FIFA 17: Welche Spieler erhalten ein Winter-Upgrade? Entscheidet mit!

Bei FIFA 17 FUT stehen im Februar die Winter-Upgrades an. Ihr könnt mitbestimmen, welche Spieler aufgewertet werden sollen.

Momentan laufen die Wintertransfers in FUT 17. Sobald diese Ende Januar abgeschlossen sind, beginnt die Zeit der Winter-Upgrades im „Ultimate Team“-Modus. Im Laufe des Februars kommen aufgewertete Standard-Spielerkarten von Profi-Kickern, die in den letzten Monaten konstant starke Leistungen zeigten. Die alten Standard-Karten dieser Spieler sind ab dann nicht mehr in den Sets erhältlich.

Umfrage zu den Winter-Upgrades

Aber welche Spieler erhalten ein Upgrade? Hierzu möchte EA Sports Eure Meinung erfahren! Der Community-Manager Rob Hodson stellte eine Umfrage online, in der Ihr

  • den Vornamen,
  • den Nachnamen
  • und die vorgeschlagene Gesamtbewertung

des Spielers angeben könnt, der Eurer Meinung nach ein Upgrade verdient.

Bedenkt dabei, dass Goldspieler in den meisten Fällen nur um 1-2 Punkte erhöht werden. Fandet Ihr beispielsweise, dass die Leistung von Kimmich (momentan 78) ein Upgrade verdient hat, solltet Ihr nicht unbedingt 90 als neuen Wert angeben.


Alle Infos zu den Winter-Upgrades haben wir hier zusammengefasst.

Autor(in)

Deine Meinung?

Level Up (0) Kommentieren (2)

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.