Geschenk bei FIFA 19 ist so gut, dass die Leute EA die Bude einrennen

Bei FIFA 19 versprach EA Sports einen TOTS-Spieler für jeden Fan, der sich das Finale der FIFA-19-Weltmeisterschaft via Twitch ansieht. Dieses Angebot nahmen so viele an, dass es nun Probleme gibt.

Was ist das für ein Geschenk? Am vergangenen Sonntag, am 04.08., lief das Finale des FIFAeWorldCups. Das ist die Weltmeisterschaft von FIFA 19.

Um zahlreiche Zuschauer für dieses Event zu gewinnen, startete EA Sports ein Giveaway. Jeder Fan, der sich das Spektakel am Sonntag über den Twitch-Kanal von EA Sports ansieht, sollte direkt im Anschluss einen TOTS-Spieler aus einer der Top-5-Ligen erhalten.

Was sind TOTS-Spieler? Hierbei handelt es sich um Spieler aus den Teams of the Season, aus den Teams der Saison von FIFA 19. Von Mai bis Juni wurden TOTS-Spieler mit herausragenden Werten in FUT veröffentlicht – also stark aufgewertete Spieler-Karten von den besten Spielern der Saison aus verschiedenen Ligen.

Diese TOTS-Karten können jedes Ultimate Team verstärken und sind daher ebenso begehrt wie selten.

Deshalb ließen es sich massenweise FIFA-Fans nicht entgehen, an diesem Giveaway zur FIFA-19-Weltmeisterschaft teilzunehmen.

tots fifa 19 bundesliga
Einen Spieler aus diesem Bundesliga-TOTS würde wohl niemand ablehnen

Spieler warten noch immer auf ihre Karten

Das ist das Problem: EA kommunizierte im Voraus, dass direkt am Ende des Weltmeisterschafts-Streams alle teilnehmenden Zuschauer ihr garantiertes TOTS-Pack erhalten, in dem ein untauschbarer TOTS-Spieler steckt.

Allerdings lassen diese Prämien nun auf sich warten.

Das sagt EA Sports zu dem Ärgernis: Kurze Zeit nach dem Stream schrieb EA Sports via Twitter, dass es nun doch einige Zeit in Anspruch nehmen werde, die TOTS-Packs zu bearbeiten. Als Grund wird genannt: „Es waren wirklich viele von Euch in dem Stream.“

Das Geschenk war also so gut, dass mehr Zuschauer kamen als gedacht. Mit einem solchen Ansturm rechnete man bei EA nicht.

Vor wenigen Stunden gab EA dann ein weiteres Update. Ein paar Spieler hätten ihre Packs inzwischen erhalten, aber man arbeite noch daran, dass alle Zuschauer ihre verdiente Prämie bekommen. Es sei kein schneller Prozess, so viele Account-Daten zu bearbeiten, aber man sei dran. Der Verifizierungs-Prozess dauert also.

Das bedeutet: Falls Ihr den Stream gesehen habt, bekommt Ihr Euer Pack noch. Es dauert nur länger als angenommen. Manche Spieler äußerten auf reddit bereits Bedenken, dass sie ihr Pack womöglich nie erhalten werden und dass vermutlich irgendwelche Fehler auftraten.

FIFA 20 Ultimate Team: Alle Neuerungen in FUT mit Saison-Aufgaben

Das waren die Voraussetzungen für die TOTS-Prämie: Ihr musstet Euren EA-Account mit dem Twitch-Account verlinken und sonntags den Final-Stream zur FIFA-19-WM gucken.

Übrigens: FIFA-19-Weltmeister wurde mit Mohammed „MoAuba“ Harkous ein Deutscher.

Wann Ihr FIFA 20 ausgiebig testen könnt, erfahrt Ihr hier:

FIFA 20 Demo – Release, Teams und Download für PS4, PC, Xbox One
Autor(in)
Quelle(n): redditEA Sports Twitter
Deine Meinung?
Level Up (2) Kommentieren (2)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.