FIFA 17: EA Sports erweitert Partnerschaft mit der Premier League

FIFA 17 wird der Lead-Partner der Premier League. Dadurch soll die Liga noch authentischer werden.

Wie auf der „Premier League“-Seite kürzlich bekanntgegeben wurde, erweitern die Premier Lague und EA Sports ihre langjährige Partnerschaft. Die Beziehungen und die Integration dieser Liga sollen in den kommenden Seasons noch intensiver werden.

Zudem besitzt EA Sports die exklusive Game-Lizenz für die Premier League, wodurch den Fans des englischen Fußballs die authentischste Spielerfahrung ermöglicht werden soll. EA Sports darf noch mehr mit der Liga und deren Clubs zusammenarbeiten.

fifa-17-mourinho

Laut dem „Global Marketing Vice President“ von EA Sports, Jamie McKinlay, werde dieses Jahr besonders aufregend für die Fans der Premier League. Denn mit FIFA 17 kommt zum ersten Mal ein Story-Modus namens The Journey, in welchem Ihr das Leben eines Fußballprofis auf und neben dem Platz der Premier League kennenlernt.

fifa-17-old-trafford

Ferner gibt es neue und überarbeitete Face-Scans der Spieler – und auch der Manager. So findet Ihr Jürgen Klopp oder José Mourinho im Spiel. Auch alle Stadien der Premier League werden in FIFA 17 vertreten sein, wie das Old Trafford:

Die erweiterte Partnerschaft bietet noch zusätzliche Features, wie „On-Screen-Branding“ aller globalen Übertragungen der Premier League, eine Sponsorschaft der offiziellen Spieler des Monats sowie Season-Awards.

Mehr Infos findet Ihr auf der „Premier League“-Seite.


Hier stellen wir alle Stadien in FIFA 17 vor.

Quelle(n): Premier League
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
VoidX86

Um erlich zu sein juckt mich die Premier League null, Sie lebt von der Vergangenheit, den Englischen fussball gibts doch garnich mehr ^^. 80% der Premier sind doch nur noch Legionäre anderer Nationen.
Viel Geld haben Sie aber Null Qualität ^^.
Die Spanische und unsere Bundesliga sind ihnen da mittlerweile vorraus.
Wenn ich schon lese nen Mourinho kauft sich nen Pogba für 110Mio? Wo is der so viel Wert xD.
Die haben se nich mehr alle, und denn arbeitet EA noch mehr mit der Premier League zusammen, unbegreiflich was alle so an dieser Liga finden, wo die Qualität so gesunken ist….
Erfolg kann man NICHT mit Geld kaufen!

Psycheater

Schade, für unsere BuLi fände ich so etwas mal sehr genial. Aber das wird wohl noch dauern. Wenn überhaupt 🙁

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

2
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x