Ion: Weltraum-MMO des DayZ-Erfinders ist tot

Dean Hall ist vielen bekannt als der Entwickler hinter dem Zombie-Onlinespiel DayZ. Mit diesem hat er inzwischen nichts mehr zu tun, wollte er doch eine große Weltraum-Sandbox namens Ion erschaffen. Doch daraus wird nun auch nichts.

Von Zombies hatte Dean Hall offenbar genug, als er Ende 2014 das Entwicklerstudio Bohemia Interactive verließ und das Indie-Studio RocketWerkz gründete. Mit einem neuen Team wollte er ein ambitioniertes Projekt angehen. Ion sollte ein Weltraum-Sandbox-MMO werden, welches den Spielern schier endlose Möglichkeiten bieten wollte. Es wurde als eine Mischung aus Minecraft und EVE Online beschrieben mit einer isometrischen, diabloähnlichen Perspektive und Organsimulation.

ion teaser 2Ohne Organe kann keiner Leben

Organe der Spielfiguren sollten wirkliche Funktionen haben. Wem beispielsweise das Hirn weggeschossen wurde, der sollte auch entsprechend gar nichts mehr tun können. Mit nur einem Lungenflügel sollte das Atmen schwer fallen und so weiter. Offenbar wäre es aber möglich gewesen, die Organe wieder zu ersetzen.

Die Technologie hinter dem Spiel wollte das Entwicklerstudio Improbable bereitstellen, welche auch die Technologie hinter dem MMO Worlds Adrift liefern. Denn es sollte eine riesige Galaxis simuliert werden, die die Spieler hätten erkunden können.

Niemand arbeitet an Ion

Doch inzwischen arbeitet niemand mehr an Ion. Dan Hall und RocketWerkz entwickeln derzeit andere Spiele und auch Improbable ist nicht mehr involviert. Das bedeutet offenbar das Aus des Projekts, denn auch Dean Hall bestätigte, dass aktuell keine Arbeiten an Ion stattfinden. Denn laut ihm ist es nicht möglich, das ambitionierte Spiel ohne die Hilfe von Improbable und deren Technologie umzusetzen. Ihm ist es aber lieber, wenn die Spieler sauer auf ihn sind, weil er ein Spiel nicht veröffentlicht, als ein Spiel herauszubringen, mit dem weder er noch die Fans zufrieden sind.

Es sei einfach normal, dass Spiele angekündigt, pausiert oder gecancelt werden. Das heißt dann wohl, dass wir das ambitionierte Weltraum-MMO nicht zu Gesicht bekommen.

Autor(in)
Quelle(n): PCGamesN
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (3)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.