H1Z1: Düsseldorf, Duisburg, Schwerer Gustav – die neuen EU-Server sind da (“deutsche” Server)

Beim Zombie-MMO H1Z1 sind die europäischen Server nun da und die haben eigenwillige Namen.

200 Namen für Server zu finden und das innerhalb von wenigen Tagen, ist gar nicht so einfach. Für solche Dinge bemüht man beim Zombie-MMO H1Z1 gerne die Community. Die schlugen allerhand Namen vor und SOE wählte aus. Die jetzt ausgewählten Servernamen reichen von „Amsterdam“ bis zu „Zaragoza.“ Wobei damit nicht der Server-Standort angegeben ist (zufälligerweise bei Amsterdam doch), sondern das sind einfach nur Namen.

Ein Dataminer hat im Vorfeld schon alle Server-Namen gefunden und auch ein Google.doc erstellt, in dem die einzelnen Server nach ihren Sonderregeln aufgeführt sind.

So wird es auch in EU PvP-Server (das ist die Normalität) und PvE-Server geben (kein Kampf zwischen Spielern möglich). Zudem existieren Hardcore-Server mit Perma-Death, bei dem die Zombies nur durch Kopfschüsse sterben und immer die Ego-Perspektive eingenommen wird. Dann gibt es die Hardcore-Server nur für PvEler (Kopfschüsse, Permadeath, Ego-Perspektive) und Server, bei denen alles „normal“ ist, die aber nur die Ego-Perspektive zulassen.

Perma-Death heißt in der Welt von H1Z1: Bei einem Tod des Spielers verliert er auch alle gelernten Rezepte und Container, die ihm zugeordnet sind, werden für jeden frei zugänglich.

H1Z1-Apocalypse

Die Server mit dem Namen deutscher Städte, Begriffe oder Regionen

  • Berlin (Hardcore-Server)
  • Black Forest (Hardcore) – Schwarzwald, ha, den haben wir in einem Artikel gefordert
  • Bremen (Hardcore-Pve)
  • Cologne (Carebear-PvE) – Köln
  • Dortmund (normal)
  • Duisburg (Hardcore)
  • Dusseldorf (normal)
  • Essen (normal)
  • Frankfurt (normal)
  • Gotterdammerung (normal) –  Wagner
  • Hamburg (normal)
  • Hannover (normal)
  • Heisenberg (normal) – nicht der Meth-Koch, der Physiker
  • Munich (normal) – München
  • Scharnhorst (normal) –  ein preußischer General und ein Ortsteil von Dortmund
  • Schwerer Gustav (Hardcore) – ein Eisenbahngeschütz im 2. Weltkrieg
  • Stuttgart (normal)
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
19 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
klaus

aber dem methkoch hat sich doch nach dem physiker benannt?

Gorden858

Wenn man schon deutsche Namen nimmt, warum schreibt man sie dann nicht auch (richtig) deutsch?

N811 Rouge

With germän Umlauts ör even Röck Döts?! 😉

Loris

Die Server haben ihre jeweilige zuordnung, wie man beim einloggen an der Serverliste sehen kann. Was da steht beim jeweiligen server gildet dort auch. Pvp IST und BLEIBT pvp und PVE ist und BLEIBT PVE…. was ist daran nich zu kapieren?

Gerd Schuhmann

Freundlich bleiben, Silbi. Das war die normalste Frage der Welt.

Mita

Is nen bischen logisches denken zu viel verlangt? Es gibt haufen weise berichte, jede Menge streamer. Wo ist da das Problem?
ich meins ja nich böse, aber bei so manchen, doch dummen Fragen, krig ich ausschlag sorry o.O
man muss sich halt auch mal den arsch aufreißen wenn man sich für ein spiel interessiert und mal selber DENKEn und nachgukn.
Zudem war ich höflich. Ein kleinwehnig schnippig aber höflich. Alo ganz ruhig schumi 😉
wenn ich richtig pampig bin bin ich anders das weist du.

N811 Rouge

Frage: “Wie soll das Wetter eigentlich heute werden?”

Antwort: “Is nen bischen logisches denken zu viel verlangt? Es gibt haufen weise berichte, jede Menge streamer. Wo ist da das Problem?
ich meins ja nich böse, aber bei so manchen, doch dummen Fragen, krig ich ausschlag sorry o.O
man muss sich halt auch mal den arsch aufreißen wenn man sich für das wetter interessiert und mal selber DENKEn und nachgukn.”

Merkste selber, ne?

Phil

Gerade bim Stöbern gefunden, es gibt genug Spiele in denen man sich auf PVE Servern PVP flaggen kann, denn die gleiche Frage habe ich mir auch gerade gestellt bei der Serverwahl, unfreundlich bleibt unfreundlich mit oder ohne Begründung^^

dow696

Schwerer Gustav… War ja klar, dass wir Deutschen wieder mit der NS Zeit konfrontiert werden müssen. Hätte nicht sein müssen…

Gerd Schuhmann

Hätte schlimmer kommen können. Ich weiß nicht, wie sensibel man da bei SOE war … ob man nicht einige unappetitlichere Namen vorgeschlagen bekam und die dann aussortierte.

Andreas Sanchez

Oder hast du das von Breaking Bad? Da sagt Walter White die deutschen hatten eine Bombe der schwere Gustav

Gerd Schuhmann

Die müssten ausschließlich PvE sein. Von “flaggen” hat SOE nie gesprochen.

Wenn einer was anderes weiß, soll er mich bitte korrigieren.

Marc Sommer

Wo ist der Unterschied zwischen pve Hardcore und pve Carebear?
Beim Hardcore ist der Charakter weg beim Tod, und bei Carebear respawned der Charakter oder wie?

Gerd Schuhmann

Steht doch im Artikel.
Hardcore: Zombies sterben nur durch Kopfschüsse, immer Ego-Perspektive an. “Perma-Death.”

Respawnen tust du sowohl bei normal wie auch bei Hardcore. Aber bei Carebear behältst du deine Rezepte und irgendwelche Container, die dir in der Welt gehören. Bei Hardcore verlierst du alles.

Das Gear, was du trägst, ist in jedem Fall weg, das können andere looten.

Marc Sommer

Ahso, danke

N811 Rouge

Sehr westdeutschlandlastig, die Namen.

Gerd Schuhmann

Sehr pott-lastig vor allem. Kannst mal sehen, wo die Zombie-Fans sitzen. 😛

Loris

das is beleidigend ich wohne auf dem land xD

N811 Rouge

Vor allem: Bremen – Hardcore sowie Cologne – Carebear. Da hat doch der Dawid seine Finger drin?! 😉

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

19
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x