EVE Online startet die Operation Frostline

CCP Games haben mit Operation Frostline ein neues Update für das MMO EVE Online veröffentlicht.

Operation Frostline stellt die Weichen für die im kommenden Frühjahr erscheinende Erweiterung EVE Online: Citadel, welche einige grundlegende Änderungen mit sich bringen wird, die das Sandbox-Spieldesign komplett verwandeln sollen.

EVE Online Frostline 2

Viele neue Schiffe in EVE Online

Im neuen Update ruft die Söldnerfraktion Mordu’s Legion nach der Befreiung der Outer Ring Excavations (ORE)-Stationen die Piloten des gesamten Universums auf, die Serpentis Corporation anzugreifen. So sollen die dort gelagerten Implantate, Blaupausen, PLEX, SKINs und mehr geplündert werden. Das neue Update führt zudem 13 neue Schiffe ein. Darunter befinden sich auch Kommandozerstörer, die durch Mikrosprungfeld-Generatoren mit Wirkungsfeld alle in ihrer Nähe befindlichen Schiffe bis zu einer bestimmten Größe bei einem Sprung von 100 km in ihre Flugrichtung mit sich nehmen können.

Als neues Schiff findet auch die Endurance ihren Weg in das Spiel. Dabei handelt es sich um eine wendige Eisbergbau-Fregatte, welche tief ins All vordringen kann, um dort das Eisenerz zerstörter Wurmlöcher abzubauen. Vier neue Navy-Fregatten für die elektronische Kriegsführung eigenen sich besonders für schnelle Angriffen, während die Tech II-Logistik-Fregatten dazu gedacht sind, dass sich die Schilde und Panzerung anderer Flottenmitglieder schnell erholen können.

Da kommt noch mehr!

Eve Online

Hinzu kommen die bereits in einer anderen News erwähnten Abschussmarkierungen an den Hüllen der Schiffe, sowie Rost und Staub, der sich an den Schiffshüllen absetzt und so zeigt, dass die Raumer schon länger im All unterwegs sind. Neue Schild- und Panzerungs-Schadenseffekte, verbesserte Antriebseffekte für alle Schiffe, einige Änderungen an Nebeln und Sternenfeldern, sowie neue Skins für Schiffe, Beta-Versionen neuer Orbital- und Ego-Kamerasteuerungen, verbesserte Moduleffekte für Smartbomben, E-Krieg-Module, Cynosaural-Felder und mehr werden ebenfalls mit dem Update eingeführt.

Neue Modul-Updates, neue Energieneutralisierer-Varianten, Modifikationen an Fernrepariererern sowie neue Zielerfassungsstörgeräte gegen Raketen sind zudem Bestandteil des Updates. Eine bedeutende Veränderung der Rastergrößen hat größere Auswirkungen auf die Kämpfe und bietet daher einen ersten Vorgeschmack auf die tiefgehenden Veränderungen, die mit dem Addon EVE Online: Citadel ins Spiel eingeführt werden.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt
Quelle(n): MMORPG.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
11 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Skyzi

Das MMO sollte man nur spielen wenn man 5 Jahre Investieren möchte es ist GROß und nicht für Babys die PVP jammerlappen sind ^^

Zunjin

Guter Anfang und nun versuchen wir das Ganze noch mal ohne Beleidigungen und in einer Art und Weise, dass sich die EVE Community nicht fremschämen muss. 🙂

Joss

Das erste, was einem in EVE meist schlimmes geschieht, ist die Überweisung von ein paar Millionen ISK, mit denen man von Mitspielern willkommen geheißen wird. Was die Komplexität und den Schwierigkeitsgrad betrifft gibt es zwei Foren, einen Hilfe-Kanal, zwei Hände voll mit ausführlichen Guides, Einsteiger-Blogs und ein paar hundert You-Tube-Videos. Wenn man Lust auf PvP hat, ist der Einstieg wohl nirgends einfacher als in EVE. Mal davon abgesehn, dass man sich jederzeit einer der zighundert Corps anschließen kann, wo man dann von seinen Mitspielern geschult wird. Zugegeben, es gibt auch einige Knalltüten, die mit dummen Sprüchen nerven.

Sucoon

ich habe vor Jahren mal bei Eve angefangen, es aber nach ca. einem halben Jahr wieder sein gelassen. Hatte und habe immer das Gefühl gehabt, nie wirklich anschluss zu finden und den anderen Spielern nur ewig nachzulveln ohne jemals aufschließen zu können 🙁

Joss

Das lag dann aber doch an deinem Erwartungshorizont. Wenn du dich mit einem Spieler vergleichst, der 5 oder 10 Jahre Skill-Vorsprung hat, dann kannst du zu dem von dir angesprochenen Schluß kommen. Aber wenn es darum geht, dass du in einem ausgeglichenen Kampf gegen diesen Spieler in einer Fregatte antrittst, dann brauchst du dafür ca. 60 Tage. In dieser Zeit bist du in der Lage zu seinen Skills auzuschließen. Der Rest liegt dann an dir.

Ich hab z.B. spielerisch überhaupt nix auf dem Kasten. Was mache ich also, ich steig in meine Fregatte oder meinen Zerstörer und suche mir einen halbwegs gleichwertigen Gegner. Tackle ihn und er freut sich schon mir den Muskelotto zu machen, wäre da nicht mein Corpmate in seiner getarnten Fregatte… Und das ist EVE, es gibt immer einen Weg. Und vor allem gibt es für jeden auch Corporations, in denen er mit seinen Leuten zusammen gegen Gegner antreten kann. Ob nun in einem Angriffsschiff, als Logistiker oder in einem Schiff zur elektronischen Kriegsführung.

Könnte ich noch viel zu schreiben, in EVE gibt es für jeden Möglichkeiten, sich auszuspielen. Nur sollte man eben akzeptieren können, dass es immer Spieler gibt, die besser sind als man selbst. Vielleicht ist das auch ein Altersding, fällt einem in jüngeren Jahren noch etwas schwerer, weil man noch ehrgeiziger ist?

Koronus

Gibt es eigentlich eine, werbt einen Freund Version?

KohleStrahltNicht

Ich glaube EvE ist für kurze Zeit bei Steam im Angebot.
Aber zum reinschnuppern gab es doch mal eine Probezeit für 3-4 Wochen..meine ich.

Koronus

Ja aber ob es eine Möglichkeit gibt, dass es Boni gibt, wenn man von anderen Eingeladen wird würde ich gerne wissen.

Michael

Guck mal im eveger.de Forum. Zumindest früher gabs da sowas und die Belohnung wurde dann aufgeteilt. Keine Ahnung ob man heute noch eine Plex bekommt, wenn man einen Freund wirbt. Eine Plex ist mehrere hundert Millionen ISK wert.

Joss

Schau mal hier: https://forums.eveonline.co… Von Samsara Nolte bekommst du den Plex (derzeit ca. 1,2 Mrd. ISK wert) komplett zurück, wenn du von der Trial (1 Monat) ins Abo (mindestens 1 Monat) wechselst. Du musst dir den Trail-Code aber von ihr zusenden lassen, sonst funktioniert es nicht.

CiaphasHRO

Ich liebe das Universum, die Bücher, die Youtube-Videos über die Kriege und alle news von scope. Das Video über die Krönung der Imperatorin ist eines meiner Lieblingsvideos. Aber das Spiel selber habe ich 10 mal begonnen und 10 mal wieder aufgehört. Es ist einfach zu Zeitintensiv für mich. Leider 🙁

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

11
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x