Hearthstone: Top-Decks für „Ritter des Frostthrons“ für jede Klasse

Ritter des Frostthrons – Deck für Schurken

Schurken müssen sich wenig Gedanken um die neuen Karten aus Ritter des Frostthrons machen, denn das „Death Knight Miracle Rogue“-Deck von VoidObject benutzt lediglich eine Karte aus der neuen Sammlung: Valeera die Bleiche.

Alle anderen Karten sind bekannte Klassiker aus den typischen Decks eines Miracle Rogues. Also finden sich darunter Edwin VanCleef, Blutmagier Thalnos und auch der Goblinauktionator.

Hearthstone Valeera the Hollow Full artDurch die Schattenreflektion lassen sich zahlreiche Arkanriesen in kurzer Zeit beschwören, was eine unaufhaltbare Übermacht auf dem Spielfeld erzeugt – wenn es überhaupt so weit kommt. Nützlich können sich auch die Klassenkarten des Gegners erweisen, die sich mit den Schattenreflektionen ebenfalls duplizieren lassen. Denn wer würde einer Valeera schon widersprechen wollen, die plötzlich mit Feuerbällen um sich wirft?

Code für das Schurkendeck

AAECAaIHBrIC7QWRvALJvwKbyAKA0wIMtAHNA5sFiAekB4YJsq0C8rACgrQCkrYC9bsC+MECAA==

Ritter des Frostthrons – Deck für Magier

Hearthstone Frost Jaina Full ArtAuf Magier wartet das „Frost Lich Jaina Midrange Mage“-Deck vom bekannten YouTuber und Streamer DisguisedToast. Auch dieses Deck benutzt lediglich eine Karte aus der neuen Erweiterung, nämlich die namensgebende Frostlich Jaina.

Einige Elementarkarten, darunter auch Pyros, sorgen dafür, dass der Lebensraub von Frostlich Jaina richtig zur Geltung kommt. Der passive Effekt (Lebensraub für Elementare) gilt nämlich nicht nur für den Wasserelementar – sondern für sämtliche Elementare! Durch den Diener von Kalimos können so richtig große Kombos entstehen, die eine Jaina mit wenigen Lebenspunkten glatt wieder vollheilen.

Wer möchte, kann das Deck auch modifizieren und vielleicht noch einen Baron Geddon mit hineinstecken. Sein Effekt (2 Schaden auf alle Charaktere am Ende des Zuges) profitiert nämlich auch vom Lebensdiebstahl – was eine gigantische Heilung für Jaina bedeutet.

Code für das Magierdeck

AAECAf0EBHHpugLKwQKb0wINwAG7AosDlQOrBJYFgbICo7YC17YCwcECwsMCysMCmMQCAA==

Ritter des Frostthrons – Deck für Jäger

Hearthstone Deathstalker Rexxar ArtAlle Freunde von pervertierten Wildtieren werden mit dem „Rexxar’s Buffet“-Deck von mistajason für den Jäger glücklich werden.

Das Deck wird in 2 Phasen gespielt. In der ersten Phase versucht man möglichst am Leben zu bleiben und die verschiedenen Buffs wie Geheimversteck oder Schießwütiger Strolch auf die korrekten Diener anzubringen. Im Regelfall sollten das die Saronitzwangsarbeiter sein, denn diese Diener profitieren gleich doppelt von dem Buff!

Wenn das nicht genügt, um den Sieg zu erringen, dann folgt ab Zug 6 bereits Todesprischer Rexxar. Die Todesritter-Form des Jägers erlaubt es, neue Wildtiere zu erschaffen, welche die Eigenschaften von 2 Tieren kombinieren! Allerdings werden dabei auch die Manakosten addiert, was Planung wichtig macht. Gerade der Haibär erlaubt witzige Kombinationen, denn wenn ein Diener als Ziel unwählbar ist, dann wird es für den Gegner umso schwerer, diesen zu beseitigen.

Code für das Jägerdeck

AAECAR8GlwjtCae+Avm/AtfNAobTAgyoArUD6weBCv4MuK0CubQCk7sC6rsC6b0CjsMCm8sCAA==

Auf der letzten Seite findet ihr Decks für Priester, Schamanen und Paladine.

Autor(in)
Quelle(n): hearthpwn.com
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (5)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.