Guardians of Ember: Alternative zu Diablo 3 kriegt Akt V

Starke neue Inhalte erwarten Euch in der nächsten Zeit bei Guardians of Ember, der Alternative zu Diablo 3. Akt V wird nächste Woche veröffentlicht, der Horde-Modus kommt bald.

In einem Update berichten die Entwickler von Guardians of Ember, was Euch in den nächsten Wochen im Spiel erwartet. Nachdem vor Kurzem die neue Dark Knight-Klasse veröffentlicht wurde, geht es schon nächste Woche mit neuem Inhalt im Spiel weiter. Akt 5 steht bereits kurz vor der Veröffentlichung, während am geplanten Horde-Modus noch gefeilt werden muss.

Guardians of Ember – April-Inhalte

Die Entwicklung des fünften Aktes in Guardians of Ember lief schneller, als die Entwickler dachten. Aus diesem Grund können diese Inhalte bereits nächste Woche veröffentlicht werden. Auf dem Plan steht der 25. April für die Veröffentlichung von Akt 5 in GoE. Der Release war ursprünglich im Mai vorgesehen.

  • Akt V bietet Euch coole neue Inhalte: „In der verlassenen Landschaft von Labato Fjord wartet Eure nächste Aufgabe. Dort müsst Ihr Arques aufhalten, bevor er sich Urdigard anschließt. Der 5. Akt ist der letzte Abschnitt im Early Access.“
  • Neues DLC-System: Das Team bringt ein System in GoE, das Spieler die DLC-Inhalte direkt im Spiel freischaltet und auf die bisherigen Freischalt-Codes verzichtet..
  • Event-Tool für Ingame-Events: Ein neues Event-Tool steht kurz vor der Fertigstellung und soll dem Community-Management-Team Möglichkeiten geben, In-Game Events zu starten.

Eigentlich sollte der Horde-Modus auch im April veröffentlicht werden, kommt aber nun erst nächsten Monat. Aufgrund des Feedbacks wird hier noch ein bisschen Feintuning betrieben, bevor der Spielmodus veröffentlicht wird. Dabei geht es besonders um Belohnungen und Balancing.GoE Arena

Guardians of Ember – Mai-Inhalte

Im Mai erwartet die Spieler zusätzlich zum Horde-Modus auch die ersten Teile der deutschen Übersetzung. Außerdem stehen gewertete Ranglisten-Spiele auf dem Plan sowie ein Gilden-Skill-System.

  • Horde Modus: Dieser 5-Spieler Koop-Modus gilt als Survival-Modus in dem Ihr Gegner-Wellen besiegen müsst. Der Modus fordert Euren Skill und belohnt Euch anschließend mit eigenen Erfolgen und Belohnungen.
  • Deutsche Übersetzung: Im Mai werden die ersten Akte mit deutscher Übersetzung erscheinen. Bis zum Sommer sollen dann die übrigen Inhalte von Guardians of Ember auf Deutsch verfügbar sein.
  • Balance-Update: Derzeit werten die Entwickler Stats und Feedback der Spieler aus, um ein größeres Balancing-Update fertigzustellen.
  • Gewertetes PvP: Sobald das Spiel besser balanced ist, wollen die Entwickler gewertetes PvP möglich machen.
  • Gilden-Skill-System: Das Leveln Eures Gilden-Rangs wird jedem Mitglied einzigartige Buffs geben.

Weitere geplante Inhalte findet Ihr auf der Road-Map von Guardians of Ember

Autor(in)
Quelle(n): mmorpg.com
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (6)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.