Friendly Fire 6 auf Twitch: So freuen sich Gronkh & PietSmiet über 1 Mio € Spenden

Am Wochenende lief das große deutsche Twitch-Event “Friendly Fire 6”. Dabei sammelten Streaming-Größen wie Gronkh oder das Team von PietSmiet über 1 Million € für den guten Zweck.

Was ist das für ein Event? Das “Friendly Fire”-Event findet regelmäßig als Marathon-Livestream mit bekannten deutschen Twitch-Größen statt. Am Samstag, den 5. Dezember 2020, lief das Format zum sechsten Mal. Friendly Fire 6 startete um 14:00 Uhr und lief für 12 Stunden als Livestream auf Twitch.

Zum zweiten Mal in Folge konnten während des Livestreams über eine Million Euro gesammelt werden. Selbst nach dem Ende des Streams trafen noch Spenden ein.

  • Twitch-Stars wie Gronkh & PietSmiet gehören zu den Streamern, die zu sehen waren
  • Über 100.000 Leute schauten im Durchschnitt bei Friendly Fire gleichzeitig zu
  • Aktuell wurden 1.057.939,50 € Spendengelder für Friendly Fire 6 gesammelt
  • Hinzu kommen Merchandise-Einnahmen in Höhe von 560.000 € und weitere Gelder von Sponsoren und Auktionen

Reaktion zur geknackten Million im Stream

Wer war mit dabei? Die folgenden Teilnehmer gehörten mit zur Aufstellung von Friendly Fire 6.

  • Jonathan ‚Jay‘ Apelt (PietSmiet)
  • Dennis Brammen (PietSmiet)
  • Sebastian Lenßen (PietSmiet)
  • Christian Stachelhaus (PietSmiet)
  • Peter Smits (PietSmiet)
  • Artur Niemczuk (fisHC0p)
  • Erik Range (Gronkh)
  • Pascal Rothkegel (MrMoreGame)
  • Tatjana Werth (Pandorya)
  • Max Ensikat (PhunkRoyal)

Den Spendenstand konnte man im Stream live mitverfolgen. Zuschauer konnten auf betterplace.org während des Streams spenden und können das auch jetzt noch tun.

Kurz vor dem Sprung zur Million schauten die Twitch-Größen im Stream gespannt. Als sie die Million knackten, rissen die Streamer die Arme in die Luft und freuten sich lauthals. Die Reaktion könnt ihr im eingebetteten Twitch-Clip sehen:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitch, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitch Inhalt

Wohin geht das Geld? Folgenden Vereinen und wohltätigen Zwcken sollen die Spenden zugutekommen:

So reagieren Streamer auf Twitter: Im gezeigten Clip wurde schon deutlich, wie sehr sich die Beteiligten über den Erfolg des Streams freuen. Auf Twitter gibt’s noch ein paar nette Worte dazu:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Auf Twitter schreibt Peter Smits von PietSmiet: “Das Ganze ist nur dank Menschen möglich, die organisieren, vor und hinter der Kamera stehen und vor allem natürlich spenden. Tausend Dank an euch alle. Was aus der wortwörtlichen Schnapsidee von vor über 6 Jahren geworden ist, ist der größte Stolz meiner bisherigen „Karriere“.”

Habt ihr das Event auch mitverfolgt? Was waren eure Highlights?

Quelle(n): Gameswirtschaft, Gaming Grounds
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
28
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
5 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
NinSakura

Ich bin so was von happy Teil der Millionen Spende zu sein. Es fühlte sich gut an 😀
Es ist so krass das wir endlich die 1 Millionen geknackt haben und vor allem glaube ich war eines der größten Highlights für sehr sehr sehr viele pietsmiet Schauer, das pedda die Haare geschnitten bekam xD

Ich freue mich schon sehr auf nächstes Jahr ?

Grinsekatze

Auch wenn ich weder mit Piet, noch Gronkh was anfangen kann: klasse Sache. 🙂

Sveasy

Absolut beeindruckend, keine Frage. Ich persönlich finde aber zb die Leistung der “Saarlooters” wesentlich beeindruckender, die machen einmal im Jahr ebenfalls einen 24h Stream und sammeln dabei Spenden für eine wohltätige Organisation (jedes Jahr eine andere). Letztes Jahr waren es ca 3600€, dieses Jahr knapp über 4000€. Klar ist das im Vergleich zu ner Million quasi nix, aber das sind auch keine hauptberuflichen Streamer/Influenzer sondern alles Leute die das hobbymässig machen und keine hunderttausend Follower mitbringen. Und daher finde ich sowas dann wesentlich beeindruckender.

Chrisi_nice

Sowas zu vergleichen finde ich persönlich einfach nur sinnlos. Ich persönlich freue mich über jeden Cent der für den guten Zweck gespendet wird.

Irina Moritz

Eine echt coole Sache, sowas lese ich immer wieder gerne ?
Es ist schön, dass sich FF sich als Event etabliert hat. Damit haben die Leute schon viel Gutes getan.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

5
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x