Fortnite: Challenges von Week 6 bekannt – Rätsel um Steinköpfe wird gelöst

In Fortnite: Battle Royale stehen die Herausforderungen aus Woche 6 der Season 5 vor der Tür. Wie ein Leak zu Week 6 zeigt, werdet Ihr Steinköpfe suchen müssen. Wir zeigen Euch, was Euch in wenigen Tagen wohl bei den Challenges an Aufgaben erwartet.

Leak durch Dataminer: Schon vor dem Start der Herausforderungen finden Dataminer im Code von Fortnite zuverlässig die anstehenden Herausforderungen. Diese treffen mittlerweile regelmäßig ins Ziel und liegen nur noch selten daneben.

So sehen die geleakten Herausforderungen (via FNLeak) der Woche 6 aus.

Update 16.8.: Mittlerweile sind die offiziellen Herausforderungen da.

Fortnite: Alle Herausforderungen der Woche 6 (S 5) und wie Ihr sie löst

Die kostenlosen Herausforderungen ohne Battle-Pass in Woche 6

Füge Gegnern Schaden mit Kopftreffern zu: Hier ist Euer Aiming gefragt – trefft die Köpfe der Gegner und sammelt dadurch Punkte. Insgesamt sollt Ihr mit Kopftreffern wohl 500 Schaden zufügen. Eine Übung für die schwere Sniper, die bald zu Fortnite kommt?

Baue Ressourcen mit der Spitzhacke ab: Das solltet Ihr in Euren Matches ja sowieso nebenbei machen, wenn Ihr den Bau-Modus nicht ignoriert. Die Anforderung soll hier bei 3.000 Ressourcen liegen.

fortnite-spitzhacke

Suche dort, wohin die Steinköpfe schauen: Das ist die schwere Aufgabe des Battle-Passes. Hier werden wir Euch dann am Donnerstag zum Start der Challenge einen Guide auf Mein-MMO.de präsentieren, mit dem Ihr die Aufgabe locker lösen könnt.

Schon seit längerem rätseln Spieler, was die Steinköpfe in Fortnite da anschauen. Das Rätsel wird am Donnerstag wohl endlich gelöst.

Für diese 4 Aufgaben in Woche 6 benötigt Ihr den Battle-Pass

Durchsuche Truhen in Lonely Lodge: Hier könnt Ihr wie immer gemütlich Runde für Runde ein paar Kisten mitnehmen. Ihr müsst nicht innerhalb eines Matches alle geforderten Truhen durchsuchen. Angefordert werden 7 Truhen.

Schließe 5 Zeit-Aufgaben (Timed Trials) ab: Bei der Anforderung dieser Aufgabe sind sich die Experten noch unsicher. Möglicherweise sollt Ihr die ATKs (All Terrain Karts) nutzen, um damit Rennen innerhalb eines Zeitlimits abzuschließen.

Eine Rennstrecke gibt es in Paradise Palms – die misst sogar die Zeit. Könnte also sein, dass noch weitere Rennstrecken ihren Weg ins Spiel finden.

Für die Aufgabe gibt’s dann bei uns auf Mein-MMO.de auch passend zum Start der Herausforderungen einen Guide, der Euch alles erklärt.

fortnite-golfkart

Eliminiere Gegner mit Minigun oder leichtem Maschinengewehr: Bei dieser Aufgabe sollt Ihr 2 Gegner mit der Minigun oder Light Maschine Gun eliminieren. Möglicherweise wird sich die Aufgabe noch mit dem Zusatz “… in einer Runde” verändern.

Eliminiere Gegner in Tilted Towers: Bei dieser Herausforderung sollt Ihr 3 Gegner in Tilted Towers erledigen. Da wird dann wegen der Herausforderungen wohl sowieso noch mehr los sein als ohnehin schon.

tilted-towers-landen

Sind bei Euch noch Aufgaben aus Woche 5 übrig? Wir zeigen Euch, wie Ihr alle lösen könnt:

Fortnite: So löst Ihr alle Herausforderungen in Season 5 für den Battle-Pass
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
5
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
3 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Alex B.

Puh das mit den ATKs hört sich schwer an, das mit Tilted wird eine Gaudi, da gehen jetzt schon 30-40 Spieler hin, dann werden es wohl 70-80 xD

Julia Scholten

in Shifty war schon Hölle die letzten Tage 😀

Lars PLL

Man braucht nur den richtigen Modus dafür. Mit “Beständigen Sturm” Modus konnte man ziemlich einfach die 7 Truhen in Junk Junction holen^^

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

3
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x