Final Fantasy XIV: Synchronsprecherin vermisst, wahrscheinlich ermordet

Ein Drama spielt sich im Umfeld des Fantasy-MMORPGs Final Fantasy XIV ab. Die Schauspielerin Sian Blake und ihre beiden Söhne gelten als vermisst. Man vermutet, sie wurden ermordet.

Die englische Schauspielerin Sian Blake (43) und ihre beiden Söhne (4 und 8) gelten seit dem 13. Dezember als vermisst. Die BBC berichtet nun, dass die Polizei drei Leichen im Garten des Hauses der Familie gefunden hat. Das löste eine Mordermittlung aus.

Blakes Lebensgefährte, ein 48jähriger Mann, hatte die Polizei über das Verschwinden seiner Familie informiert. Er verschwand dann aber selbst drei Tage später. Nach ihm wird mittlerweile gefahndet.

Die Schauspielerin Sian Blake sprach für die englische Version von Final Fantasy XIV Yugiri Mistwalker. Einem größeren Publikum ist sie durch ihre Rolle in der britischen TV-Serie EastEnders bekannt. Die Community von Final Fantasy XIV reagiert bestürzt auf die Nachricht.

Autor(in)
Quelle(n): BBCMO
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (1)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.