Hearthstone: Kartenchaos bringt bekannte Schlacht zurück!

Das Kartenchaos von Hearthstone wiederholt die Schlacht am Wegekreuz – mit ein paar kleinen Updates!

Weil Zufall einfach toll ist …

Pünktlich um 17 Uhr war es heute, am 09.12.2015, so weit. Das Kartenchaos von Blizzards Kartenspiel Hearthstone startete in die nächste Runde! Diese Woche wartet eine „altbekannte“ Version der Tavernenprügelei, denn die „Begegnung am Wegekreuz“ kehrt zurück. Diese wurde aber auf den neusten Stand gebracht und enthält nun auch die bisher veröffentlichten Karten von „Die Forscherliga“.

Hearthstone Kartenchaos Wegekreuz GameplayWem der Modus kein Begriff ist, dem sei er kurz erklärt, denn er ist denkbar einfach: Jeder Spieler wählt eine Klasse aus, das Basteln des Decks übernimmt das Spiel selbst. Euer Deck ist dabei jedes Mal anders, sodass keine Partie der vorangegangenen gleicht! Habt Ihr eine Runde lang Pech bei den Karten gehabt, versucht es einfach erneut.

Denkt daran, dass der erste Sieg in diesem Modus mit einer kostenlosen, klassischen Kartenpackung belohnt wird. Die kann sich gleich doppelt lohnen, denn entweder enthält sie neue Karten, die noch in der Sammlung fehlen, oder die überzähligen Karten können in Arkanstaub umgewandelt werden. Daraus lassen sich dann wiederum Wunschkarten herstellen – eine Partie lohnt also für Neulinge und Veteranen gleichermaßen.

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (0)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.