Jetzt Free2Play – Lernt zu Halloween mit Hide and Shriek das Kreischen!

Es mag euch überraschen, aber: Halloween steht vor der Tür. Um das zu zelebrieren, kann man beispielsweise  als Geist verkleidet Eier gegen Hauswände schmeißen oder, was noch viel schöner ist, sich im freundschaftlichen PVP-Duell in einem Erschreck-Spiel messen wie hier bei Hide and Shriek! Das ist seit kurzem kostenlos spielbar.

Herausgebracht hat Hide and Shriek der Entwickler und Publisher Funcom bereits zu Halloween 2016 und damit bis jetzt bei Steam größtenteils positive Nutzerreviews erhalten. Kein Wunder: Funcom hat schließlich schon mit The Secret World bewiesen, dass es sich mit horroresken Elementen auskennt.

Dass Hide and Shriek “rein zufällig” im selben Universum wie Secret World Legends spielt ist dabei das Sahnehäubchen. Lasst uns daher einen genaueren Blick auf dieses eher unbekannte Kleinod werfen.

Hide and Shriek

Nachts schleicht man als unsichtbare Entität durch die einsame Schule. Das Ziel: Den Gegner im wahrsten Sinne des Wortes zu Tode zu erschrecken. Zu diesem Zweck stellt man Fallen auf, benutzt Zauber und kreiert Jump Scares; beispielsweise indem man sich an strategisch günstigen Orten platziert und – gerne auch mit einer Maske Donald Trumps bestückt – dem Gegner in den Weg springt oder ihn ankreischt.

Dabei darf man natürlich selber nicht entdeckt werden und sollte möglichst viele Punkte und Runen sammeln. Am Ende des zehnminütigen Duells könnten genau diese äußerst wichtig sein! Besonders viel Spaß macht der Horrortrip freilich mit einem Freund bei zugezogenen Gardinen und Kopfhörern.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Guddys Eindruck

Natürlich habe ich es mir selber nicht nehmen lassen und selber erste Schritte in die Highschool des Grauens gewagt. Ich mag die Graphik sehr und die Atmosphäre wird, wenn man sich nicht gerade via Teamspeak über Einhörner unterhält, auch gut transportiert. Ich persönlich würde mir für länger anhaltenden Spielspaß mehr Maps wünschen. Insgesamt es aber ein wirklich ganz entzückendes Spiel für die dunkler werdende Jahreszeit! Und: Endlich kann ich Freunde aus der alten Heimat erschrecken, ohne dafür Bahn fahren zu müssen!

Das Scare’em Up ist erhältlich bei Steam und free to play.

Währenddessen bei der großen Schwester Secret World Legends…

Gleichzeitig geht es auch bei Secret World Legends füchterlich zu. Bis zum 31.10. noch läuft dort das Samhain Event. Loggt ihr euch währenddessen ein, habt ihr die Chance auf coole Mounts und weitere Belohnung wie Haustiere und Kostüme. Vieles ist exklusiv nur während dieser Zeit erhältlich.

geistrider2
Quelle(n): Gamasutra, Secret World Legends
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x