Mass Effect: Andromeda – Neu im Multiplayer: „Kroganischer Gladiator“

Das erste Update von Mass Effect: Andromeda brachte gleich einen neuen Charakter. Die kroganische Gladiatorin tritt dem APEX-Team bei!

Mass Effect: Andromeda ist erst vor wenigen Tagen veröffentlicht worden, doch das Multiplayer-Team macht sich bereits daran, neuen Content unter die Leute zu werfen. Ähnlich wie in Mass Effect 3 wird es alle paar Wochenende bestimmte Missionen geben, die lose mit ein bisschen Story verbunden werden, um den Spielern neue Inhalte zu präsentieren oder besondere Aufgaben zu stellen.

Den Anfang macht man mit der „APEX Mission 01“, der noch bis zum 27. März aktiv ist. Einige von Dracks Kroganern sind vermisst und es ist die Aufgabe des APEX-Teams (also der Charaktere im Multiplayer) diese vermissten Kroganer ausfindig zu machen.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt
Mass Effect Andromeda MP Patch Krogan Gladiator Kit

Primär bedeutet das vor allem eines: Es gibt einen neuen Charakter für den Multiplayer-Modus. Die „Krogan Gladiator“ ist eine kroganische Biotikerin, die mit den 3 Fähigkeiten „Pull“, „Annihilation“ und „Nova“ ausgestattet ist, um Gegnern im Nahkampf ordentlich einzuheizen. Dank ihres kroganischen Hammers kann sie herangezogenen Feinden auch ordentlich einen Schlag auf den Schädel verpassen.

Die kroganische Gladiatorin muss allerdings erst freigeschaltet werden. Sie kann – wie alle anderen gesperrten Charaktere auch – in den Lootboxen enthalten sein, die man entweder für die Ingame-Währung oder Echtgeld kaufen kann.

Mass Effect Andromeda MP Patch Krogan Gladiator

Darüber hinaus gibt es temporär die neue Karte „Firebase Paradox“, die allerdings nur für die Dauer dieses Events verfügbar ist und danach wieder aus der Rotation verschwindet.

Zu guter Letzt winkt eine neue Schrotflinte, die Ruzad Shotgun kann ebenfalls in Lootboxen gefunden werden und feuert mit so viel Wucht, dass schwächere Feinde dadurch ins Taumeln geraten.


Wie Euch Mass Effect: Andromeda so gefällt wollten wir erst gestern von Euch wissen. Wir freuen uns auf Eure Meinungen!

Quelle(n): masseffect.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
3 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
huhu_2345

Bekommt man bei diesen „Events“ auch besondere Belohnungen ausser diesen 10%Boni?

marty

Ich hab mal eine Frage! Bin von ME:A begeistert und hab auch schon die Vorgänger gesuchter aber noch nie den Multiplayer. Aber im Endeffekt such ich mir einen Char aus, spiele einen Wellenangriff und fertig, danach wieder von vorne. Ist das auch langzeitmotivierend? Wie gesagt, ich kenn es „noch“ nicht!!

Cortyn

Ich find den Begriff der „Langzeitmotivation“ immer etwas komisch und schwer zu fassen. Es wird einen Zeitpunkt geben, wo du alle Charaktere auf der Maximalstufe und alle Waffen freigeschaltet hast. In Mass Effect 3 war das genau so – mich hat da dann alleine der Spaß motiviert, nicht etwaige Belohnungen. Da hab ich aber auch sicher… 800 Stunden mit meinen Freunden reingesteckt.
Wenn du es mit Freunden spielst, dann wirst du daran lange Spaß haben. Sonst wohl eher nicht.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

3
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x