Gigantic: Kriselnder Overwatch-Konkurrent hat noch immer Geld-Probleme

Das Studio Motiga steht hinter dem Helden-Shooter Gigantic. Ursprünglich sollte es mit einem Microsoft-Deal in 2015 erscheinen. Nun gibt es weitere Entlassungen. Der Launch ist noch weit weg, das Geld geht aus.

Gigantic ist ein Helden-Shooter ähnlich wie Overwatch oder Paladins. Im Gegensatz zu diesen Spielen dreht sich bei Gigantic alles um ein riesiges Monster: Das eigene gilt es zu beschützen, das des Gegners muss zur Strecke gebracht werden. Im Gegensatz zu Paladins und Overwatch hat man bei Gigantic auch schon seit Jahren ernste Probleme, man steckt in der Entwicklung fest.

Erst Microsoft, dann Schwierigkeiten

Gigantic ist schon länger in finanziellen Schwierigkeiten. Das liegt wohl daran, dass sich Microsoft aus einem Publishing-Deal zurückgezogen hat, ursprünglich war Gigantic als „Windows 10“- und „Xbox One“-exklusives Spiel gedacht.

In 2015 wurde Gigantic noch als eine Partnerschaft zwischen dem Indie-Studio Motiga und dem Riesen Microsoft angekündigt. Der Helder-Shooter sollte auch noch 2015 erscheinen, hieß es damals. Das hat sich aber alles komplett erledigt.

Giganic-Charnok

Nun liegt Gigantic hinter dem Zeitplan zurück und das Geld vorm Launch wird einfach zu knapp. Zwar wird das Studio Motiga Mai 2016 vom Publisher „Perfect World“ unterstützt, aber der Release ist noch immer lange hin. Aktuell ist der Launch von Gigantic für das zweite Quartal 2017 vorgesehen, also fehlen immer noch 1-4 Monate.

Um die Zeit bis zum Launch (und hoffentlich bis zu den dann sprudelnden Einnahmen) zu überstehen, hat Motiga nun 15 seiner 82 Angestellten entlassen. Es heißt, man müsse die „Burn Rate“ reduzieren, also die Geschwindigkeit, mit der man Geld verliert. Der CEO Chris Chung sagt gegenüber der Seite Destructoid, dass sich die Entlassungen auf die „Business und Operation“-Abteilungen beziehen. Die Entlassungen würden sich nicht auf den Launch auf der Plattform Arc auswirken.


Mehr Infos zu Gigantic:

Gigantic: Der Tanz mit dem Riesenbiest – Das sind die Eigenheiten der Monster-MOBA

Quelle(n): gigantic
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
6 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Guest

und wieder ein exklusiver Xbox One Titel, der von der Bildfläche verschwindet. Das wird kein leichtes Jahr für Microsofts Zocker.

ChongWeng

Also die ArcGames Leute spielen unter sich aber WIn10/Xbox One spielen CrossPlay! Das ist definitv so, ich hab auf der One schon oft gegen oder mit PC’lern gespielt. Man kann sogar zusammen mit PC’lern Teams bilden.

Das Spiel verdient m.M.n. viel mehr Aufmerksamkeit, wer Moba /3rd Person Shooter mag sollte mal einen Blick riskieren , vorallem weil es komplett Free To Play und KEIN Pay To Win ist. Lasst euch nicht abschrecken, am Anfang mag das Spiel etwas verwirrend sein aber je mehr man dahinter steigt und je öfter man Chars spielt und mit Ihnen besser wird desto mehr Spass macht das Game !

Fluffy

genaus deswegen spiel ichs nicht:

_________________________________

>> unter sich aber WIn10/Xbox One spielen CrossPlay <<

_______________________________________

Ist für mich ein no go ^^ Deswegen auch mein koment tim 😉

ChongWeng

Warum denn ? Weil PC’ler den Maus&Tastatur Vorteil haben ?

Fluffy

Naja wenn man bedenkt wie sich das aufbaut? Sämtliche Konsolenspieler und PCSpieler voneinander auf getrennten Servern?
Hat mich damals schon abgeschreckt das spiel auch nur ansatzweise weiter zu beachten. Auch wenn mir der zeichenstil sehr gefällt und an Zeichentrikfilme meiner Kindheit erinnert.
mitlerweile find ich auch die Farbgebung einfach zu heftig. Man fühlt sich einfach von dem knallig bunt mächtig erschlagen und für meine Augen wäre das nich mal was.

Tja, der Kapitän geht immer mit seinem Schiff unter 😀

TimTaylor

Hm? Verstehe ich nicht, Konsolen- und PC-Spieler zu trennen ist auch sinnvoll bei solchen Spielen … oder was meinst du 🙂

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

6
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x