FIFA 19: Die besten Talente im Sturm – Junge Stürmer mit Potential

Wir zeigen euch die besten Sturm-Talente mit viel Potential im Karrieremodus von FIFA 19. Einige dieser jungen Stürmer sollten günstig zu kaufen sein.

Geld schießt in FIFA 19 Tore: Falls ihr nicht gerade mit einem der europäischen Top-Clubs wie Bayern München, Manchester City, Juventus Turin oder dem FC Barcelona in die Karriere startet, ist es gut möglich, dass euch ein Top-Stürmer im Verein fehlt. Doch Knipser wie Robert Lewandowski, Sergio Aguero, Paulo Dybala oder Lionel Messi sind nur schwer zu bezahlen.

So verbessere ihr euren Sturm in der Karriere: Es lohnt sich, einen Blick auf die größten Sturm-Talente zu werfen. Denn im diesjährigen Karrieremodus gilt: Nach wenigen Jahren können talentierte Jung-Stürmer zu absoluten Top-Knipsern reifen.

Das funktioniert, indem ihr die Spieler optimal einsetzt. Lasst sie nicht auf der Bank versauern, sondern baut sie langsam auf. Besonders wichtig: Lasst eure Talente möglichst viele Trainingssessions absolvieren, um ihre Stats in die Höhe zu treiben.

fifa-19-dybala

Talentierte Top-Stürmer im Karrieremodus

Kandidaten für die Startelf: Falls ihr einen Club mit ordentlich Budget gewählt habt, solltet ihr euch diese Spieler nicht entgehen lassen:

  • Kylian Mbappé (ST, RF) von Paris St. Germain ist mit seinem 87er Rating bereits einer der absoluten Topstürmer. Der Franzose kann sich immer noch auf 95 steigern, ist aber extrem teuer.
  • Beim Brasilianer Gabriel Jesus (ST) sieht es ähnlich aus: Das Potential von 92 ist klasse, das 83er Gesamtrating macht den Angreifer aber ebenfalls teuer.
  • Das Duo Malcom (RF, LF, ZM, 82) und Ousmane Dembélé (RF, LF, ZM, 81) vom FC Barcelona kann man sich vielleicht auch mit kleineren Vereinen nach ein bis zwei Jahren erfolgreicher Karriere leisten.
  • Marcus Rashford (LF, ST, LM, 81) von Manchester United sollte man im Verlauf der Karriere ins Auge fassen.
Mehr zum Thema
FIFA 19 Talente - Junge Spieler mit dem besten Potential in der Karriere

fifa-19-jubel-neighbourhoodGünstige Stürmer in der Karriere

Billige Spieler zum Ausbilden:

  • Das wahrscheinlich beste Talent in FIFA 19 könnt ihr euch mit Vinicius Junior von Real Madrid angeln: Der 18-jährige Außenstürmer (LF, RF) von Real Madrid hat zwar nur ein Gesamtrating von 77, weist aber ein Potential von 92 auf. Damit wird der Angreifer fast zum Pflichtkauf.
  • Patrick Cutrone (ST) vom AC Mailand ist mit 77 bewertet. Auch Cutrone kann mit einem Potential von 89 einen großen Sprung machen.
  • In Deutschland findet ihr in der 2. Bundesliga ein absolutes Top-Talent: Jann-Fiete Arp (ST) ist mit seinem 69er Gesamtrating locker zu bezahlen, kann aber auf eine Wertung von 88 springen. Somit kann der Stürmer vom HSV um 17 Punkte steigen und ein absoluter Top-Stürmer werden.
  • Ein vergleichbarer Kandidat: Willem Geubbels (ST) hat das Potential für einen Riesen-Sprung: Vom Ausgangsrating 67 kann der 17-jährige Spieler des AS Monaco um 22 Punkte auf ein 86er-Gesamtrating springen.

Alle jungen Sturm-Talente U21

Alle Stümer-Talente in der Übersicht: Abgesehen von den vorgestellten Spielern gibt es noch viel mehr Talente in FIFA 19, die es zu entdecken gilt. Hier findet ihr eine Übersicht der besten Jungspieler für euren Angriff unter 21 Jahren:

wdt_ID Name  Alter Club POS RAT POT
1 Kylian Mbappe 19 PSG ST, RF 87 95
2 Vinicius Junior 18 Real Madrid LF, RF 77 92
3 Gabriel Jesus 21 Manchester Chester ST 83 92
4 Ousmane Dembele 21 Barcelona RF, LF, ZM 82 91
5 Malcom 21 Barcelona RF, LF, ZM 83 90
6 Patrick Cutrone 20 Milan ST 77 89
7 Marcus Rashford 20 Manchester United LF, ST, LM 81 89
8 Jann-Fiete Arp 18 Hamburger SV ST 69 88
9 Ryan Sessegnon 18 Fulham LF, LV 75 88
10 Pietro Pellegri 17 AS Monaco ST 67 87

Junge Talente für alle Positionen in FIFA 19 findet Ihr hier.

Autor(in)
Quelle(n): TheMasterBucksEurogamerDennisDennisGamingTV
Deine Meinung?
Level Up (14) Kommentieren (1)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.