Hearthstone: Schamanen-Nerf und das Ende von Yogg-Saron

Schamanen in Hearthstone werden massiv generft. Aber auch Yogg-Saron geht es an den Kragen.

Bei Blizzard hat man sich vorgenommen, möglichst selten Änderungen an bereits bestehenden Karten vorzunehmen. Nur in Ausnahmefällen, wenn die Balance des Spiels es erfordert, sollte das getan werden. Genau so ein Augenblick scheint nun gekommen. Schamanen dominieren die gewerteten Spiele von Hearthstone. Die Entwickler ziehen hier nun die Reißleine und ändern einige Schamanenkarten, aber auch den Krieger und neutrale Karten erwischt es. Hier haben wir die Änderungen für Euch:

Schamane:

  • Waffe des Felsbeißers kostet nun 2 Mana (zuvor 1 Mana).
  • Totemiker der Tuskarr kann nun nur noch Basistotems beschwören.Hearthstone Waffe des Felsbeissers Aenderungen

Jäger:

  • Ruf der Wildnis kostet nun 9 Mana (zuvor 8 Mana).

Krieger:

  • Hinrichten kostet nun 2 Mana (zuvor 1 Mana).
  • Sturmangriff wurde überarbeitet. Der Zauber kostet nun 1 Mana und hat folgenden Effekt: „Verleiht einem befreundeten Diener Ansturm. Er kann in diesem Zug keine Helden angreifen.“Hearthstone Sturmangriff Aenderungen

Neutrale Diener:

  • Ruchloser Unteroffizier hat nun 1 Angriff (zuvor 2 Angriff).
  • Yogg-Saron, Hoffnungsende wirkt nun keine Zauber mehr, wenn er während seines Kampfschreis zerstört, zum Schweigen gebracht, verwandelt oder auf die Hand seines Besitzers geschickt wird.Hearthstone Yogg-Saron Artwork

Die Änderungen treten mit dem nächsten Patch inkraft.

Cortyn meint: Ich neige gerne ein bisschen zur Dramatik, aber für mich ist Yogg-Saron damit tot. Diese Karte hatte einen extrem hohen Zufallsfaktor der witzig war – es war mir persönlich egal, ob ich das Spiel gewinne oder verliere, hauptsache Yogg-Saron war spektakulär. Jetzt wird Yogg ausgespielt und vermutlich nach drei oder vier aktivierten Zaubern unterbrochen sein – das ist langweilig. Sehr langweilig.

Die Änderungen am Schamanen wiederum begrüße ich sehr. Ich glaube, dass gerade die Anpassungen am Tuskarr eine gute Möglichkeit sind, wieder etwas mehr Spannung ins Spiel zu bringen.

Autor(in)
Quelle(n): eu.battle.netbuffed.de
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (11)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.