Evolve: Viel Aufregung um Ranglisten, sind sie so leicht auszutricksen?

Der Team-Shooter Evolve hat noch Probleme bei den Ranglisten. Sollte es wirklich so leicht sein, dass ein Disconnect vorm Strich in der „Niederlagen“-Kategorie schützt?

Evolve ist noch ganz am Anfang seiner Entwicklung und im Moment gibt es Ärger um die Ranglisten. Hier geht das Gerücht herum und es gibt dazu viele Belege, Screens, Videos und Threads, dass man sich einer statistischen „Niederlage“ einfach dadurch entziehen könne, dass man vorm Ende eines Matches disconnected.

Einem Spieler soll es dadurch gelungen sein, eine makellose 150-0 Bilanz als Monster Goliath hinzubekommen. Nun wird er wieder gejagt. Allerdings nicht von Jägern, sondern von aufgebrachten Foren-Usern, die so einen Missbrauch des Ranglisten-Systems bestraft sehen wollen.

Evolve-Loser-Quits

Im Moment sollte man wohl die Ranglisten mit einem monstergroßen Sternchen versehen: Sie sind zu leicht zu manipulieren.


Unsere Cortyn hat übrigens auch den Leader-Climb gewagt, bis in die Top-3 Europe hat sie’s mit dem Goliath geschafft, als sie diesen Evolve-Test schrieb.

Autor(in)
Quelle(n): gamespresso
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (9)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.