Final Fantasy XIV: Patch 3.15 ist da, bringt Anima-Waffen und Nebenquest-Reihe

Beim Fantasy-MMORPG Final Fantasy XIV ist heute der Patch 3.15 erschienen. Der bringt mit den Anima-Waffen ordentlich was zu tun.

Was bei anderen Spielen „Major Patches“, große Updates, sind, geht bei Final Fantasy XIV oft als „Zwischenpatch“ durch. Heute erschien der zweite Patch zu „As Goes Light, so goes Darknes“, 3.15.

Der bringt die Animawaffen, das sind neue jobspezifische Items, die in der Tradition der Zodiak-Waffen stehen. In zukünftigen Patches werden die Spieler diese Waffen weiter verstärken können. Square Enix gibt in den Patch-Notes nur einen ersten Hinweis, wie die Quests ablaufen, empfiehlt den Spielern dann, sich über die Feinheiten auszutauschen.

FF14-Theologikum

Nicht ganz so elitär geht es in der Nebenquest-Reihe „Sankt Endalim-Theologikum“ zu. Hier begleiten Spieler den Umbruch in einem Theologie-Seminar.

Mehr Infos zu 3.15 lest Ihr in den offiziellen Patch-Notes auf der FF14-Seite.

Weiter wird’s bei Final Fantasy XIV dann wohl am 23. Dezember gehen, dann hält die „Lichtgestalt des Spiels“ Naoki Yoshida wieder Audienz und verrät Details zum nächsten Patch 3.2. Der wird Anfang 2016 erwartet.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
11 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
SerosJourney

Ich finde es schon hart wie viele es gibt die, die gegenwärtige Philosophie verteidigen…

Ich mag dieses Spiel sehr und will mich einfach nicht davon trennen xD
allerdings finde ich diese Questreihe auch mehr als öde….
Klar,
sie ist optional aber von SpielSPASS weit entfernt. Die Community hat
an unzähligen Orten bereits TAUSENDFACH bessere Vorschläge und Ideen
gebracht wie diese QR aussehen hätte können.
und alles, ja wirklich alles klang besser als dieses Lieblos hingeklatschte Irgendetwas!

Atmas farmen war mühsamer als das gefate hier zu Anfang?
aha….das legitimiert also per se die Einfallslosigkeit und Eintönigkeit so sehr, dass man es gleich nochmals starten kann?
Man liest ständig davon, dass es nunmal nicht hinterhergeworfen wird und das dies auch gut wäre….JA DAS IST ES JA AUCH!!!!
Ich
glaube jedem der sich über diese Questreihe aufregt wäre es pupsegal
wenn man für die Anima Waffe ein ganzes Jahr brauchen würde. Wenn der
Weg dahin auch Spass machen würde!!!!!!

Ich möchte die Animawaffe gerne haben aber weiss Gott, nicht weil es die ach so stärkste Waffe im Spiel ist!
Ich mag halt die Optik ^^
Ich
mache wenn ich mich einlogge ca 30-60 min. farmen. Wenns was gibt ist
ok und wenn nicht,….warte ich auf genau diesen Nerf bei dem ich das
alles eh hinterhergeschmissen krieg ^^

Ich denke auch Alexander
Normal hängt mittlerweile JEDEM mehr als genug zum Halse raus….aber
juheeee!!!! wir dürfen den jetzt nochmals zig mal rennen xD
SPAAAAAAASSSSSSSS!!!!!!!!!! (sarkasmus ende)

Naja….anscheinend gibt es jedoch mehr als genug Leute die sowas ultraamüsant finden xD
jedem das Seine….meins ist es nicht.
Und
auch wenn ich die Animawaffe erst in einem Jahr haben werde…..sie
bietet trotzdem keinen so gewaltigen Vorteil als das es sich tatsächlich
so immens auszahlen würde.
Ich kriege meine Leute auch ohne geheilt ;B

Hiyo

Diese Questreihe ist absoluter Crap :/ Sry aber es ist so.
Anstatt mal eine interessante Questreihe kommt, die auch Spaß macht, soll man erstmal die verhassten Atmas farmen, die wirklich jeder, einfach jeder gehasst hat… dannach muss man uralte Dungeons (die man vor Jahren schon tot gefarmt hat (farmen musste)) grinden und als ob das noch nicht gereicht hat kommt der letzte Schritt mit dämlichen Items daher, die man für 2.5 oder 3.0 Steine (wir haben 3.1), 2.0 Hunt Mobs auf den alten Maps (wir haben immernoch 3.1) oder 640 Runs in altem Casual Raid content.
(Und wer jetzt denkt das es ja eine Casual Questreihe sein soll für die die nicht viel spielen:) Dann braucht man noch 16 HQ Items von Craftern, welche sich auf dem Marktbrett erst nach Wochen überhaupt erst unter 1 mio befinden werden…
Erschreckend wie SE eigentlich gar nichts gelernt hat. Obwohl ich das Spiel eigentlich mag, bin ich glaube ich auch raus wenn sich mit 3.2 nichtmal was tut D:
3.0 war gut, den ersten Monat. Nach 5 Monaten dann der Mini-Patch 3.1, Flop. Dann 3.15 Flop. Reddit und das Forum sind schon überhäuft mit Shitstorm. Wenn die so weiter machen kriegen die richtig Probleme 😡

Psyclon

Das ist bei Square nix Neues. Das Problem ist einfach, dass der Käse später wieder generft wird und es quasi an einem Wochenende zu haben ist. Das finden viele, auch Herr Schuhmann (nein, nicht Rita’s Boss und Trispa-Filialleiter) gut, ich aber nicht, weil es einfach Null Spaß macht. Dieses Hamsterrad dreht sich einfach zu schwerfällig bei FF14. Habe schon im April aufgehört, als ich merkte, dass immer wenn ich ein Set fertig gefarmt habe Newbies und Wiedereinsteiger das Geraffel umsonst erhalten haben um Anschließen zu können. In dem man Content überspringt? Damit lauter Newbies die PuGs zumüllen. Obwohl, bei dem „Merke Dir was ein Boss macht“-Und-Lese-Guides-Spiel gar nicht so viel dazugehört….Ist wie Simon (oder Senso, je nach dem). Von daher passt das schon..

Geht’s noch? Belohnt zu werden, dass man NICHT subscribed hat?!? 2.0 war ein fantastisches Spiel, weshalb ich schon auch „heartbroken“ bin, dass ich es aufgehört habe. Wenn ich aber unabhänging von meiner Meinung diesen Text über mir lese weiß ich wieder, dass es goldrichtig war. Knapp 3 Monate Steine cappen für iLevel 100, UPS!, Nerf, na gut mach ich halt iLevel 120. Von April bis Juni hätte es gedauert, UPS!, Heavensward-Wiedereinsteiger kriegen das umsonst! etc. etc.),

Schade ehrlich gesagt, aber man möchte die Leute mit Content zäh wie Kaugummi an ihren teuren Abos festhalten, gleichzeitig mit „dumbing down“ Neuanfänger reinziehen. SEPA-Lastschriften sind geduldig…

KohleStrahltNicht

Wenigstens liefert Square etwas in den Patches.
Ein anderes MMORPG mit Abo gibt null Patches mit noch weniger Inhalt nach der letzten Erweiterung heraus.
Ich glaube es gab einen Patch mit ner SelfieCamMöglichkeit im Spiel ;o)

Dann lieber Patches wie in FF14!!

Hiyo

Ja SE liefert etwas in den Patches, aber momentan machen sie vieles Falsch. Z.b. Pet Battle: wurde als DAS Feature in 3.1 gebracht – 1 Woche nach dem Patch spielt es niemand mehr… vlt sollte man mehr mit der Comunity zusammen Arbeiten und nicht Stur das durchsetzten was man gerade will. Dadurch das sie gesagt haben das sie im nächsten Live Letter nur über 3.2 Sprechen, haben sie sich gegenüber jeder Kritik an der Relic abgesichert… und dann wird noch gesagt „Es werden die heiß diskutiertesten Themen der Foren besprochen“ , wetten das nicht ein Wort über wirklich aktuelle Themen verloren wird?

Gerd Schuhmann

Als Pressesprecher hab ich dich nicht engagiert. Ich glaub, ich ganz gut selbst sagen, was ich gut finde und was ich nicht gut finde. 🙂

Halleluja

Mir hat Atma Spaß gemacht, aber mir hat auch das Camp gegrinde in DAoC Spaß gemacht 😛

Sawada Tsunayoshi

Sorry aber jeder wusste wie diese Questreihe aussehen wird, da sie genau so sein wird wie die Zodiark Quests. Wenn du damit nicht klar kommst dann lass es halt. Atma farmen hat spaß gemacht weil man endlich zusammen die fates machen konnte und nicht nur durch dungeons rennen musste. Die Relic waffe ist nun mal die Stärkste Waffe im Spiel und die bekommt man nicht hinterher geworfen, aber gibt ja immer leute die einfach nur verwöhnt sind und gleich alles sofort haben müssen. Es ist nun mal ein Grind Game, kommt klar damit oder hört auf wenns euch nicht passt. ^^ Nach Fast 3 Jahren FF14 habe ich immer noch spaß daran 🙂

Hiyo

Niemand wusste wie diese Quest aussehen wird. Niemand hat gewusste das man für den letzten schritt mit 2-3 Stunden Spielzeit am Tag länger brauchen würde als der angepeilte Termin für 3.2. Und es ist ja nicht so das man 2-3 Stunden voller Spaß und abwechslung verbringen würde, nein, man macht IMMER nur das GLEICHE… Es hätte sich wirklich niemand beschwert hätte man statt 4x 20 + 4 Items nur 4 x 10 + 2 oder 10 + 1 gebraucht. Es hieß immer die Relic Waffe wär für Casual spieler (gut ich bin keiner, kanns nicht aus der sicht eines Casual Spielers sehen, aber ich habe seit 2 Monaten auch schon meine 210er Waffe, dementsprechend enttäuscht bin ich, dass ich quasi gleich bis zum nächsten Patch deabbonieren könnte…), dann macht man Relativ viele Möglichkeiten an die Grind Items zu kommen und dann kommt ein „ne Verarscht, ihr braucht noch 4×4 HQ items (welche sich zur zeit bei 2-3 (x16) Mio pro stück bewegen, ein durchschnittlicher Casual Spieler ohne Crafter hat vielleicht 3-5 Mio gesammt vermögen…). Man hätte es komplett anders Designen müssen bzw. man merkt das die Relic Waffe 6 Monate zu spät ist 😀 Es wurde kein einziger neuer Inhalt für diese gemacht, man wurde nur durch alte durchgezwungen. Wenn selbst die Japanische Community eher verhalten auf die Relic reagiert, läuft etwas gewaltig falsch :>

Halleluja

Ebenso 😀 Mir hat so eine Quest Reihe richtig gefehlt. ^-^

Sawada Tsunayoshi

schon voll dabei mir eine anima waffe zu machen 😛

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

11
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x