H1Z1: 2 Spiele, 2 Trailer – Trennung in Walking Dead und Psychopathen ist vollzogen

Bei H1Z1 hat man aus einem Spiel nun zwei gemacht. Jetzt stellt man beide in kurzen Trailern vor.

H1Z1 war eigentlich mal als eine Art „Walking Dead trifft Minecraft“ gedacht, im Laufe der Zeit hat man einen Arena-Shooter entwickelt, um neue Zielgruppen über Twitch zu erreichen. Den koppelt man nun als „King of the Kill“ ab, während das Grundspiel unter „Just Survive“ weiterläuft.

Jetzt stellt man beide Games in zwei Trailern vor. Dort kann man auch die verschiedenen Zielgruppen sehen, die H1Z1 ansprechen möchte, „Just Survive“, der Zombie-MMO-Teil, richtet sich in der Ästhetik deutlich an die „Walking Dead“-Fans.

Während der Trailer für den Arena-Shooter „King of the Kill“ mehr was von diesen Psychopathen-Filmen hat. Last Man Standing eben.

Während “King of the Kill” schon bald auf PC, PS4 und Xbox One erscheinen soll, den Sommer hat man angepeilt, wird Just Survive noch eine Weile im Early Access auf dem PC bleiben. Langfristig soll der MMO-Teil aber auch für die Konsolen kommen und irgendwann mal releaset werden.

Wer H1Z1 schon besitzt, der hat Zugriff auf beide. Wer neu einsteigen will, kann den Teil, den er möchte, einzeln kaufen. Erstmal werden beide Spiele im Early Access weiter über Steam zu erhalten sein.

Die Trennung beider Spiele in eigene Games wurde vor ungefähr einer Stunde vollzogen. Es ging relativ glatt, man hatte mit deutlich längeren Wartungsarbeiten gerechnet.

Autor(in)
Quelle(n): dualshockers
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (0)
Mein-MMO.de hat jetzt einen eigenen Discord-Server für die Community:

Jetzt zum Discord von Mein-MMO.de

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.