Was ist LawBreakers? – Overwatch ohne Schwerkraft?

LawBreakers ist ein Hero-Shooter, der das Overwatch-Gameplay noch mehr beschleunigen soll. Wer sich das neue Spiel vom Gears-of-War-Erfinder Cliff Bleszinski ansehen will, hat in der Closed Beta Gelegenheit dazu.

LawBreakers sieht ein wenig aus wie eine Mischung aus dem Hochglanz-MOBA Paragon und dem Hero-Shooter Overwatch. Doch wo Blizzard auf niedliche Comic-Grafik und einen reduzierten Gewaltgrad setzt, ist LawBreakers ungleich düsterer, realistischer und brutaler.

In einer fernen Zukunft ging der Mond zu Bruch und seitdem plagen seltsame Schwerkraft-Phänomene die Erde. In dem entstandenen Chaos wollen die sogenannten „Breakers“ ordentlich Unheil anrichten, die Gesetzeshüter von „Law“ sollen sie aufhalten.

LawBreakers – Räuber und Gendarm im freien Fall

Diese Konflikte zwischen Recht und Chaos finden im verwüsteten Amerika statt und da die Schwerkraft verrückt spielt, fliegen eure Helden öfter mal wild durch die Gegend. Das ganze Gameplay wird dadurch extrem schnell und findet auch vertikal statt, da der Feind ja auch in einem Gravitationsstrudel durch die Lüfte wirbeln kann, anstatt nur auf dem Boden der Tatsachen herumzukriechen.

lawbreakers enforcerLawBreakers hat derzeit vier Heldenklassen, die je einen von den Skills und Waffen her identischen Helden auf jeder Seite beisteuern. Die Wahl zwischen Law und Breakers ist also rein kosmetisch:

  • Enforcer: Diese Kämpfer sind Allrounder, die mit Gewehr, Pistolen und Raketen kämpfen und Felder zum Support aufstellen. Damit erinnern diese Helden ziemlich an Soldier: 76 aus Overwatch.
  • Assassin: Diese Helden kämpfen mit Schrotflinten und Dolchen, die sie auch als Enterhaken nutzen und so unerreichbare Stellen aufsuchen können. Wem das schnelle Gameplay noch nicht schnell genug ist, greift zum Assassinen.
  • Titan: Die dicken Titanen sind Tanks und stark an der Heldin Zarya aus Overwatch ausgerichtet. Sie können auf kurze Distanz mit Elektrostrahlern hantieren, halten viel aus und können auch eine Gravitationsbombe zünden, um Gegner zu behindern. Auf Distanz ballern sie mit Raketenwerfern.
  • Vanguard: Vanguards fliegen mit Jetpack-Rüstungen herum, ballern mit Gatling-Guns und lassen Raketen regnen. Erinnert ein wenig an Phara aus Overwatch.

LawBreakers BannerZwei weitere Klassen, „Harrier“ und „Wraith“, sollen noch kommen. Alleine die Klassenbezeichnungen lassen aber auf Versionen von Tracer und Reaper schließen. Alle Helden sind zwar im Grunde Menschen, aber zur besseren Unterscheidung haben die Entwickler jedem Helden eigene Merkmale verpasst, beispielsweise die Beinprothesen von Hellion oder die Maske mit den herabhängenden Kabeln von Chronos.

LawBreakers – Kein Overwatch-Klon?

Die genannten Helden erinnern teilweise stark an Charaktere aus Overwatch, doch laut einem Zitat von Chef-Entwickler Cliff Bleszinski (auf der Seite Gamespot) soll sich das Spiel genug vom Konkurrenten unterscheiden, dass beide Spiele zusammen existieren können:

„Erinnert ihr euch an all die „Halo-Killer“, die kommen sollten? Halo wurde nie „gekillt“. […] es geht nicht ums „Killen“, es geht um Koexistenz. Ich spiele Battlefield und Call of Duty. Früher habe ich Tekken und Street Fighter gespielt. Es ist genug Platz für zwei oder drei Spiele an der Spitze eines Genres, erst danach kämpfte man um die Überreste.“

LawBreakers Action Kampf WaffenWeiterhin merkte Bleszinski an: „Die Leute werden LawBreakers verstehen, wenn sie es mal gespielt haben“. Dazu habt ihr übrigens ab heute, den 16. März, Gelegenheit. Um 17 Uhr unserer Zeit startet die erste geschlossene Beta, die bis zum 20. März um 5 Uhr morgens dauern soll. Bleszinski merkte an, dass man die Beta erst einmal sehr exklusiv halten will, ähnlich einem neu eröffneten Club, in den alle reinwollen, es aber nur wenig Einladungen gäbe. Daher dürfen nur die Alpha-Tester und circa 50.000 neue Spieler rein. Es sollen aber noch weitere Beta-Phasen folgen.

So meldet ihr euch zur Beta an: Geht einfach auf die Webseite von LawBreakers unter dem angegebenen Link und tragt euch ein. Keine Sorge, wenn es dieses Mal nicht klappt. Die Entwickler wollen noch weitere Betas abhalten.

Auch interessant: LawBreakers – Lektionen aus der Alpha

Autor(in)
Quelle(n): PolygonGamespot
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (2)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.