Guild Wars 2 bekommt neue legendäre Waffen, zeitfressende Mastery-Linien, Mentoren, vieles mehr

Das Fantasy-MMORPG Guild Wars 2 wird mit der Erweiterung „Heart of Thorns“ drei neue legendären Waffen erhalten. Die 7 neuen Mastery-Linien werden viel Zeit in Anspruch nehmen und mit dem Mentor kommt eine Mastery-Line, die der Community dienen und dem einzelnen kleine Vorteile geben soll.

Wie IGN berichtet, kommen mit der Erweiterung „Heart of Thorns“ drei neue legendäre Waffen zu Guild Wars 2. Mehr sollen folgen, wenn sich die Story weiterentwickelt.

Guild-Wars-2-Fliegen

Eine der neuen „Mastery-Lines“ wird es leichter machen, überhaupt legendäre Waffen herzustellen. 7 dieser zeitfressenden Mastery-Lines sollen neu ins Spieler kommen und den Spielern lang über das Höchstlevel hinaus etwas zu tun geben.

7 Mastery-Lines kommen mit Heart of Thorns

Drei werden dabei auf dem alten Kontinent spielen:

  • Fractal Attunment Mastery wird neue Dailies, neue Buffs und Herausforderungs-Modi bringen
  • Legendary Precursor Mastery beim Schmieden von legendären Waffen helfen
  • Pact Commander Mastery entsteht, indem man neuen Spielern hilft, hierdurch wird man in Städten einen Geschwindigkeits-Boost erhalten und „Auto-Loot“ gibt’s auch.

Die vier „Maguma“-Mastery-Linien drehen sich ums Gleiten im Dschungel, um die Lore der neuen Rassen dort und mit ihnen kann man etwa, spezielle Bosse beschwören.

Guild-Wars-2-Alien

Laut Colin Johanson ist im Moment noch nicht klar, wie lange es dauern wird, alle 39 Masteries zu erreichen. So wie es im Moment eingestellt sei, werde es weit länger dauern, als von Stufe 1 auf 80 zu leveln.

Mentoren können schneller laufen, autolooten, vieles mehr

Die „Pact Commander Mastery“ stellte man im neuesten Point of Interest vor. Der Mentor-Modus wird fürs PvE entfernt sowas sein wie der Commander im PvP. Die ganze Mastery dreht sich vor allem darum, Spielern mehr Möglichkeiten zu geben, einander zu helfen, zu unterstützen und „hilfreich“ zu sein. Damit will man Spieler belohnen, die schon jetzt so hilfreich und freundlich zu Anfängern sind und ihnen kleine Vorteile geben.

Mit dieser Mastery will man Spieler nicht wirklich „effektiver machen“, dafür sind andere Masteries da, aber ihnen das Leben ein bisschen angenehmer gestalten. ArenaNet möchte mit so einem Schritt die Community stärken, indem man eben nicht nur schlechtes Benehmen bestraft, sondern auch gutes belohnt.

Zu den Vorteilen gehören ein Speed-Bonus, mehr EXP durch Handwerk, Zugang zu einem speziellen Händler, das schnellere Wiederbeleben von Spielern, die unter der eigenen Stufe sind, und eine Auto-Loot-Funktion.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt
Quelle(n): IGN, Dulfy (Johanson Statement), Dulfy (Pact Mastery)
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
13 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Lightneer

Gibt’s eigentlich bilder von den neuen legendarys

Plague1992

„Helfen“ ist vielleicht der falsche Ausdruck für die legendary Masteries. Soweit ich weiß werden sie ( zumindest für die neuen ) die einzige Möglichkeit sein an einen zu kommen. „Voraussetzung“ wäre da angebrachter.

Gorden858

Bekommt man die Masterypunkte für alle Linien auf die gleiche Art und Weise? Oder muss man etwas für die Pact Commander Mastery tatsächlich Leuten helfen, um die Perks freizuschalten. Und wenn ja, wofür genau gibt es dann Punkte? Einsteigern helfen besteht ja meist darin ihnen Fragen zu beantworten und Tips zu geben. Das wäre ja nichts, was ein Spielsystem automatisch belohnen könnte.

Gerd Schuhmann

Du kriegst Mastery-Points über „bestimmte Achievements“ im Prinzip.

Mit denen kannst du Masteries freischalten und die wiederum durch XP auffüllen, die du im Spiel bekommst – das ist die ,die über 80 hinausgeht.

Ob man mit jeder Art von AV jede Mastery freischalten kann, weiß ich grad nicht. Ich denke nicht.

Aber das sind so Details: Ich hab ehrlich gesagt von Masteries seit HoT vorgestellt wurde, wenig gehört. Und jetzt das erste Mal seit langem wieder neue Details.

In der Zwischenzeit hat man ja vor allem Spezialisierungen erklärt und das neue PvP.

Georg Schöppen

Hast Du evtl nen Link zum „neuen Pvp“?

Gerd Schuhmann

Guck doch mal auf unserer GW2-Landingpage. Da müsstest du was finden.

Plague1992

Weiß nicht ob irgendwo was offizielles steht aber ich meine gehört zu haben dass man halt für die fraktalmasteries fraktale machen muss damit sich die Exp füllt. Für das legendary eben spezielle Dinge tun und für den Commander halt zum Beispiel niedrige Spieler rezzen, mit ihnen Events machen oder Dungeons etc. in wie weit man das system austricksen kann ( 200x nen Kumpel rezzen etc. ) ist noch fraglich

F2P-Nerd

Neue Legendarys?
Das riecht nach „Itemspirale“ ^^

Plague1992

Die werden sich aber nur optisch von den jetzigen unterscheiden. Eine Itemspirale unter den legendarys kann es nie geben da sie automatisch immer die besten stats auch nachträglich bekommen ( falls es jemals neue itemstufen geben sollte ).

Man könnte Vllt eher kritisieren dass es für viele Spieler dann kaum Motivation gibt. Wenn sie bereits alles in „aufgestiegen“. Besitzen und sie mit ihren aktuellen Design absolut zufrieden sind. Aber für mich persönlich immer besser als wenn die letzten 3 Jahre für die Katz gewesen wären ^^

Ciguminati

Find ich persönlich alles super ausser das mit den „zeitfressenden Master Lines“ heist das, das es jetzt länger dauern wird bis frischer Content nach dem Ende von HoT kommt?
Hm freu mich trzdem auf alle Inhalte !

Chris Utirons

So zeitfressend sind die nicht, das ist eher eine übertriebene Überschrift, habe in der kurzen Zeit der Beta 4 Masteries (ca. 8 Stunden Spielzeit) freigespielt und man braucht auch nicht alle, ich glaube kaum, dass dadurch der Content leidet.

Anstatt zu leveln und dafür Skillpoint zu bekommen, kannst du nun eine Mastery aussuchen die du mit EXP leveln möchtest und schlatest die Masteries wenn die ausgelevelt sind mit Mastery Points frei, diese bekommst du in HoT durch Adventures (einen für einen Silbermedaille und eine für eine Goldmedaille) und in der Welt an bestimmten Punkten.

Und ganz ehrlich von Level 1-80 zu leveln in GW2 macht man auch mal eben in 4-8 Stunden oder kürzer da glaube ich, dass die Masteries da länger dauern 😀

Gerd Schuhmann

A) We haven’t decided how long it’ll take to earn them all, and are doing beta weekends to help decide a good time length.

B) Currently as timed in game today, it would take a good deal longer than that in total game hours to earn all the mastery lines.

Game Director Colin Johanson. „Good deal longer“ -> zeitraubend angemessen. Wie das mit Beta-Wochenenden ist … najo.

Chris Utirons

Ich vertraue immer auf meine eigenen Erfahrungen als auf irgendwelche Aussagen von Spieleherstellern und momentan ist es halt nicht zeitfressend, wobei dies auch wieder Auslegungssache ist, ab wann etwas zeitfressend, es dauert auf jeden Fall nicht so lange momentan.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

13
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x