God of War: E3-Trailer ist spektakulär

God of War war immer eine der Aushänge-Serien für Sonys PlayStation – und nun kehrt man zu den Wurzeln zurück.

God of War 4, das unter dem schlichten Namen “God of War” erscheinen wird, stellt einen Reboot der Reihe dar. Allerdings nicht hinsichtlich der Geschichte, denn diese spielt nach dem dritten Teil. Der Olymp ist vernichtet und Anti-Held Kratos hat mit seinem unbändigen Zorn zu kämpfen. Im Trailer, den Sony während der E3-Pressekonferenz zeigte, bekommt man einen gealterten Kratos zu Gesicht.

god of war 4 1
Das ist God of War!

Dieser geht mit seinem Sohn auf die Jagd, da es Zeit für den Knaben ist, zu einem Mann zu werden. Man selbst schlüpft in die Rolle von Kratos und folgt dem Jungen in den Wald, wo er Wild erlegen soll. Man folgt den Spuren und entdeckt schließlich einen Hirsch, doch dieser entkommt. Eine Auseinandersetzung mit Dämonen und einer gewaltigen Bestie später ist der Hirsch endlich erlegt und Kratos bereitet seinen Sohn auf die Zukunft vor.

Der Trailer zeigt, wie ein neues God of War auf der Playstation 4 aussieht. Eine riesige, offene Spielwelt und Kämpfe, die selbst die Auseinandersetzungen aus den Vorgängern in den Schatten zu stellen scheinen. Der Kampf gegen das Bossmonster ist spektakulär und filmreif in Szene gesetzt. Viele Informationen zum Spiel gibt es noch nicht. Sony will allerdings über die kommenden Monate mehr verraten. Doch das, was man bisher gesehen hat, macht definitiv Lust auf mehr. Alle Fans der “God of War”-Reihe können sich auf ein Actionspektakel einstellen.

Wie genau God of War als Reboot zu verstehen ist, das wird man wohl auch noch erfahren. Zumindest für Kratos stellt das neue Abenteuer eine Art Neubeginn dar. Ein Releasetermin steht noch nicht fest, das Spiel wird jedoch exklusiv für Sonys Playstation 4 erscheinen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt
Quelle(n): Youtubekanal von Sony/Playstation
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
22 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Bumblebee

Ich finde zur E3 kann man schon mal über die dort angekündigten Games berichten auch, wenn es keine MMOs sind.
Leider werden auf solchen Messen ja kaum noch MMOs angekündigt…

Kashmo

Ein God of War MMO? Geil! 😮

Nicht böse nehmen, ich mag Euch als Seite sehr, seit Anfang an, ich bin hier um über MMOs und MMORPGs zu lesen und nicht über Singleplayer Spiele, nur weil sie frisch angekündigt wurden oder es geil aussieht oder die Vorgänger klasse waren (bin selber großer GoW Fan). Finde daher solche Spiele oder Beiträge hier fehl am Platze, dann bitte eine extra Seite für machen die sich auch nicht MMOs schimpft und dann dort über allgemeine Spieletitel berichten.
Ist halt meine Meinung und möchte da auch das Mein-MMO Team nicht auf die Füße treten!

Chris Utirons

Sehe ich auch so

Malcom2402

Ich finds gut das E3 News geteilt werden. Da God of War eh über alles erhaben ist darf jeder darüber berichten.

Kashmo

Ich habe nichts gegen E3 News. Nur wenn auf einer Seite die sich auf MMOs spezialisiert hat plötzlich wegen einem Großevent über Spieleankündigungen wie GoW, Death Stranding oder Days Gone zB berichtet wird ohne zu wissen ob diese Multiplayer bzw. MMO Anteile haben, dann finde ich dies auf so einer Seite einfach fehl am Platz und verdeckt auch schnell die eigentlichen News zu MMOs. Es kommt mir so vor als gäbe es zu wenig im Bereich MMOs über die E3 zu berichten, aber um Klicks zu generieren wird dann doch über jede Spieleankündigung oder sogar Filme berichtet. Wie gesagt habe ich gegen solche News nichts, wenn sie auch ihren Platz hätten auf einer externen Seite dazu, wie es bei einigen anderen Gamingnews Seiten auch der Fall ist. Es ist halt meine Meinung dazu.

Malcom2402

Da es in Ascension einen MP gab gehe ich mal davon aus das es beim neuen GoW auch einen geben wird. Nur weil sich eine Seite überwiegend mit MMOs auseinander setzt heißt das ja nicht gleich das denen die anderen Spiele am Arsch vorbei gehen. Ich finde es gut das es Seiten gibt die sich zwar auf etwas spezialisiert haben und gelegntlich die Leute darauf hinweisen: ” Hey Alter da kommt nen ziemlich dickes Game.”
Ich denke nicht das sie hier nur auf Klicks aus sind.

Bumblebee

Eigentlich finde ich es sogar wichtig, dass auf möglichst vielen Seiten über die E3 berichtet wird. Es ist eines von zwei großen Games-Events im Jahr. Und wenn Spiele auf eine Stufe mit Filmen und Musik gestellt werden wollen, dann sind solche Events zwingend nötig. Das hilft, dass Spiele in der Mitte der Gesellschaft ankommen. Daher halte ich auch die Berichterstattung über solche Events für wichtig – sogar auf Seiten, die sich eigentlich auf andere Games-Bereiche spezialisiert haben.

Malcom2402

Richtig!!!!

Chris Utirons

Wenn ich auf http://www.powermetal.de gehe schreiben die auch nicht über die MTV Musik Awards, ich finde es total fehl am Platz auf einer MMO Seite über Singleplayer Spiele zu schreiben.

Dawid
Chris Utirons

Ja, aber die schreiben dann nur über Rock Metal und nicht über Justin Biber oder Helene Fischer.

Hast du aber fleißig gesucht um da eine News zu finden von 2009 :D.

Fakt ist ich lese diese Seite wegen MMOs und nicht wegen Singleplayer spielen dafür gibt es andere Seiten die das schon länger machen. Solltet Ihr nun auch Singleplayer Spiele anpreisen, dann solltet Ihr euch umbennen finde ich oder zumindest die Beschreibung ändern “Wir bieten Dir interessante Artikel, aktuelle News und jede Menge Infos zu angesagten Multiplayer-Online-Spielen auf den Konsolen und dem PC. ” 😉

Dawid

Jo, ich verstehe, aber es ist ja kein “nun auch”, sondern ist schon länger so. Bei knapp 10.000 Beiträgen gab es insgesamt vielleicht zwei Hände voll Beiträge zu Singleplayern. Hält sich also noch in Grenzen und wir haben nicht vor, das zu ändern 😉 Wir behalten den Fokus auf unsere Nische, keine Angst.

dRyK

Man kann sich auch über jeden kleinen scheiss aufregen…. vorallem umsonst!

Kashmo

Es ist kein aufregen, sondern neutrale Kritik, das solche Beiträge auf eine Seite die sich drauf spezialisiert hat über MMOs zu berichten fehl am Platz sind. Sieh es einfach als ein Feedback. Es ist also mein gutes Recht meine Meinung darüber zu äußern schließlich ist es ja auch begründet und ergibt Sinn. Das mit dem Umsonst ist ein völlig unnötiger Kommentar und hättest du Dir sparen können.

dRyK

Und? Was kümmert es dich so sehr? Ich glaub eher du brauchst nen neues Hobby. Selbst wenn sich die Seite hier auf MMO’s speziallisiert hat.. und?

Kashmo

Why so salty? 😉

dRyK

Da dir daraufhin nichts anderes mehr eingefallen ist gehe ich von aus das du hier derjenige bist der salty geworden ist weil er eingesehen hat wie recht ich doch habe. Lächerlich worüber sich der Mensch heutzutage alles aufregt 😀

Kashmo

Und andere Probleme hast du nicht ? Unnötig.

dRyK

Soviel zum Thema “salty” haha. War ich hier der mit dem “Problem” oder du? xD

Payonsantim

Teile diese Ansicht auch. Allerdings muss man Mein-MMO auch verstehen. Irgendwoher muss die Kohle kommen und das läuft eben über Klicks und Werbung. Daher muss das Spektrum aufgedrödelt werden. Ohne solche “Specials” würden hier nämlich über kurz oder lang die Lichter ausgehen. Daher am besten solche News überlesen, wenn sie einen nicht interessieren.

Dawid

Nur in Ausnahmesituationen, aber das war schon immer so. Wir hatten ja auch einzelne Beiträge zu Witcher 3 oder Fallout 4, weil sie unseren Redaktueren viel Spaß bereitet haben und wir als Feedback bekommen hatten, über solche Spiele, wenn sie selbst für eingefleischte MMO-Spieler interessant ist, mal etwas zu schreiben. God of War läuft übrigens gerade relativ stark über die direkten Mein-MMO Leser.

Bei Far Cry Primal, als noch wenig darüber bekannt war, war es ähnlich – bis eben gesagt wurde, dass es untypisch für die Serie keinen Multiplayer-Part geben wird. Dann haben wir damit aufgehört.

Wir covern diese Spiele ja nicht, aber wenn wir das Gefühl haben, dass unsere Zielgruppe zur Abwechslung mal auch etwas von anderen Großereignissen mitbekommen möchte, schreiben wir was Kleines dazu. Die E3 gehört da eben dazu und leider – wie unten schon richtig angemerkt wurde – ist es bei den MMORPGs z.B. im Moment sehr ruhig. Da ist es für uns wichtig, hin und wieder über den Tellerrand hinaus zu schauen. Der Fokus ist und bleibt aber natürlich ein anderer. Nach der E3 wird es wieder anders aussehen.

Chris Utirons

Bitte nicht falsch verstehen, aber werden nun auch Singleplayer von euch abgedeckt?

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

22
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x