Guild Wars 2: September-Patch überarbeitet Handwerks-Interface

Um die lange Wartezeit bis zum nächsten Patch in Guild Wars 2 zu überbrücken, hat sich der Lead Game Designer Isaiah Cartwright zu Wort gemeldet und verrät schon mal ein wenig zu den geplanten Änderungen an ArenaNets MMORPG, die im September auf uns zukommen. Den Anfang macht er mit Änderungen, die vor allem die Spielerfahrung im Allgemeinen verbessern sollen.

Instanzen sind ab September nicht länger an einen “Inhaber” gebunden – bisher wurde nämlich einem Spieler der Gruppe quasi das Besitzrecht zugeschrieben und wenn dieser dann die Gruppe vorzeitig verließ, mussten alle von vorne beginnen. Künftig wird eine Instanz erst dann nicht mehr zugänglich sein, wenn wirklich alle Spieler sie verlassen, das wird so manchen frustrierenden Abend angenehmer gestalten.

Guild Wars 2 Crafting UI

Das Handwerksinterface wird überarbeitet und künftig kann man nach speziellen Gegenständen filtern – aber noch besser: Wenn der gewünschte Gegenstand Komponenten benötigt, die man ebenfalls erst herstellen muss, dann kann man mit einem einfachen Klick zu eben diesem Rezept gelangen. Damit gehört das ewige Auf- und Abscrollen der Vergangenheit an und Handwerker kommen deutlich schneller zu ihrem Ziel – und vor allem mit weniger grauen Haaren.

Aber auch bei der Darstellung des Spiels macht man große Versprechen: Sowohl die Server als auch der Spielclient sollen mit dem Update ressourceneffizienter arbeiten, was ganz besonders in großen Massenschlachten auffallen sollte, wie etwa den Kämpfen gegen Weltbosse oder gut gefüllten Welt-gegen-Welt-Kämpfen.

Cartwright verspricht uns auch in den nächsten Tagen mit weiteren Informationen zu füttern, dieses Versprechen könnt ihr zusammen mit der Originalmeldung hier einsehen. Dort findet ihr auch die übrigen Verbesserungen vom Feature-Update, das am 9. September auf die Server aufgespielt wird.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Gorden858

Gibt es eigentlich mitlerweile einen Gruppen-/Dungeonfinder? Das war eins der Dinge, die mich am meisten gestört haben, dass wenn ich einen neuen Dungeon freigeschaltet habe, der aber im Gebiet der anderen Fraktion lag, ich quer durch die ganze Welt laufen musste (weil Schnellreisepunkte noch nicht freigeschaltet und Mounts nicht vorhanden (verstehe ich immer noch nicht)) und man dann auch noch ewig vor der Instanz stehen und aktiv Mitglieder suchen musste, anstatt währenddessen was sinnvolles zu machen.

Toby-

Ja gibt es schon eine ganze Weile, nur wird man nicht zusammengewürfelt wie z.B. in WoW. Man hat eine Liste mit Gruppen denen man beitreten kann, nur wurde damals zumindest fast nur “SPEEDRUN – EXP ONLY” gesucht bzw. Klassen mitgenommen welche dort am effektivsten waren, Warrior/Ele/Guardian.

Immer wenn ich über GW2 Feature-Updates lese macht mich das etwas traurig, ich hab sooo lange auf das Spiel gewartet und war später bitter enttäuscht das mich dieses eigentlich gute Spiel nicht lange motivieren kann.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

2
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x