Evolve: PC-Patch ist jetzt live, Balance-Patch kommt erst später

Beim Team-Shooter Evolve ist ein Patch erschienen, der Probleme auf dem PC fixt. Der Balance-Patch wird noch länger auf sich warten lassen.

Bei Evolve will man erst die „technischen Probleme“ lösen, bevor man sich den Balance-Problemen widmet. Obwohl da die Lösungen und Ideen, die man hat, schon lange angekündigt sind, ist es für Turtle Rock Studios erstmal wichtiger, die PC-Version technisch aufzupolieren.

Der Balance-Patch befinde sich allerdings auch schon in der internen Test-Phase. Man weiß darum, wie sehr die Spieler danach verlangen und arbeitet daran, ihn so schnell wie möglich zu liefern. Neben den Balance-Änderungen wird von den Fans aktuell ein anderes Matchmaking gefordert, da gibt es wohl auch reichlich Konflikt-Potential.

Evolve Goliath Schmettersprung

Der PC-Patch 1.1. ist bereits live (seit ungefähr 19 Uhr am Dienstag, dem 11.3.) und bringt diese Änderungen:

  • Added FOV slider to the options menu
  • Improved 21:9 monitor support
  • Improved support for shared memory GPUs
  • Various Progression / Masterybalance changes
  • Improved Direct X stability
  • Fixed a windows timer issue that may have caused FPS problems on some systems
  • Fix for a shadow rendering bug
  • Fixed five Hunter bug
  • Fix for disappearing/persisting mouse cursor

Die „Balance-Änderungen“ bei Progression und Mastery sind nicht die eigentlich angekündigten Balance-Änderungen und haben damit auch nichts zu tun. Vor dem PC-Patch behob ein XBox-Patch bereits gravierende Probleme auf der Konsole.


Mehr zum 4vs1-Koopshooter gibt es auf unserer Evolve-Themenseite.

Autor(in)
Quelle(n): Evolve Forum
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (0)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.