GTA 6: Stuntman arbeitet an Motion-Capture für Grand Theft Auto VI [Update: Dementiert]

Der Lebenslauf des Stuntmans Tim Neff zeigt, dass er mit Arbeiten an Red Dead Redemption 2 und GTA 6 beschäftigt ist.

Der jüngste Part der GTA-Serie „Grand Theft Auto V“ hat viele Fans, die das Spiel regelmäßig zocken. Trotzdem warten Spieler auf Neuigkeiten zum sechsten Teil der Serie. Von Rockstar selbst gibt es zu GTA 6 keine Neuigkeiten, ein Stuntman listet in seinem Lebenslauf nun aber die Arbeit an diesem Titel von Rockstar.

Update 28.07.: Lebenslauf offenbar „Fake“ – Stuntman erklärt, dass das nicht sein Lebenslauf ist.

Weiter geht’s mit dem ursprünglichen Artikel.

GTA 6 – Release weiterhin unbekannt – Stuntman macht Hoffnung

Es sieht so aus, als würde Rockstar Motion-Capture-Arbeiten für GTA 6 durchführen. Der Lebenslauf des Stuntman und Motion-Capture-Schauspieler Tim Neff zeigt neben anderen Titeln auch zwei Einträge für Rockstar Games: Red Dead Redemption 2 und Grand Theft Auto 6.

Auf der Webseite NeoGAF wurden diese Informationen gefunden. Der Lebenslauf gibt allerdings neben dem Titel-Namen nicht viel her. Spezielle Charaktere, für die diese Motion-Captures aufgezeichnet wurden, werden nicht erwähnt. Es ist lediglich die Rede von GTA 6.

GTA 6 Tim Neff

Dass Rockstar bereits an einem weiteren Teil für die Grand Theft Auto-Serie arbeiten könnte, dürfte für die meisten Gamer keine Überraschung sein. Erste Arbeiten an neuen Titeln fangen ja bereits weit vor dem Release der Games an.

GTA 5 Online Banner Import Export

Wie VG247 berichtet, gibt es aber möglicherweise auch eine andere Erklärung für diesen Eintrag im Lebenslauf. Vielleicht wurde Tim Neff nur gesagt, dass seine Arbeit für GTA 6 genutzt wird, wenn eigentlich ein ganz anderes Spiel gemeint ist. Große Studios machen das manchmal so, um ihre eigentliche Arbeit zu vernebeln und Leaks zu vermeiden.

Zu Rockstar gehören mehrere Studios und Rockstar „North“ hat seit der Veröffentlichung von GTA 5 nicht viel von sich hören lassen. Möglicherweise arbeitet dieses Team aktuell am nächsten Titel der GTA-Serie, während Rockstar „San Diego“ die letzten Arbeiten an Red Dead Redemption 2 abschließt.

Der Release von Red Dead Redemption 2 wurde von 2017 auf 2018 verschoben, weil das Team seinen Fans ein „fertiges Spiel“ liefern möchte. 

Autor(in)
Quelle(n): VG247NeogafTim Neff Resume
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (3)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.