Herr der Ringe Online wird gefühliger, Minas Tirith größer und man ist einem Furz auf der Spur

Beim Fantasy-MMORPG Herr der Ringe Online ist ein neuer Patch erschienen. 17.2 vergrößert Minas Tirith und führt eine Sammlung für Gesten ein.

HdRO-EmotesBei Herr der Ringe Online kommt man dem Schicksalsberg Jahr um Jahr näher. Mit dem Update 17 ist man jetzt bei der wichtigen Schlacht auf dem Pelennor, einem der Höhepunkte, die man aus der Verfilmung kennt.

In der vergangenen Woche gab es den Patch 17.2. Der fügte neue Aufgaben in Minas Tirith hinzu. Außerdem brachte er die schon länger angekündigte „Emote-Sammlung.“ Damit verschaffen sich Spieler eine Übersicht darüber, welche Gesten sie schon haben, welche sie noch brauchen und was sie tun müssen, um an diese Emotes heranzukommen, die ihnen noch fehlen.

In diesem Video von Youtuber Eikoweis Lautenreißer wird die neue Emoteliste auf Deutsch vorgestellt, vor allem in Hinblick auf ihre Relevanz für Rollenspieler.

Die Fans hoffen dadurch das Mysterium zu entschlüsseln, wie man das sagenumwobene /furzen-Emote herankommt. Das ist zwar im Spiel, aber gesperrt. Seltsamerweise glaubt Turbine, irgendwer könne das missbrauchen.

Die Versionshinweise zu 17.2. lest Ihr hier in der deutschen Übersetzung.

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (9)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.