Spieler berechnet Genitalgrößen aller Völker in WoW

Spieler berechnet Genitalgrößen aller Völker in WoW

Ein gelangweilter Spieler hat in World of Warcraft die durchschnittlichen Größen der Geschlechtsteile aller Völker berechnet. 

World of Warcraft: Gnom

Die World of Warcraft verfügt über eine detaillierte Hintergrundgeschichte, aber es gibt die ein oder andere Wissenslücke. Und es gibt Spieler, die bereit sind, viel Zeit zu investieren, um diese Lücken zu füllen. So hat der Spieler und Theory-Crafter Leggerless in mühevoller Arbeit die Genitalgrößen aller Völker in World of Warcraft berechnet und in detaillierten Charts auf seinem Blog und bei Reddit veröffentlicht.

Für die Wissenschaft!

Um zu seinen Ergebnissen zu kommen, verwendete Leggerless eine Formel, die auf der typischen Körpergröße der jeweiligen Völker aufbaut. Er nahm dazu bei den Penissen als Basis die durchschnittliche Körpergröße eines menschlichen Mannes. Dann verwendete er die typische Größe eines erigierten Penis und ermittelte so den „Erektions-Protzentsatz“, also die relative Größe des Penis im Vergleich zum Rest des Körpers.

Tauren in World of Warcraft

Diese Rechengrundlage konnte Leggerless dann auf alle anderen Völker anwenden. So kam er zu den durchschnittlichen Größen bei den verschiedenen Völkern. Dabei legen die Tauren mit Gemächtern von durchschnittlich 19,70 cm weit vorne. Gnome hingegen kommen gerademal auf knapp 7 cm und ziehen klar den Kürzeren.

Leggerles hat auch an die weibliche Wesen gedacht und auf der Grundlage seiner Penisrechnung Charts für die Ausmaße von Vaginas errechnet. Auch hier liegen die Tauren an der Spitze.

WoW Goldhain Damen

Allerdings gibt Leggerless an, dass rein wissenschaftlich betrachtet die Genital-Ausmaße nicht zwangsweise mit der Körpergröße zusammenhängen. Aber es wäre eine gute Grundlage, um sich einen grundsätzlichen Überblick zu verschaffen

Die detaillierten Charts von Leggerless findet ihr in der Quellenangabe.

Leggerless scheint übrigens einen Faible für dieses Thema zu haben. So hat er auch die Brustgrößen aller Völker in Final Fantasy XIV errechnet. Auf seinem  Blog beschäftigt er sich allerdings auch mit allerlei jugendfreien, eher abseitigen Themen der MMO-Welt, wie den verschiedenen Zeitzonen oder linguistischen Feinheiten. Er scheint jemand zu sein, der den fiktiven Welten auf den Grund gehen will, dahin, wo noch kein Mensch zuvor gewesen ist.


Einen interessanten Artikel zum berüchtigen Rollenspiel im verruchten Goldhain-Gebiet von WoW findet ihr hier.

Quelle(n): Reddit, PCGamer
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
29 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
sart

Ich hätte ja jetzt schon irgendetwas spannendes erwartet, wenn es schon einen Artikel dazu gibt. Aber letztlich geht es hier um einen Typen, der in einem Blog darüber geschrieben hat, dass er den Dreisatz beherrscht.

LordNekkro

Das Titelbild xD

Die Frage ist jetzt, ob sie einen Tauren oder einen Gnom vor sich hat 😉

Minanana

Wie immer schön geschrieben, allerdings muss ich bei dem Thema doch die Augen verdrehen. Kindisch.

Izaery

Keinen plan, was daran kindisch ist. Es ist doch alles nur fiktiv und Spaß… aber scheinbar sollte es verboten werden über irgendwas sexuelles Spaß zu machen oder gar zu sprechen wenn es nicht gerade Ärzte tun 😉

Tiiara

Müssen solche Artikel wirklich sein? Wirklich?

Gerd Schuhmann

Nein, also „sein“ müssen solche Artikel nicht. Aber es ist schon interessant, welche skurrilen Ausmaße die Beschäftigung mit WoW bei einigen annimmt.

Und darüber ab und an mal ein Artikel -> Das muss das Boot schon abkönnen. Wer sich davon peinlich berührt fühlt, der muss die Artikel nicht clicken.

Es ist nichts im Artikel, das moralisch wahnsinnig anstößig wäre, finde ich.

Samuil Guhonter

Natürlich ist sofort Entrüstung bei den ach so enttäuschten/ geschockten/ distinguierten Lesern angesagt, Penisgrößen in Videospielen, also wirklich!

Ich fands amüsant, den gleichen Inhalt gab es auch bei anderen Spieleseiten, war wohl vom Beitragsdienst 🙂

Anyway: weitermachen und danke fürs Unterhalten!

Mandrake

Sehe die Überschrift….
Sehe das Bild dazu….
….
fange an mich zu schämen 😛

HomerNarr

Erster Gedanke: Draenei, aber Tauren macht Sinn. Clickbate Rabarber…
comeon: Die Leute interessiert das, gibt ja auch Elfentänzer im Bikini.
Schon gar nicht sollte man alles Bierernst nehmen.

Sveshy

Was für ein reisserischer und peinlicher Clickbait. Hoffe Cortyn hält hier bald wieder mit anständigen News gegen sorry… *seufz

Koronus

Also wo war das bitte Clickbait. Uns wurde ein Schwanzvergleich versprochen und wir haben einen bekommen.

RagingSasuke

Ich will dir nicht zu nahe treten aber ich denke du hast den Sinn von clickbait nicht ganz verstanden.
das hier ist definitiv keiner, es steht drüber was auch drinne steht.
Wenn dir der Artikel nicht gefällt dann üb doch anständige Kritik wieso und weshalb dir der Artikel nicht gefällt. Ich gehe schwer davon aus das cortyn sich kobstruktive Kritik zu Herzen nimmt…

Jürgen Horn

Ganz genau. Ein Clickbait wäre es, wenn ich euch hier mit einer falschen Versprechung auf die Seite locken würde, wo dann der Artikel nicht das hält, was er in der Überschrift versprochen hat.

Nirraven

Da bin ich ganz bei dir, leider geht das bei Erklärungen von Wiki und Co. nicht so eindeutig hervor:
https://de.wikipedia.org/wi

Es wird zwar angedeutet das es in die Richtung geht, aber eben nicht nur aus deinem genannten Grund.

Finde ich das hier schon besser:
https://de.ryte.com/wiki/Cl

Sveshy

1. Ich sehe hier keine unkonstruktive Kritik. Aber ich führe das gerne weiter aus falls es dir / euch hilft.

Denn
2. Vielleicht haben wir ein unterschiedliches Verständnis über die
Definition der Begrifflichkeit „Clickbait“. Während ihr 2 argumentiert,
dass das Wort „Clickbait“ ja nicht zutreffen würde, da ja der Inhalt
geliefert wurde den man der Headline nach entsprechend vermuten konnte, verstehe ich unter Clickbait die Headline INSICH, deren reisserische Aufmachung und die damit einhergehende Grundmotivation ÜBERHAUPT zu klicken (=> Clickbait). Ob dann inhaltlich geliefert wird oder nicht ist völlig zweitrangig und auch nicht Gegenstand meiner Kritik.

Denn
3. Geht es mir auch gar nicht um eine Diskussion zur Begrifflichkeit sondern um genau jene Grundmotivation des Klicks. Diese Grundmotivation erzeugt in der Regel guter Content wie z.b. lesenswertes, informatives oder eben auch ukliges oder skurilles. Und auch hier dürfen Meinungen gerne auseinander gehen aber ich für meinen Teil finde „SCHWANZVERGLEICH“ irgendwie in keinen dieser Kategorien.

Ich mag die Seite sehr gerne und komme gerne für inhaltlich interessante, ulkige, informative Beiträge zu euch aber für meinen Geschmack war die News einfach zu flach… Aber jedem das seine. Hoffe ich konnt damit etwas weiter helfen. LG

Lime

Demnach ist für dich jeder Artikel Clickbait, der auch nur ansatzweise eine interessante Überschrift hat und zum Lesen einlädt? Das ist quasi die Grundaufgabe jedes Redakteurs hier – ich glaube kaum, dass der Chef denen sagt „macht bloß langweilige Titel, wir haben keine Interesse an Klicks oder Lesern“…

Sveshy

Die Headline hieß heut morgen noch „DIGITALER SCHWANZVERGLEICH (…)“. Entschuldigung aber Neugier kann man auch anders wecken als auf Bild Niveau. Finds gut das nachgebessert wurde. Um mehr gings nicht.

Cortyn

Nicht mein Artikel.

TomRobJonsen

Du scheinst einer der Personen zu sein, die irgendwo ein Begriff aufschnappen und diesen dann verwenden wann es Ihnen passt, da es gerade Mode ist.
Clickbait ist: ein Artikel lock mit einem Titel der nicht zutrifft auf den Inhalt, DAMIT man ihn anklickt!!! Logisch oder?
Bei mein-mmo hat es solche Artikel gegeben, aber dieser gehört nicht dazu. Ob der Artikel gut oder schlecht ist, ist jedem seine Sache.

Phinphin

„Du scheinst einer der Personen zu sein, die Irgendwo ein Begriff
aufschnappen und diesen dann Verwenden wann es Ihnen passt, da es gerade Mode ist. „

https://www.youtube.com/wat

Sveshy

1. Ich sehe hier keine unkonstruktive Kritik. Aber ich führe das gerne weiter aus falls es dir / euch hilft.

Denn 2. Vielleicht haben wir ein unterschiedliches Verständnis über die Definition der Begrifflichkeit „Clickbait“. Während ihr 2 argumentiert, dass das Wort „Clickbait“ ja nicht zutreffen würde, da ja der Inhalt geliefert wurde den man der Headline nach entsprechend vermuten konnte, verstehe ich unter Clickbait die Headline INSICH, deren reisserische Aufmachung und damit einhergehende Grundmotivation ÜBERHAUPT zu clicken (=> Clickbait). Ob dann inhaltlich geliefert wird oder nicht ist völlig zweitrangig und auch nicht Gegenstand meiner Kritik.

3. Geht es mir auch gar nicht um eine Diskussion zur Begrifflichkeit sondern um genau jene Grundmotivation des Klicks. Diese Grundmotivation erzeugt in der Regel lesenswertes, informatives oder eben auch ukliges oder skurilles. Und auch hier dürfen Meinungen gerne auseinander gehen aber ich für meinen Teil finde „SCHWANZVERGLEICH“ irgendwie in keinen dieser Kategorien. Mehr wollte ich damit nicht sagen.

Ich komme gerne auf eure Seite aber dieser Beitrag war mir einfach etwas zu flach. Mehr wollte ich nicht zum Ausdruck bringen und ich denke das ist legitime Kritik. LG

Verrückte Welt

Gut, dass es keine auf Pferden basierende Rasse gibt.

Corhak

Und dann nutzt ihr gerade DAS Bild von Alleria? 10/10 😀

Edit: lol das war sogar von Jürgen! Wusst nicht das BFA das letzte Addon werden sollte..

Jürgen Horn

WoW is doch eh schon lange tot, da kann ich auch nix mehr machen 😉 😉 😉

Corhak

True that.

SVBgunslinger

Andere Menschen scheinen echt mehr Freizeit und ein unbeschwerteres Leben als ich zu haben….

Bermuda

Amen Bruder ????

HP

Jepp, der ultimative Beweis dafür das WoW Spieler sich langweilen.

Orchal

Gab es für Final Fantasy 14 ARR übrigends auch xD https://www.reddit.com/r/ff… – edit, seh grad das es am Ende ja eigentlich schon drin ist, ich vergesse immer bis zum Ende zu lesen :p

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

29
0
Sag uns Deine Meinungx