Guild Wars 2: Elite-Spezialisierung des Widergängers ist defensiver Supporter mit Auren

Beim Fantasy-MMORPG Guild Wars 2 hat man nun die Elite-Spezialisierung der neuen Klasse Widergänger bekanntgegeben. Es ist der Herald.

Man arbeitet bei ArenaNet mit US-Seiten zusammen, um die verbliebenen Spezialisierungen vorzustellen. Ten Ton Hammer gab man den Elementalisten, Massively Overpowered den Widergänger.

Es ist natürlich bisschen schräg, die Elite-Spezialisierung einer Klasse zu erklären, die erst mit der Erweiterung kommt, aber nun gut.

Herald als Front-Linien-Supporter gedacht

Der „Herald“ ist als Front-Line-Supporter gedacht, der neben seinen Kameraden steht und sie in der Schlacht unterstützt – so ähnlich wie ein Paladin in anderen Spielen. Dabei kann er ein Schild in die Nebenhand nehmen, was seine Defensiv-Qualitäten unterstreicht. Er kann aber auch hinter den Frontlinien stehen, mehr auf Crowd-Controll setzen und die eigenen Fernkämpfer verstärken.

Herald-GW2

Auch der Herald kann wie der Widergänger bestimmte Personen aus der Geschichte von Guild Wars kanalisieren, die sogenannten Legenden. Im Fall des Heralds ist das tatsächlich „Glint.“ Cortyn hat Euch die Geschichte hinter Glint in diesem Artikel erzählt.

Als Glint kann der Herald verschiedene Auren auf sich und seine Gruppe anwenden. Und die dann mit einem „besonderen Effekt“ explodieren lassen. Danach entsteht eine Abklingzeit. So kann er per Aura seine Gruppe buffen und sie dann „zünden“, um Gegner zu verlangsamen.

Herald-Glint-Chaotic-Release-GW2

Oder er kann mit einer anderen Aura seine Teammitglieder beschützen und sie dann zünden, um Gegner zu verlangsamen und Freunde zu beschleunigen.

Mit weiteren Fähigkeiten kann Glint Buff-Effekte verlängern (nicht nur die eigenen) und die Auren so synchronisieren, dass Ihre Buff-Effekte gleichzeitig abgefeuert werden. Der Herald ist als Glint also eine Buff-Maschine mit Crowd-Controll-Aspekten.

Wie so oft bei etwas komplexeren Spiel-Mechaniken, gerade bei Supportern, wird man die Klasse wohl live sehen müssen, um die Gedankenperlen auf die Schnur zu fädeln. Am Freitagabend unserer Zeit wird man bei ArenaNet den Herald in einem Stream ausführlicher vorstellen.

Quelle(n): MO
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Merc with a mouth

„Als Glint kann der Herald verschiedenen Auren auf sich und seine Gruppe anwenden.“

Ich glaube da ist ein “ n “ zuviel.

Klingt ja aber mal ganz interessant. Die komplette Klasse an sich tut dies aber schon meiner Meinung nach.

Viel mehr würde mich allerdings der Ingenieur interessieren. :/ Hoffentlich lässt ArenaNet sich da demnächst ein Paar Infos entlocken.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

1
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x