Guardians of Ember: Akt 3 jetzt freigeschaltet – 20 neue Dungeons

Zu Weihnachten gibt es bei Guardians of Ember keine Winter-Map, sondern einen neuen Akt, erhöhtes Level-Cap und Crafting-Funktionen!

An Weihnachten gab es ein Update der Entwickler von Guardians of Ember. In der Ankündigung auf Steam schreiben sie, dass es kein Winter-Event mit Kostümen und Schnee gibt. Dafür hat das Team während der Feiertage an Akt 3 gearbeitet. Dadurch möchten sie deutlich machen, wie sehr ihnen die Community am Herzen liegt und sich für ihre Unterstützung und Geduld bedanken.

Guardians of Ember – Akt 3 erhöht das Level-Cap auf 40

Der neue Abschnitt bringt einige Veränderungen in das Spiel. Akt 3 bedeutet, dass es 10 neue Zonen und 20 neue Dungeons gibt. Drei dieser Dungeons sind Story-Dungeons. In diesen Instanzen gab es kurz nach Release einen XP-Bug, der mittlerweile behoben wurde.

Außerdem wurde das Maximal-Level auf Stufe 40 erhöht. Ab dieser Stufe schaltet Ihr die Crafting-Fähigkeit frei. Auf der Höchststufe habt Ihr also jetzt noch weitere Möglichkeiten, Euch im Spiel zu beschäftigen.GoE

Zusätzlich gab es noch Balance-Änderungen für das PvP. Diese Änderungen basieren auf dem Feedback der Community und sind bereits aktiv.


Was ist Guardians of Ember? Einen ersten Einblick in das Spiel gibt´s hier

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (12)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.