FIFA 18: Erwischt! Afrikanischer Profi log sich wohl 8 Zentimeter größer

Der WM-Nationalspieler Senegals Kalidou Koulibaly ist im Ultimate Team Modus von FIFA 18 etwas zu groß geraten. Gleich um acht Zentimeter hat sich EA bei seiner Erstellung vertan.

Viele Fußballspieler wären gerne größer als sie eigentlich sind. Es gab bereits einige Fälle, bei denen vor Transfers ein wenig geflunkert wurde, was die Körpergröße betrifft.

Koulibaly hat es sogar geschafft, in FIFA 18 einige Zentimeter draufzulegen: 1,95 Meter statt 1,87 Meter weist er in FUT auf.

Mehr zum Thema
2,10 Meter? - Das sind die größten und die kleinsten Spieler in FIFA 18

Größenunterschied fiel durch Patrick Viera auf

Bild von Viera und Koulibaly sorgt für Verwirrung. Ein gemeinsames Bild der französischen Ikone und dem Innenverteidiger aus dem Senegal sorgte letzten Monat auf reddit für Diskussion. Denn Patrick Viera ist 1,93 Meter groß und überragt Koulibaly auf dem Bild um einige Zentimeter. In Ultimate Team jedoch ist Koulibaly laut seiner Karte zwei Zentimeter größer als Viera.

Reddit FIFA Koulibaly

Quelle: Reddit

Vergleich mit Salif Sane bei der WM-Hymne bestätigt Panne. Beim ersten WM-Spiel Senegals gegen die Polen stand Koulibaly neben seinem Partner in der Verteidigung: Salif Sane von Hannover 96. Der IV aus der Bundesliga ist 1,96 groß, in FUT also nur einen Zentimeter höher als Koulibaly. Bei der Hymne erkennt aber wohl auch der Letzte: 1,95 Meter groß ist Kalidou Koulibaly auf keinen Fall.

Sané (R) is 196cm/6’5" in-game and Koulibaly (L) is 195cm/6’5". from FIFA

EA ist ohne Schuld, hat Koulibaly bei Größe gelogen?

Größe von 1,95 fast überall eingetragen. EA hat wohl wenig Schuld bei dieser Panne. Wenn man nach der Größe des Senegalesen suchte, fand man oft den falschen, größeren Wert. Eine mögliche Begründung dafür wäre, dass sich Koulibaly vor ein paar Jahren ein paar Zentimeter größer flunkerte. Inzwischen haben einige Seiten wieder die richtige Größe von 1,87 Meter eingetragen.

2013 hatte EA noch die richtige Größe. Noch kurioser wird es, weil Koulibaly in FIFA 13 zunächst noch 1,86 groß war. Im Februar erfolgte laut sofifa jedoch die Änderung auf 1,95 Meter. Erst über vier Jahre später, als er bei Neapel auf sich aufmerksam machte, fiel dieser Fehler anscheinend auf.

fifa-18-robben

Der Fehler wurde behoben, jedoch nicht in FUT

Fehler aufgefallen, aber nicht überall angepasst. Der doch deutliche Größenunterschied ist auch bei EA nicht unbemerkt geblieben. Seine Größe wurde im Oktober in FIFA 18 allgemein und auf seiner World-Cup-Karte bereits angepasst. Einzig im Ultimate Team Modus ist Koulibaly noch ein echter Riese in der Verteidigung. Möglicherweise will EA einen plötzlichen Einbruch des Marktpreises seiner Karte verhindern. Denn acht Zentimeter machen bei Kopfduellen einen großen Unterschied.

In FIFA 19 die korrekte Größe? Im September sollte Koulibaly auch in Ultimate Team wieder ein „Größen-Downgrade“ bekommen. In der Datenbank ist er schließlich wieder 1,87 Meter groß und es gibt keinen Grund, in FIFA 19 Ultimate Team weiterhin die falsche Größe zu verwenden.

Mehr zum Thema
FIFA 19 Infos: Alle News zu Neuerungen, Gameplay und Lizenzen
Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (5) Kommentieren (1)
Mein-MMO.de hat jetzt einen eigenen Discord-Server für die Community:

Jetzt zum Discord von Mein-MMO.de

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.