzard Kultur wieder, wo man zwar etliche Jahre aufn game wartet, die entwickler aber selber zocken und perfektes Gameplay rausbringen

      • ich glaube zwar kaum, dass dir das nicht bewußt ist, aber ich sag’s trotzdem: das wird es nie mehr geben – so leid mir das selbst tut! 😥

  • Destiny 2 bringt mit dem Weekly Reset vom 25. Mai frischen Content für die neue Season 14. Es gilt unter anderem, Cross-Play zu testen und eine mysteriöse Mission zu laufen – was hat der MMO-Shooter sonst zu b […]

  • Zum Start der neuen Season 14 sind viele genervt von Stasis im PvP von Destiny 2 und fordern weitere Anpassungen. Nun hat sich ein Sandbox-Verantwortlicher von Bungie gemeldet.

    Das ist die aktuelle Situation […]

    • das movement ist ok, solange kein makro das ermöglicht wie beim titanskating zb früher . Beim Movement ist das eher nen skill ceiling, was ja ok ist. ein spieler der mehr zeit investiert und will soll auch dafür belohnt werden ( sprich movement, dodge, etc.) Nur das 1 fähigkeit spamm und wer als erster drückt oder wer länger campt ist kacke. Da hab ich lieber das Aggresive roaming durch die map ( und nein ich mag auch keine rotzen, aber besser als backyard freeze camping )

      Aber die sollen sich da wirklich was besseres einfallen lassen, weil sonst kommt wieder die Teamshot meta ( was mit 120 hc wirklich frustrierend ist )
      Gibt ja auch eine Combo mit bogen + erianes schwur. Mit fast Weapon swap 2 body shots tot, nbatürlich auch 80meter oder mehr

  • Biomutant könnt ihr ab sofort für PC, PS4 und Xbox vorbestellen. Dabei könnt ihr eine Collector’s Edition und eine Atomic Edition kaufen.

    Release ist bekannt: Das Open-World-Spiel Biomutant erscheint in De […]

    • das spiel sieht wie zelda aus, egal ob einzelspieler spiel. Wenn das nur halb so gut wie das Botw zelda ist, dann ist das mal nen knaller.

    • bei der collectors edition is die mercenary klasse dabei nur zur info @ author

  • Die monatlich aktiven Nutzer, die Spielerzahlen, bei Blizzard gingen in den letzten Monaten scharf nach unten. Im Vergleich zum Stand vor 3 Jahren haben die Spiele von Blizzard (WoW, Overwatch, Diablo 3, […]

    • also sehr nett Formuliert ist einfach : ” Activision” passiert . Ohne spass am entwickeln und selber zocken, kann man kein gutes spiel gestalten wo Gameplay first herrscht und nicht monetisierung first, gameplay und fixen later….
      Passt eh so, besser wärs wenn 20 millionen spieler weniger zocken würden. Die sollen bluten ( leider dringt man nur so durch die aktionäre / studio chefs )

  • Bei Destiny 2 trägt eine wöchentliche Aufgabe den Namen „Blut und Ehre“, ein Schlagwort der Hitler-Jugend. Bungie entschuldigt sich nun dafür, nachdem Fans die schwierige Wortwahl erklärten und aufzeig […]

    • Rush kommentierte vor 5 Monaten

      echt lächerlich..
      wie oft man den satz Blut und Ehre gehört hat in wc3, wow etc. niemand hat sich aufgeregt da. Ist schon echt dämmlich das ganze.

  • Blizzard stellte offiziell das Remaster von Diablo 2, „Resurrected“, vor. Ein Release-Datum im September steht fest sowie die Teilnahme an einer Beta. Gameplay-Trailer zeigen euch, was euch in 4K und 60 FPS erw […]

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.