Landmark: Bessere Einstiegserfahrung dank “Pionierinseln”

Bei Landmark verändert man drastisch, wie Land beansprucht wird und neue Spieler in die Welt eintauchen.

Mehr Land, weniger Gesuche

Bei Landmark steht ein großes Update an, was sich vor allem auf die Größe der beanspruchten Gebiete auswirken wird. In einem Post im offiziellen Forum hat sich der Entwickler “Domino” zu den kommenden Änderungen geäußert. So wird die Größe der “Claims”, der beanspruchten Gebiete, auf denen man bauen kann, grundlegend verändert. Anstatt, wie bisher, viele kleine Gebiete zu beanspruchen und diese zu einem großen zusammenzuführen, gibt es nun eine standardisierte Größe für alle Claims, die etwa den 16-fachen Umfang der vorherigen Flächen hat.

Neue Spieler starten ab dem Update auf einer sogenannten “Pionierinsel”, die besonders ebenerdig ist, keinerlei oberflächliche Höhlen aufweist, und sich daher ausgezeichnet für erste Gehversuche als Bauherr eignet. Wer mit dieser Insel nichts anfangen kann, der kann sofort weiterziehen und sich ein anderes Fleckchen Erde suchen.

Umfangreiche Änderungen gibt es auch an den verschiedenen Ebenen der Höhlen. Bisher gab es Ressourcen an der Oberfläche und weitere in den tieferen Erdschichten – insgesamt 5 Ebenen an Höhlen gab es, alle mit unterschiedlichen Ressourcen. Von diesen Ebenen verabschiedet man sich, stattdessen gilt nun alles unterhalb der Erdoberfläche als “Untergrund” und kann sämtliche Ressourcen der vorherigen Höhlen enthalten.

Einen konkreten Termin für den Patch gibt es noch nicht, man hat aber gesagt, dass er “definitiv nicht in der ersten Hälfte des März kommen wird”. Die Spieler haben also noch etwas Zeit, um sich darauf vorzubereiten und von ihren alten “Claims” zu verabschieden – denn die werden beim Aufspielen des neuen Patches zurückgesetzt.

Quelle(n): massivelyop.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
5 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Chucky

Weiß jemand ob es immer noch zeitlich begrenzte Claims sind? Also das man regelmäßig Ressourcen einzahlen muss damit der Claim nicht abgebaut wird?

KohleStrahltNicht

Ist Landmark vergleichbar mit Minecraft ?

Gerd Schuhmann

Ganz grob – jo. Kann man schon sagen. Wobei Minecraft einen ganz hohen Kultstatus hat und viele seltsame Varianten und Modi.

KohleStrahltNicht

Ich verirre mich gern mal in Minecraft nur finde ich Landmark optisch sehr ansprechend.
Ist landmark auch auf deutsch?

KohleStrahltNicht

Dann wird wenigstens noch am Minecraftnachfolger gearbeitet ;o)
Hoffentlich klappt das mit EQ Next…….gehe auch wieder Sonntags in die Kirche und schreibe hier nur noch artige Texte ins Forum!

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

5
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x