Hunter’s Arena: Legends – Schnappt euch sofort einen Steam-Key für das neue „30-Minuten-MMORPG“ Anzeige

Hunter’s Arena: Legends führt MMORPG und Battle Royale zusammen. Erfahrt hier, was das für ein Spiel ist und was es auszeichnet. Zudem könnt ihr auch einen Closed-Beta-Key für Steam sichern.

Was ist das für ein Spiel? In Hunter’s Arena: Legends kämpft ihr im Battle Royale mit 60 Spielern. Doch anders als andere BR-Games, setzt Hunter’s Arena Legends nicht auf typische Waffen wie AK oder M4, sondern bindet MMORPG-Elemente ein. Die wirken sich auf Kämpfe, die Welt und den Charakterfortschritt aus.

Daraus entsteht ein Battle Royale mit frischem Wind, der durch eine riesige MMO-Welt weht. Die Unreal Engine 4 hilft dabei, solch schöne Grafiken darzustellen, die ihr im Trailer seht. Entwickelt wird das Ganze von Mantisco.

In einem Match seid ihr auf der Jagd nach Monstern, kloppt euch durch Dungeons und tretet gegen Bosse an. Das alles mit dem Ziel, die Stufe eures Charakters zu steigern. Eben wie in einem MMORPG.

Während ihr euch durch die Welt im PvEvP prügelt, schrumpft, wie im Battle Royale gewohnt, die Spielfläche immer weiter zusammen. Kämpfe belohnen euch mit Items und Erfahrungspunkten, die euren Charakter stärken.

Der Clou: Ihr entscheidet selbst, ob ihr mit anderen Spielern zusammen kämpft, um gemeinsam die schwierigen Bosse zu plätten, oder lieber alleine auf die Jagd geht. Doch fühlt euch nicht zu schnell sicher – Spieler, die den Eindruck machen, euch bei einem Worldboss zu helfen, könnten euch hinterrücks ermorden. Seid also gewarnt.

Das Gewinnen eines Matches versorgt euch unter anderem mit Ingame-Währung, die ihr für den Kauf von kosmetischen Items nutzen könnt.

Warum „30 Minuten MMORPG“? Die Entwickler beschreiben das Spiel so:

Jagd, Level-Steigerungen, Dungeons, Raids, Gruppenspiel und mehr. In Hunter’s Arena erlebt ihr all die Inhalte, die euch bei MMORPGs gefallen haben, in 30 Minuten.

Eine Runde Battle Royale soll in Hunter’s Arena: Legends etwa 30 Minuten dauern.

Das Kampfsystem von Hunter’s Arena: Legends

Was gibt es für Klassen? Ihr habt die Wahl zwischen Fernkampf, Nahkampf und mittlerer Distanz. Außerdem gibt es Unterstützer. Die Klassen sind mit verschiedenen Fähigkeiten gespickt, die eure Taktik im Match beeinflussen.

Wie in einem MOBA stehen euch mehrere fertige Charaktere zur Verfügung, die verschiedene Rollen ausfüllen. Nach Release von Hunter’s Arena: Legends werden davon immer mehr veröffentlicht. Alle sollen ihren eigenen Spielstil haben und sich damit einzigartig machen.

Hunter's Arena Legends Charaktere

Die Klassen kämpfen teilweise im Nahkampf mit Fäusten oder mit Nahkampf-Waffen. Euch begegnen aber auch Magier, die die Kraft der Elemente als starke Zauber bündeln können.

Wie wird gekämpft? Das Kampfsystem steht unter dem Motto „Leicht zu lernen, schwer zu meistern“. So könnt ihr euch im Kampf direkt mit anderen Spielern kloppen, indem ihr auf sie zulauft. Oder ihr nutzt das Gelände, um von einem Hügel zu springen und aus der Luft einen Spezialangriff auszuführen, der dann den Gegner unter euch trifft.

Anfangs wird es euch leicht fallen, direkt mit den dynamischen Kämpfen loszulegen. Wenn ihr dann in ein paar Matches Erfahrung gesammelt habt, wird die psychologische Kriegsführung immer wichtiger.

Das Besondere ist, dass ihr in der Welt nicht nur die anderen Spieler findet, sondern auch einzelne Mobs, Mob-Gruppen, Dungeons und Bosse. Mit wem ihr es aufnehmt, entscheidet ihr in den meisten Fällen selbst. Wer aber unvorsichtig in eine Gruppe von starken Gegnern rennt, kann dort sein Leben verlieren.

Kämpfe sind skillbasiert und laufen nach dem „High Risk -> High Reward“-System ab. Das Mischen von Waffen-Angriffen und Martial-Arts-Attacken erlaubt euch starke Kombos, die Gegner schnell in die Knie zwingen.

Welche Modi gibt es? Das Battle Royale gibt es für Solo-Spieler oder für 3er Gruppen. Solo spielt man mit 60 Einzelspielern, im Trio treten 20 Teams aus jeweils 3 Leuten gegeneinander an.

Der Tag-Spielmodus benötigt von jedem Spieler 2 Charaktere. Durch das Wechseln zwischen diesen Charakteren können starke Kombos entstehen.

Dazu gibt es noch einen Team-Fighting-Mode, in dem 2 Teams gegeneinander antreten und versuchen, die Basis des anderen Teams zu zerstören.

Im Horde-Modus könnt ihr Freunden beitreten, um gemeinsam Wellen von Gegnern zu besiegen.

Was macht die Welt besonders?

Auf der Karte entdeckt ihr verschiedenste Gebiete wie Wälder, verschneite Gebiete, Wüsten und auch Lava.

Um euch fortzubewegen, gibt es Mounts wie Pferde oder auch Gleiter. Pferde findet man in der Wildnis, sie lassen sich zähmen. Ein Match startet in der Mitte der Map in einem Dorf, wo ihr bei Händlern Gegenstände erwerben könnt.

Kämpft auch bei Nacht in Hunter’s Arena: Legends

So verändert sich die Welt: Es gibt in Hunter’s Arena: Legends einen Tag- und Nacht-Wechsel. Bei Nacht werden die über 10.000 PvE-Monster aggressiver.

Wann ist Release? Beta-Key sichern

Release in diesem Jahr: Der Release für Hunter’s Arena: Legends ist für den Anfang 2020 geplant. Ein genaues Release-Datum gibt es bisher noch nicht.

Wann startet eine Beta? Im Oktober 2019 lief bereits ein Alpha-Test, jetzt folgt die Closed Beta. In Europa läuft diese vom 20. Februar bis zum 23. Februar von 18:00 Uhr bis 24:00 Uhr.

Ihr könnt euch noch bis zum 17. Februar auf der Steam-Seite anmelden. Am 18. Februar werden die ausgewählten Tester bekanntgegeben.

Jetzt Key für die Closed Beta von Hunter’s Arena: Legends sichern

Sichert euch jetzt einen Steam-Key für die geschlossene Beta von Hunter’s Arena: Legends.

Wie kann ich mitmachen? Um sofort einen Code für die Closed Beta von Hunter’s Arena: Legends zu erhalten, müsst ihr in dem Gleam-Tool unten mindestens 3 Aktionen ausführen. Danach wird euch der Code direkt im Tool angezeigt. Pro IP gibt es einen Code für euch. Die Keys verfallen am 16. Februar – bis dahin müsst ihr sie eingelöst haben.

Holt euch sofort einen Key für die erste Closed Beta von Hunter’s Arena: Showdown
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
28
Gefällt mir!

7
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Kiddo
4 Monate zuvor

erstmal Daumen Hoch grin

Wasabi
4 Monate zuvor

Liest sich mal ganz gut. Werde ich auf jedenfall testen. Kann ich den Steamkey eigendlich jetzt schon einlösen oder muss/sollte ich bis zum 18.02 warten?

Irina Moritz
4 Monate zuvor

Direkt einlösen.

Wasabi
4 Monate zuvor

Alles klar. Danke für den Key und für die Antwort. Top wie immer smile

Irina Moritz
4 Monate zuvor

Gern, viel Spaß damit ^^

Peacebob
4 Monate zuvor

Schaut cool aus.
Bei so etwas würde ich sogar mal ein BattleRoyale probieren…

Orchal
4 Monate zuvor

Ja, eigentlich mag ich BattleRoyale nicht, aber das sieht doch mal ganz anderes und interessant aus.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.