FIFA 20: 3 Bundesliga-Karten, die nach dem Winter-Refresh deutlich stärker sind

In FIFA 20 haben durch den Winter-Refresh einige Spieler aus der Bundesliga verbesserte Standard-Karten erhalten. Wir zeigen euch die Karten, die jetzt deutlich interessanter sind.

Was sind Winter-Upgrades? Im Rahmen des Winter-Refresh-Events verteilt EA neue, verbesserte Karten an die Spieler, die in der Hinrunde herausragende Leistungen gezeigt haben.

Doch anders als in den letzten Jahren werden in diesem FUT-Jahr deutlich weniger Upgrades verteilt. Lediglich 50 Spieler haben insgesamt in FUT 20 ein Winter-Upgrade erhalten. In FUT 19 waren es noch 23 alleine für die Bundesliga.

Trotzdem verbessern die Upgrades ein paar Spieler richtig stark und wir zeigen euch die interessantesten Winter-Upgrades der Bundesliga:

Erling Haaland: 73 auf 79

Darum ist die Karte interessant: Die neue Gold-Karte von Haaland ist ein riesiger Sprung verglichen mit seiner ursprünglichen Silber-Karte, mit der er in FUT 20 gestartet ist. Hier gab es ein Upgrade von 6 Punkten im Gesamtrating, was nach seinen Top-Leistungen der Hinrunde aber auch niemanden verwundern sollte.

  • Tempo: 81 -> 82
  • Schießen: 70 -> 78
  • Passen: 55 -> 63
  • Dribbling: 72 -> 74
  • Defensive: 35 -> 36
  • Physis: 80 – 80

Für wen ist die Karte geeignet? Haaland’s neue 79er Karte ist vor allem für FUT-Starter interessant. Man erhält für wenig Münzen (ca. 3500) einen schnellen, physisch herausragenden Stürmer, der auch mit seiner Größe überzeugen kann.

Timo Werner: 83 auf 86

Darum ist die Karte interessant: Schon vor dem Upgrade war die 83er-Karte von Werner in vielen Bundesliga-Teams gesetzt. Diese Karte konnte mit viel Geschwindigkeit, gutem Dribbling und starken Schuss-Werten überzeugen. Das hat sich bei seiner neuen 86er-Gold-Karte nicht geändert – sie ist sogar noch deutlich stärker!

Hervorzuheben sind bei diesem Upgrade insbesondere die neuen Schuss- und Pass-Werte. Das Tempo bleibt allerdings unverändert, was aber nicht schlimm ist. Schließlich ist Werner auch ohne Pace-Upgrade pfeilschnell.

  • Tempo: 92 – 92
  • Schießen: 81 -> 84
  • Passen: 67 -> 71
  • Dribbling: 82 -> 84
  • Defensive: 35 -> 36
  • Physis: 69 -> 72

Für wen ist die Karte geeignet? Die neue 86er-Karte von Timo Werner dürfte jedes FUT-Team verstärken, dass keine Werner-Spezialkarte enthält. Diese Karte ist superschnell, torgefährlich und hat kaum Mängel aufzuweisen. Viele Tore sind also garantiert.

Er ist für ca. 18.000 Münzen zu auf dem Transfermarkt zu kriegen.

Achraf Hakimi: 79 auf 82

Darum ist die Karte interessant: Gute Rechtsverteidiger sind in FUT 20, besonders für Bundesliga-Squads, schwer zu finden. Da kommt dieses Upgrade von Hakimi gerade recht. Er verbessert sich um 3 Punkte im Gesamtrating und ist dadurch eine echte Option auf der RV-Position geworden.

  • Tempo: 92 -> 95
  • Schießen: 62 -> 68
  • Passen: 72 -> 74
  • Dribbling: 80 – 80
  • Defensive: 74 -> 75
  • Physis: 74 -> 76

Für wen ist die Karte geeignet? Diese Karte ist für jeden interessant, der auf der Suche nach einem starken rechten Verteidiger ist und nicht zu viele Coins ausgeben will. Hakimi ist nun noch schneller und kann durchaus offensive Akzente setzen. Zudem sind seine stabilen Defensiv- und Physis-Werte ein gutes Argument.

Ihr kriegt ihn für ca. 10.000 Coins in FUT.

Wenn ihr euch für das beste und ein billiges Bundesliga-Team interessiert. Dann schaut mal hier vorbei:

FIFA 20: Bestes und billiges Bundesliga-Team 2020 – Mit Spezialkarten
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
2
Gefällt mir!

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.