Hearthstone: Nochmal 6 brandheiße Karten von der Gamescom!

Ein weiteres Mal wurden auf der Gamescom 6 neue Karten für das anstehende Hearthstone-Addon „Das große Turnier“ veröffentlicht. Fast alle können über ihre neuen Klassenkarten staunen …

Jede Menge Klassenkarten

Auf Paladine wartet der Warhorse Trainer, der mit 2/4 für 3 Mana relativ solide Werte aufweist. Solange er auf dem Feld liegt, haben alle eure Rekruten der silbernen Hand +1 Angriff. Dies ist also ein indirekter Buff für die neue Inspirations-Mechanik, da es den Paladin ermutigt, öfter seine Heldenfähigkeit einzusetzen.

Priester bekommen endlich einen neuen Heilzauber spendiert. Der Flash Heal kostet nur 1 Mana und heilt dafür satte 5 Lebenspunkte. In Kombination mit einer Seelenpriesterin der Auchenai kann dies natürlich auch verwendet werden, um Schaden zu verursachen. Dadurch sollen aber vor allem die Diener an Bedeutung gewinnen, die bei einem Heileffekt einen bestimmten Bonus aktivieren.

Auch Druiden erhalten einen neuen Zauber! Für nur 1 Mana können sie Living Roots wirken und zwischen 2 Effekten auswählen: Entweder verursachen sie 2 Schadenspunkte oder sie rufen 2 Setzlinge mit 1/1 herbei. Kripp erwähnte mögliche Kombinationen mit der Violetten Ausbilderin, denn dies würde dafür sorgen, dass man das Spielbrett schnell mit vielen Dienern geflutet hat.

Hexenmeister bekommen eine kleine Neuerung spendiert, denn die Fist of Jaraxxus funktioniert etwas anders, als bisherige Zauber. Für 4 Mana verursacht sie einem zufälligen Gegner 4 Schadenspunkte und wirkt damit auf den ersten Blick unterwältigend schwach – allerdings wird dieser Effekt auch dann ausgelöst, wenn man die Karte abwerfen müsste (etwa wegen Seelenfeuer oder der Sukkubus).

Der Charged Hammer erweitert das Waffenarsenal der Schamanen um eine mächtige Neuerung. Für 4 Mana hat der Hammer eine Angriffsstärke von 2 und insgesamt 4 Aufladungen. Interessant ist allerdings der Todesröcheln-Effekt, der die Heldenfähigkeit des Schamanen ersetzt: „Verursacht 2 Schaden“, quasi wie die Schattenform des Priesters. Wie auch sein Licht wirkender Kollege muss der Schamane dafür natürlich seine Totems einbüßen.

Als kleine Anspielung auf das Kontrolldeck der Krieger, die stark auf Alexstrasza vertrauen, bekommen sie Alexstrasza’s Champion als neuen Diener. Mit stolzen 2/3 für nur 2 Mana ist die Karte schon so spielenswert, ihr Kampfschrei verleiht ihr aber den besonderen Kick: Wenn Ihr einen Drachen auf der Hand habt, erhält die Karte +1 Angriff und Ansturm.

Wie ist eure Meinung zu den neuen Karten und was haltet Ihr von der Erweiterung Das Große Turnier?

Autor(in)
Quelle(n): hearthpwn.com
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (1)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.