Final Fantasy XIV: Patch 3.15 ist da, bringt Anima-Waffen und Nebenquest-Reihe

Beim Fantasy-MMORPG Final Fantasy XIV ist heute der Patch 3.15 erschienen. Der bringt mit den Anima-Waffen ordentlich was zu tun.

Was bei anderen Spielen „Major Patches“, große Updates, sind, geht bei Final Fantasy XIV oft als „Zwischenpatch“ durch. Heute erschien der zweite Patch zu „As Goes Light, so goes Darknes“, 3.15.

Der bringt die Animawaffen, das sind neue jobspezifische Items, die in der Tradition der Zodiak-Waffen stehen. In zukünftigen Patches werden die Spieler diese Waffen weiter verstärken können. Square Enix gibt in den Patch-Notes nur einen ersten Hinweis, wie die Quests ablaufen, empfiehlt den Spielern dann, sich über die Feinheiten auszutauschen.

FF14-Theologikum

Nicht ganz so elitär geht es in der Nebenquest-Reihe „Sankt Endalim-Theologikum“ zu. Hier begleiten Spieler den Umbruch in einem Theologie-Seminar.

Mehr Infos zu 3.15 lest Ihr in den offiziellen Patch-Notes auf der FF14-Seite.

Weiter wird’s bei Final Fantasy XIV dann wohl am 23. Dezember gehen, dann hält die „Lichtgestalt des Spiels“ Naoki Yoshida wieder Audienz und verrät Details zum nächsten Patch 3.2. Der wird Anfang 2016 erwartet.

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (11)
Mein-MMO.de hat jetzt einen eigenen Discord-Server für die Community:

Jetzt zum Discord von Mein-MMO.de

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.