Hearthstone: Weihnachtsevent mit schicken Kartenrücken!

Weihnachten hält Einzug in Hearthstone – neue Karten, modifizierte Spielbretter und andere Belohnungen im Kartenchaos warten!

Geist der Weihnacht? Tavernenprügelei!

Es hat ganz den Anschein, als würde das Winterhauchfest dieses Jahr nicht nur in World of Warcraft, sondern auch in Hearthstone gefeiert werden. Ein neuer Patch lässt zumindest darauf vermuten, denn die Dataminer haben bereits jede Menge Informationen ausgelesen, die zusammen mit den kommenden Kartenchaos-Varianten stehen.

Weihnachtliches Spielbrett und Altvater Winter

Es wäre zwar etwas übertrieben, von einem wirklich „neuen“ Spielbrett zu sprechen, aber passend zur Winterstimmung wird die Oberfläche des Orgrimmar-Brettes neu dekoriert. Schnee liegt nun auf den Toren der Stadt, das Katapult verschießt Schneebälle und alle Waffen sind irgendwie kitschig-niedlich geschmückt worden. Es ist anzunehmen, dass diese Dekorationen nur während der Saison bestehen bleiben und danach wieder gegen das ursprüngliche Brett ausgetauscht wird.

Kartenrücken im Kartenchaos

Nachdem man im Kartenchaos bisher immer mit einer klassischen Kartenpackung belohnt wurde, ändert sich dies zur Weihnachtszeit. Wer an dem speziellen Winterhauchs-Chaos teilnimmt, wird vermutlich in der Lage sein, sich einen besonders farbenfrohen Kartenrücken zu sichern, der mit bunten Glühlaternen bestückt ist. Ob dies die normale Belohnung ersetzt oder „zusätzlich“ zu Kartenpackung verteilt wird, ist noch nicht bekannt.

Auch wenn die genauen Details des Winterhauch-Kartenchaos noch nicht bekannt sind, so sieht es danach aus, dass auf beiden Seiten des Spielbrettes Geschenke erscheinen. „Besiegt“ man diese Geschenke, erhält der Spieler eine Belohnung, vermutlich in Form einer Karte, die sich dann wiederum gegen den Feind richten lässt.

Autor(in)
Quelle(n): hearthpwn.com
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (0)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.