MediaMarkt Gaming Weeks: 4 gute Gaming-Laptops im Angebot

MediaMarkt hat seine “Gaming Weeks” gestartet. Wir stellen euch die 4 interessantesten Gaming-Laptops vor, die ihr im aktuellen Angebot finden könnt.

Derzeit gibt es mehrere Gaming-Laptops in den Angeboten von MediaMarkt. Wir von MeinMMO sehen uns an, was die Geräte können und für wen sie empfehlenswert sind. Vorher haben wir noch ein paar Tipps, die ihr beim Kauf beachten solltet.

Gaming-Laptop: Das solltet ihr beim Kauf beachten

Folgende Tipps solltet ihr beim Kauf eines Gaming-Laptops beachten.

Grafikkarte:

  • Gaming-Laptops mit einer GTX 1650 siedeln sich im unteren Leistungsbereich an. Seid ihr Gelegenheitszocker und ihr legt keinen Wert auf schönste Grafik, dann könnt ihr euch diese Geräte ansehen. Für Leute, die Fortnite und Spiele ohne große Grafik-Anforderungen zocken, reicht die Leistung völlig aus.
  • Mit der GTX 1660 Ti und schneller könnt ihr fast alle modernen Titel auch auf hohen Einstellungen zocken. Auch profitiert ihr hier schon von höheren FPS-Zahlen – wenn euer Bildschirm das zulässt.
  • Die Mobile-Varianten der RTX 2060, RTX 2070 und auch RTX 2080 bieten euch genügend Leistung für maximale Details und hohe Bildraten. Hier liegen die Preise aber häufig auch über 1000 Euro.

Arbeitsspeicher:

  • Wollt ihr mit dem Gerät zocken, sollten mindestens 16 GB Arbeitsspeicher verbaut sein.
  • Wer zukunftssicher sein will, der sollte sogar mit 32 GB rechnen.
  • 8 GB sind eher in Budget-Laptops verbaut. Hier solltet ihr darauf achten, dass ihr den Arbeitsspeicher gegebenenfalls austauschen oder erweitern könnt.
  • Praktisch ist es, wenn ihr den Speicher selbst erweitern könnt und der Arbeitsspeicher nicht fest mit dem Mainboard des Laptops verlötet ist.

Schnittstellen:

  • HDMI-, USB-, LAN- und Kopfhörer-Anschlüsse sollten bei jedem Gaming-Notebook dabei sein. Ein Kartenleser kann ebenfalls sinnvoll sein, kann aber auch als Adapter nachgerüstet werden.
  • Besonders interessant sind Thunderbolt-Anschlüsse. Hier können besonders große Datenmengen in kurzer Zeit übertragen werden. Externe Grafikkarten (sogenannte eGPUs) können darüber angeschlossen werden.

Laptop oder Gaming-PC: Die Preise für gute Laptops gehen bei 700 Euro los und können bei entsprechender Leistung auch problemlos die 1000-Euro-Grenze knacken. Grundsätzlich solltet ihr überlegen, wofür ihr das Gerät benötigt. Steht euer zukünftiges Notebook ohnehin vorzugsweise auf dem Schreibtisch, dann solltet ihr euch eher nach einem Desktop-PC umsehen. Diese sind deutlich preiswerter als in mobile Technik zu investieren.

MSI GF75 10SDR Thin

MSI GF75 10SDR Thin Gaming Notebook

Das bietet das Gerät: Der MSI GF75 10SDR Thin bietet euch mit dem i7-10750H von Intel, 16 GB Arbeitsspeicher und einer GTX 1660 Ti mit 6 GB eine gute Ausstattung für einen Gaming-Laptop. Die Leistung der Grafikkarte reicht aus, um die 144 Hz des Bildschirms auszunutzen, und bietet genügend Leistung für anspruchsvolle Spiele mit hohen FPS.

Die Akku-Laufzeit liegt bei rund 4 Stunden. Das ist in Ordnung, könnte aber besser sein. Unter Last wird das Gerät außerdem recht laut.

Für wen ist das Gerät geeignet? Die GTX 1660 Ti bietet euch genügend Leistung für Full-HD-Gaming und teilweise auch genügend Reserven für WQHD. Wollt ihr einen 4K-Bildschirm bespielen, reicht die Leistung nicht aus. Für schnelle FPS-Titel reicht der Gaming-Laptop auf jeden Fall aus.

Pro
  • 16 GB Arbeitsspeicher
  • entspiegeltes Full-HD Display mit 144-Hz
  • genügend Leistung für anspruchsvolles Gaming
  • gute Verarbeitungsqualität
  • Wifi-6-Unterstützung
Contra
  • laut unter Last
  • kein Thunderbolt-Anschluss

Hier könnt ihr das Gerät kaufen: Im derzeitigen Weihnachtsangebot von MediaMarkt bekommt ihr neben dem Laptop außerdem noch einen MSI-Gaming-Rucksack, eine Gaming-Maus und 40 € Steam-Guthaben dazu. Das Gerät kostet aktuell bei MediaMarkt 1266,27 € (1399,-), ihr spart 9 %.

MSI GF75 10SDR Thin bei MediaMarkt kaufen

HP OMEN 15-ek0302ng

HP Omen

Das bietet das Gerät: Der „OMEN 15-ek0302ng“ von HP bietet euch für etwas mehr als 1.200 Euro viel Leistung. Dazu gehört ein i5-10300H-Prozessor von Intel und eine GeForce RTX 2070 mit 8 GB Videospeicher. HP hat ein entspiegeltes Full-HD Display mit 144-Hz verbaut. Damit eignet sich das Gerät vor allem für schnelle Shooter wie Apex Legends oder Call of Duty: Warzone. Ebenfalls gut: Festplatte und Arbeitsspeicher lassen sich vergleichsweise leicht austauschen und das Gerät bietet Thunderbolt und Mini-Display-Port.

Die Akkulaufzeit des Geräts liegt zwischen 5 und 6 Stunden, wenn ihr surft oder Musik hört.

Weniger gut sind die geringen Kontraste des Bildschirms und die hohe Leistungsaufnahme. Vor allem unter Last verbraucht das Gerät fast 200 Watt und ist damit stromhungriger als vergleichbare Geräte.

Für wen ist das Gerät geeignet? Mit der verbauten GeForce RTX 2070 braucht ihr mit diesem Gerät weder auf Details noch auf FPS zu verzichten. Mit Thunderbolt und DisplayPort bietet das Gerät außerdem moderne Anschlussmöglichkeiten.

Pro
  • gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Festplatte und Arbeitsspeicher austauschbar
  • entspiegeltes Full-HD Display mit 144-Hz
  • Mini-DisplayPort-Anschluss
  • Thunderbolt-3.0-Anschluss
Contra
  • kontrastarmer Bildschirm mit erhöhtem Schwarzwert
  • hohe Leistungsaufnahme im Leerlauf und unter Last
  • laut und Last

Hier könnt ihr das Gerät kaufen: Aktuell könnt ihr das Gerät bei MediaMarkt für 1266,26 € (1587,93 €) kaufen, ihr spart 20 %.

HP Omen bei MediaMarkt bestellen

Medion Erazer Defender P10

Das bietet das Gerät: Mit i5-10300H-Prozessor von Intel, 16 GB Arbeitsspeicher und einer GeForce RTX 2060 mit 6 GB Grafikspeicher bietet euch das Gerät jede Menge Leistung. Daneben gibt es mit USB-C und Mini-Displayport jede Menge moderne Anschlüsse. Ihr könnt den Laptop so problemlos an Beamer und Co anschließen. Außerdem bietet euch der Laptop einen 144-Hz-Bildschirm.

Mit 2,4 Kg ist das Gerät recht schwer und bietet kein Thunderbolt 3. Unter Last kann das Gerät außerdem laut werden.

Für wen ist das Gerät geeignet? Mit der GeForce RTX 2060 bekommt ihr keine Probleme, wenn ihr Spiele in hohen Auflösungen mit hohen FPS zocken wollt. Full-HD und WQHD sind kein Problem, bei 4K wird es jedoch eng.

Pro
  • 144-Hz-Full HD-Display
  • HDMI, USB-C (mit DisplayPort-Funktion) und Mini-DisplayPort
  • mit einer zweiten M.2-SSD nachrüstbar
  • Wifi 6
  • genügend Leistung für Full-HD und WQHD
  • 16 GB Arbeitsspeicher
Contra
  • mit 2,4 Kg recht schwer für den mobilen Gebrauch
  • kein Thunderbolt 3
  • laute Lüfter

Hier könnt ihr das Gerät kaufen: Derzeit bekommt ihr das Gerät bei MediaMarkt für 1071,31 € (1262,57 €), ihr spart 15 %.

Medion Erazer Defender P10 bei MediaMarkt kaufen

Acer Nitro 5 (AN517-52-56A7)

Acer Nitro 5

Das bietet das Gerät: Der Laptop von Acer bietet euch einen i5-10300H-Prozessor von Intel und eine 1650 Ti mit 4 GB Videospeicher. Die GTX 1650 Ti kann die meisten Titel in Full-HD stemmen, bei einigen neuen Spielen müsst ihr aber an den Details schrauben. Intern ist eine schnelle PCIe-SSD verbaut. Die lange Akkulaufzeit von rund 8 Stunden ist ebenfalls lobenswert.

Zu bemängeln ist der kleine Arbeitsspeicher mit 8 GB. Ähnlich sieht es mit den Anschlüssen aus. Mit USB-Anschlüssen, einmal HDMI- und Kopfhörer-/Mikrofon-Kombianschluss ist das Gerät mager ausgestattet. Thunderbolt, DisplayPort oder Kartenleser sind nicht vorhanden. Der Arbeitsspeicher des Geräts kann aber problemlos erweitert werden, da dieser nicht fest verlötet ist. Für die Erweiterung reicht ein Schraubenzieher.

Für wen ist das Gerät geeignet? Die GTX 1650 Ti bietet genügend Leistung für Spiele in Full-HD. Seid ihr Gelegenheitszocker und könnt auf Details verzichten, dann könnt ihr euch das Gerät ansehen. Vor allem für Casual-Games wie Fortnite und Spiele ohne große Grafik-Anforderungen, reicht die Leistung völlig aus. Auch das 60-Hz-Display spricht eher moderate Spieler an.

Pro
  • genügend Leistung für Full-HD und alle Casual-Games
  • schnelle, interne SSD
  • hohe Akkulaufzeit
  • leicht aufrüstbarer Speicher
  • gutes 60-Hz-Display
Contra
  • nur 8 GB Arbeitsspeicher
  • wenig Anschlüsse (kein Thunderbolt und Kartenleser)
  • enttäuschender Sound

Hier könnt ihr das Gerät kaufen: Derzeit bekommt ihr den Gaming-Laptop von Acer im Angebot. Bei MediaMarkt kostet das Gerät aktuell 925,09 € (1049,-), ihr spart 11 %.

Acer Nitro 5 (AN517-52-56A7) bei MediaMarkt kaufen

Weitere Tipps für die Vorweihnachtszeit: Sucht ihr weitere Geschenkideen für Weihnachten, dann schaut einmal hier. Hier haben wir euch einige Ideen vorgestellt, die man Gaming-Freunden schenken könnte.

Die hier aufgeführten Angebote sind mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr MeinMMO: Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision.

Die hier aufgeführten Angebote sind mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr MeinMMO: Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
XxFireHunterxX

den “Medion Erazer Defender P10” gibt es auf mydealz für 980 Euro. nur so zur info 🙂

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

1
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x