Hearthstone: Die spannendsten Spiele des 250.000$-Turniers ATLC!

Um 250.000$ ging es beim ATLC, dem bisher größten Hearthstone-Turnier. Spannende Spiele und RNG-Hass gaben sich die Klinke in die Hand …

Mehr Zuschauer als auf der BlizzCon

Letztes Wochenende fanden die Finalrunden des Archon Team League Championships statt, einem Hearthstone-Turnier bei dem es um insgesamt 250.000$ ging. Vergangenen Sonntag schauten sich über 120.000 Fans die Streams an und machten die ATLC damit zum meistgesehenen Hearthstone-Turnier bisher – noch vor den Finalspielen auf der letzten BlizzCon. Obwohl die letzten Matches etwas eintönig verliefen, gab es doch eine ganze Reihe spannender Spiele, die durch einzelne Fehler oder die große Unwahrscheinlichkeit des Zufalls entschieden wurden. Wer alle Spiele sehen will, schaut die folgenden Videos einfach in voller Länge von vorne, ansonsten haben wir ein paar Highlight-Matches von pcgamer übernommen und zurechtgespult.

Wenn dem Patron-Warrior der Saft ausgeht …

Eines der spannendsten Matches war definitiv das Duell von StrifeCro (Cloud 9) und Dog (Value Town). Wohl jeder Spieler hat einen ganz persönlichen Hass gegen Patron-Warrior aufgebaut, das so eine Begegnung aber zu einer Zitterpartie werden kann, zeigt dieses Spiel eindrucksvoll:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Secret-Paladin der anderen Art…

Mit Das Große Turnier tauchten auch einige neue Decks auf, wie etwa der Secret-Paladin. Der alleine ist schon relativ nervig, im Duell gegen einen Druiden kann es aber ziemlich spannend werden. Die Begegnung von Hyped (Tempo Storm) und RDU (Nihilum) wird durch einen Lehrensucher Cho aufgepeppt, der jede Menge Zauber zieht. Aber seht am Besten selbst, was das Spiel für eine amüsante Wendung nimmt, wenn der Panda aus dem Schredder aufploppt:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Ingesamt waren die Spiele der ATLC sehr unterhaltsam und schufen viele Momente, die Blizzard sich gewünscht hat: Irrwitzige Spielzüge mit einer Menge Zufallsfaktor, die den Spielern noch lange in Erinnerung bleiben werden.

Quelle(n): pcgamer.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x