Hearthstone: „Die Tri-Klassen-Mechanik wird nicht ausgebaut“

Ein Feature als Eintagsfliege. In Hearthstone wird die Tri-Klassen-Mechanik wohl verworfen.

Herathstone Ben Brode

Die Strassen von Gadgetzan hat für einige neue Mechaniken in Blizzards Kartenspiel Hearthstone gesorgt. Den größten Einfluss hat wohl die Tri-Klassen-Mechanik auf das Spiel genommen. Sie hat mehrere Karten eingeführt, die von drei Klassen gleichzeitig genutzt werden konnten. Als besondere Dreingabe erlaubten es diese Karten gezielt, Klassenkarten von anderen Klassen zu benutzen, was zahlreiche neue Kombinationen ermöglichte.

Trotz allem gibt es zu jeder Fraktion – also den Kabalen, dem Jadelotus und den Gassenhauern – nur eine Handvoll Karten. Es wäre also noch viel Platz, diese Mechanik zu erweitern und um neue Effekte zu ergänzen. In unserem Interview mit dem Game Director Ben Brode kamen wir deshalb genau auf diese Thema zu sprechen und fragten: Wird die Tri-Klassen-Mechanik auch in zukünftigen Erweiterungen genutzt?

„Wir haben gegenwärtig keine Pläne, die Tri-Klassen-Mechanik weiter auszubauen. Aber wir haben andere verrückte Ideen, auf die wir gespannt sind, sie zu erforschen.“

hearthstone-gadgetzan-title-2

Wer also auf neue Karten gehofft hat, die er mit anderen „Kollegen“ teilen kann, der schaut in die Röhre.

Cortyn meint: Vielleicht ist es auch gar nicht so schlecht, die Tri-Klassen-Mechanik nun ruhen zu lassen. Je mehr Karten dieser Art veröffentlicht werden, desto mehr besteht die Gefahr, dass die einzelnen Klassen „verwässern“ und ihre Identität verlieren. Wenn ein Paladin plötzlich 10 Kriegerkarten auf der Hand halten kann, wäre das doch etwas verwunderlich.


Ben Brode hat übrigens auch beantwortet, wie weit die Entwickler bereits im Voraus neue Erweiterungen planen.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
5 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Nirraven

Das Fazit lässt mich an meinen Hexer erinnern der sein ganzes Deck austauschen kann 🙂

Sameh Bumaye

Schade. Hätte mich gefreut, wenn es neue Jade Golem Minions gegeben hätte:-/.. Dann heisst es wohl hätte, hätte Fahrradkette.

FaveHD

gott sei dank

Gast

Ich seh die Cabalenkarten eher als Einschränkung.Sie können nur von je 3 Klassen genutzt werden.

Von daher bin ich ganz froh über diese News

Alastor Lakiska Lines

Tri-Class-Karten haben halt einige Probleme umschifft:

* Effekte die für allgemeine Karten zu mächtig gewesen wären auf begrenzte Klassen verteilt
* neue Deckthemen-Ideen ohne für jede Klasse was neues zu erfinden (anstatt dessen nur für 3 Klassen je)

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

5
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x