Neue Helden, neue Maps, neuer Modus für For Honor! – Season 4 kommt

Den 14. November sollten sich Fans von Ubisofts Schlachten-Epos For Honor im Kalender markieren, denn an diesem Tag startet die vierte Season „Order & Havoc“.

Mit jeder neuen Season führt Ubisoft weitere Helden und neue Maps sowie zusätzliche Verbesserungen in das Actionspiel ein. So auch dieses Mal wieder mit Order & Havoc.

for honor season 4

Neue Helden

Season 4 bringt zwei neue Helden mit sich:

  • Der Aramusha schließt sich den Samurai an und kämpft mit einer Mischung aus sehr schnellen Angriffen und einer effektiven Verteidigung.
  • Die Schamanin hingegen gehört den Wikingern an und kämpft mit einem Beil und einem Dolch. Bluten ihre Gegner, kann sie in eine Blut-Trance verfallen, durch welche ihr jeder Treffer an einem Gegner Lebenspunkte einbringt. Oder sie stürzt sich auf Feinde hinab, um ihnen großen Schaden zuzufügen.

Beide Helden stehen ab dem 14. November für Besitzer des Season Pass automatisch zur Verfügung. Alle anderen kaufen sich die Charaktere für je 15.000 Stahl eine Woche später. 

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Zusätzliche Maps und ein weiterer Spielmodus

Ebenfalls mit dabei in Season 4 sind die beiden Maps „Market Town“ und „The Gauntlet“ sowie der neue Modus „Tribute“.

In diesem Modus treten zwei Teams bestehend aus jeweils vier Spielern gegeneinander an, um drei Opfergaben auf der Map zu kontrollieren. Diese müssen an einem Schrein gesichert werden, um Buffs zu erhalten. Dabei handelt es sich um Vindicator (stärkere Attacken), Guardian (ein regenerativer Schild) und Oracle (Feinde werden auf der Karte angezeigt). Diese Fähigkeiten verleihen in den Kämpfen entsprechend einige Vorteile.

Zudem wird das „Ranked Herrschaft Spiel“ eingeführt, in dem ihr eure Skills präsentieren und um Ingame-Belohnungen kämpft.

Wollt ihr gratis Probe spielen?

Vor dem Start von Season 4 in For Honor findet vom 9. bis zum 12. November ein kostenloses Probe-Wochenende statt, an dem ihr das Actionspiel ausprobieren dürft. Braucht ihr als For-Honor-Spieler Stahl, dann schließt euch am Probe-Wochenende über das „Warrior Training Program“ mit einem Freund zusammen, der das Spiel noch nicht besitzt. Für fünf absolvierte Gruppenspiele erhaltet ihr 5.000 Stahl.

Bleibt zu hoffen, dass Season 4 von For Honor nicht mit denselben Problemen startet, welche Season 3 geplagt haben.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt
Quelle(n): Ubisoft Blog
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.