Guild Wars 2: Wir kennen schon Details zum neuen Kapitel des MMORPGs

Das nächste große Kapitel der Lebendigen Welt von Guild Wars 2 ist jetzt bekannt. Die Eisbrut-Saga beginnt am 17. September und bringt neben neuer Story auch neue Features mit sich.

Was ist die Eisbrut-Saga? Die Fortsetzung der Lebendigen Welt von Guild Wars 2 führt die Spieler ab Herbst in den eisigen Norden. Dort tief in den Zittergipfeln sammelt der Alt-Eisdrache Jormag stetig mehr Macht und weitet seinen verdorbenen Einfluss immer weiter aus. Er wird zu einer ernsten Bedrohung für die Bewohner von Tyria.

guild wars 2 schneesturm

Unterstützt wird er von dem abtrünnige Kult „Söhne Svanirs“. Sie haben sich von der Anbetung der Geister der Wildnis abgewandt und beten stattdessen den Alt-Drachen als ihr höchstes Tiertotem an. Er hat bereits unzählige Norn und Kodan verdorben und sie zu seinen willenlosen Sklaven gemacht.

Die Besitzer der Erweiterung Guild Wars 2: Path of Fire erhalten die gesamte Eisbrut-Saga kostenlos. Ein Prolog mit dem Namen „Durch Blut gebunden“ erscheint bereits am 17. September. Die erste Episode soll noch im Herbst kommen.

Hier könnt ihr den schicken Trailer anschauen:

Welche Features sind neu? Die Fans können sich bei der Eisbrut-Saga zum Beispiel über die Angriffsmissionen freuen. In diesen Missionen treten 10 Spieler gegen Boss ein. Die Kämpfe sind eine Art Mischung aus Schlachtzügen und großflächigen Meta-Events und verlangen gute Gruppenkoordination.

Zu weiteren Features gehören auch:

  • Neue Boss-Kreaturen in den Gebieten um Grothmar-Tal und der Nördlichen Zittergipfel
  • Drakkar, der Champion des Alt-Drachen Jormag, den die Fans aus Guild Wars 1 kennen werden. Er wird als Weltboss in Episode 2 auftauchen
  • Neue Beherrschungen, die die Geschichte der Geister der Wildnis erzählen. Die Erste wird mit Episode 1 kommen und sich um den Raben drehen
  • Eine neue PvP-Rüstung wurde angekündigt
  • Außerdem sollen Features wie Builds Templates und WvW-Update aus der Roadmap im April „bald“ erscheinen.

Hier sind die ersten Screenshots zu dem nächsten Kapitel:

Guild Wars 2 kündigt die Eisbrut-Saga an – Hier sind die ersten Reaktionen

Welche Boni gibt es? Die Spieler von Guild Wars 2 oder die, die es noch werden wollen, erhalten außerdem ein kleines Geschenkt. Die Besitzer oder Käufer der zweiten GW2-Erweiterung „Path of Fire“, erhalten die erste Erweiterung „Heart of Thorns“ kostenlos.

Falls ihr Heart of Thorns schon besitzen solltet, bekommt ihr stattdessen ein Veteranen-Paket mit Ingame-Items drin. Darin befinden sich:

  • Ein einzigartiger Mordrem-Gleitschirm
  • Der Titel „Vorhut“
  • Ein Gutschein für einen der 16 verschiedenen Rüstungs-Skins aus dem Shop

Überlegst du dir mit Guild Wars 2 anzufangen? Dann teste, ob es was für dich ist:

Für welchen Spielertyp ist Guild Wars 2 das ideale MMORPG?
Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (16) Kommentieren (19)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.