Hearthstone: Patch 7.1 ist live – das hat sich geändert

Das Jahr des Mammuts in Hearthstone hat begonnen und Patch 7.1 brachte einige Nerfs. Wir haben die Details für Euch.

Hearthstone startet in das zweite Jahr des Standard-Formats und verlässt das Jahr des Kraken, um das Jahr des Mammuts einzuläuten.

Zwei Karten wurden angepasst oder „generft“, da sie sich im Spiel als zu mächtig herausgestellt haben. Der allseits verhasste Kleinbukanier, der Held in jedem Kriegerdeck, hat nun nur noch einen Lebenspunkt (vorher 2). Beim Schamanen wurden die Geisterklauen abgeschwächt, indem die Manakosten von 1 auf 2 erhöht wurden.Hearthstone Journey to Ungoro

Der gewertete Spielmodus ist nun etwas attraktiver geworden, denn es gibt gewissen Grenzen, unter die man beim Erreichen eines Ranges nicht mehr fallen kann. Wer den jeweiligen Rang erreicht, kann selbst bei mehreren Niederlagen nicht mehr weiter absinken. Das sollte Spieler dazu ermutigen, öfter neue Decks auszuprobieren und mehr Zeit in gewerteten Matches zu verbringen. Es gibt folgende Grenzen:

  • Rang 20
  • Rang 15
  • Rang 10
  • Rang 5
  • Legende

Arenamodus – Mehr Variablen, mehr Abwechslung

Hearthstone-Arena-Neue-Karten

Künftig gibt es in der Arena auch goldene Karten.

Auch der Arenamodus wurde mit dem Patch stark überarbeitet. Von nun an werden in der Arena nur noch Karten des Standard-Formats auftauchen, die „wilden“ Karten verschwinden. Zugleich werden deutlich häufiger seltene, epische und legendäre Karten angeboten, ebenso wie Zauber. Die „langweiligen“ Karten aus dem Basis- und Klassikset sollten deutlich seltener auftauchen, da sie nur in wenigen Fällen spannendes Gameplay bieten.

Zu guter Letzt enthält die Arena nun auch goldene Karten, wenn Ihr selbst eine goldene Version der ausgewählten Karte in eurer Sammlung besitzt.

Reise nach Un’Goro vorbestellen und Kartenrücken abstauben

Hearthstone Preorder UngoroWer will, kann sich ab sofort im Shop auch 50 Kartenpackungen der „Reise nach Un’Goro“-Erweiterung für 44,99€ vorbestellen und sich damit auch noch einen besonderen Kartenrücken sichern. Der Kartenrücken ist, wie gewohnt, nur während der Vorbestellerphase verfügbar.

Alle anderen sollten damit anfangen, schon fleißig Gold zu sparen.


Wer will, kann sich Kartenpackungen übrigens auch mit Gold aus World of Warcraft kaufen!

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (3)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.