Guild Wars 2 bekommt Housing Light und neuen Schlachtzug

Die nächste Episode der Lebendigen Welt in Guild Wars 2 steht in den Startlöchern. Mit einem neuen Trailer kündigt ArenaNet den Release von „Unser Leitstern“ mit insgesamt sechs neuen Inhalten an.

Die Geschichte des Patches: Im Trailer dreht sich zu Beginn alles um die Drachen-Dame Aurene. Seit ihrer Geburt begleitet ihr sie und in der letzten Episode der lebendigen Geschichte hat sie ihre Kraft eindrucksvoll zur Schau gestellt. Zukünftig werdet ihr sie wohl im Kampf gegen die großen Feinde, die Alt-Drachen, einsetzen.

Guild-Wars-2-Aurene-putzig

Auf eines von diesen Biestern werdet ihr in der kommenden Episode vielleicht schon treffen. Der Alt-Drache Kralkatorrik hat das neue Gebiet Jahai-Klippen „gezeichnet“. Daher warten dort nun schon seine Diener, die „Gebrandmarkten“, auf uns.

Neuer Schlachtzug und neue legendäre Waffe: Zu den sechs neuen Inhalten des Patches zählt unter anderem der Schlachtzug „Mythenschreiber Wagnis“, in dem ihr euch einem bereits bekannten, mächtigen Wesen entgegenstellen werden. Zommoros, Hüter der Mystischen Schmiede, hat schon einigen Spielern das Leben bei der Herstellung von Gegenständen schwer gemacht. Im neuen Raid könnt ihr es ihm vielleicht endlich heimzahlen.

GW2 Legendäre Waffe Xiuquatl

Außerdem bekommt ihr das neue legendäre Zepter Xiuquatl. Diese Waffe wird euch anscheinend eine neue Aura und einen kleinen tierischen Begleiter verleihen.

Das Highlight des Patches? Ein besonderer Inhalt des Patches ist die neue Sonnen-Zuflucht. Hierbei handelt es um eine eigene Spieler-Instanz, die man ausbauen kann. Im Fokus steht dabei eine Rüstung, die sich mit dem Fortschreiten der Instanz weiterentwickelt. In der Zuflucht selber scheint man auch auf Verbündete, wie Aurene, treffen zu können.

Sonnen-Zuflucht Aurene

Wann erscheint „Leitstern“? Die vierte Episode der Lebendigen Welt Staffel 4 erscheint am Dienstag, den 18. September.

Mehr zu Aurene? Hier gibt’s einen Artikel zur „kleinen“ Drachin:

Was wurde aus diesem Baby-Drachen in Guild Wars 2? – In Season 4 erfahrt Ihr es
Autor(in)
Deine Meinung?
10
Gefällt mir!

15
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Momo
Momo
1 Jahr zuvor

Interesant das das ganze mit Rüstung zusammen hängt, da bin ich mal gespannt wie diese aussieht und ob es sich lohnt da Gold rein zu ballern anstatt in der jetzigen Heimat Instant.

PS: da hatt wohl jemand mein Kommentar gelesen wo ich geschrieben hatte Sputti hierher zu holen und ihn mal die GW2 Berichterstattung hier zu überlassen. smile

Plague1992
Plague1992
1 Jahr zuvor

Sputti als Gastautor für GW2 News? Wieso denn nicht!? Bring mal ordentlich Schwung auf diese Seite =x

meinmmo
meinmmo
1 Jahr zuvor

Kein Gastautor, sondern langfristig.

Plague1992
Plague1992
1 Jahr zuvor

Was passiert mit Guildnews?

meinmmo
meinmmo
1 Jahr zuvor

Es ist als Ergänzung gedacht und Sputti macht ja auch noch andere News abseits von GW2.

Alexander Leitsch
Alexander Leitsch
1 Jahr zuvor

Genau, das ist die Idee!

Erzkanzler
1 Jahr zuvor

Ja schick, gute Entscheidung!

Plague1992
Plague1992
1 Jahr zuvor

Ich geb dir‘n Jahr dann biste abgehoben von all dem fame und buisness-money …

Micro_Cuts
Micro_Cuts
1 Jahr zuvor

Freu mich auf den Patch! Die Features lesen sich geil, nur der Trailer ist nicht so gut wie die letzten beiden.

Ich finde übrigens die Aussage „Housing Light“ sehr irreführend. Selbst die Entwickler nennen die Zuflucht nicht Housing. Man sollte diesen Begriff in Zusammenhang mit dieser Instanz nicht verwenden – weil es eben kein Housing ist.

Plague1992
Plague1992
1 Jahr zuvor

Deshalb auch „-light“. Leute wissen doch mit dem Begriff „Zuflucht“ vorallem in der Überschrift nichts anzufangen. Später wird ja genauer erklärt worum es sich genau handelt.

meinmmo
meinmmo
1 Jahr zuvor

Wir haben darüber intern diskutiert: Keiner konnte etwas mit „Zuflucht“ oder Ähnlichem anfangen. Also jene, die es gerade nicht aktiv spielen.

Wir wollen News auch übergreifend interessant gestalten.

Micro_Cuts
Micro_Cuts
1 Jahr zuvor

persönliche Charakter Instanz? wink

Plague1992
Plague1992
1 Jahr zuvor

Ironischerweise gibts die schon im Spiel und dann würde so eine Ausdrucksweise nur zu noch mehr Verwirrung führen :^)

Micro_Cuts
Micro_Cuts
1 Jahr zuvor

ja aber es Housing zu nennen auch. Stell dir mal vor das machen mehrere, dann brennt sich das in den Köpfen der Leute ein. Und demnächst findest dann Beiträge im Stil „GW2 Housing is scheiße weil ich da nichts dekorieren kann …“

Alexander Leitsch
Alexander Leitsch
1 Jahr zuvor

Durchaus berechtigter Einwand, eben von beiden. Glaubt mir, es war mein erster Artikel und wir haben auch über die Headline gut diskutiert. Ich selber weiß, dass es kein Housing in dem Sinne ist, wie man es normalerweise versteht.

Es ist ein ausbaubarer Quest-Hub, vermutlich mit Möglichkeit Erfolge, NPCs und besondere Ereignisse auszustellen und mit eigenem sich erweiterndem Rüstungsset. Es ist halt mehr als eine einfache Instanz, aber weniger als Housing. Spieler-Instanz sagt zu wenig aus, Housing zu viel. Deshalb war die Mitte ein „Housing Light“.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.