Elite: Dangerous bekommt erste Horizons-Erweiterung zur Weihnachtszeit

Das Weltraum-Onlinespiel Elite: Horizons wird in wenigen Wochen um den ersten Teil der Horizons-Addons erweitert.

Auf Horizons warten die Fans von Elite: Dangerous schon lange. Das Addon soll jede Menge Neuerungen mit sich bringen. Es wird jedoch als „Season of Expansions“ bezeichnet, was heißt, dass nicht mit einem Schlag alle Neuerungen eingeführt werden, sondern die Entwickler diese nach und nach ins Spiel bringen. Zur Weihnachtszeit dieses Jahr ist es dann soweit und der erste Schwung an neuen Features wird seinen Weg in das Onlinespiel finden.

Erkundet die Geheimnisse von Planeten

Elite-Dangerous-Horizons-Expansion

Dabei handelt es sich um die Möglichkeit, auf Planeten zu landen. Völlig ohne Ladezeiten können Spieler dann mit dem Scarab als Schiff in die Atmosphäre von Planeten und Monde eindringen und dort beim Scannen Signale, abgestürzte Schiffe, Rohstoffe oder versteckte Außenposten und Festungen entdecken. Diese lassen sich dann erkunden oder die Rohstoffe abbauen.

Es ist auch möglich, in der Atmosphäre auf feindliche Schiffe zu stoßen, was zu neuen Gefechtsarten führt. All dies bringt euch jede Menge neuer Belohnungen ein. Ihr rast durch tiefe Schluchten oder über Berggipfel von Planeten hinweg und könnt die Oberflächen sogar mit einem SRV („Surface Recon Vehicle“) erkunden.

Elite Dangerous Horizons Boden

Es kommt noch mehr!

Die Horizons-Erweiterugnsreihe wird jedoch noch mehr mit sich bringen. Im kommenden Jahr soll das Multi-Crew-Feature eingeführt werden. Dabei steuert ihr große Schiffe gemeinsam mit Freunden. Manche bemannen die Geschütze, andere sitzen am Steuer. Damit zusammen hängt die Einführung von riesigen Mutterschiffen, die mit Jägern ausgestattet sind. E

ure Crew kann sich im Gefechtsfall dann also in diese Jäger schwingen und euer Schiff in Raumgefechten verteidigen. Zusätzlich führen die Entwickler die Möglichkeit ein, euren Helden detailliert zu individualisieren. Ihr erhaltet dann eine Spielfigur, deren Aussehen ihr haarklein selbst bestimmen dürft.

Fans von Elite: Dangerous haben also guten Grund, sich auf die diesjährige Weihnachtszeit und das kommende Jahr zu freuen!

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt
Quelle(n): www.pcgamesn.com, www.elitedangerous.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
4 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Toni Entergament

Kommt das horizon dlc nur für pc oder auch für Xbox one Spieler. Habe bisher nur über pc was gelesen

Michael

Ich bin gespannt. Wenn man später wirklich Rennen in den Schluchten von Titan fahren/fliegen kann, dann wär das schon sehr geil. Aber erstmal liefern 😉

Übrigens wer es noch nicht kennt: Für Space Erkundungen kann ich die Freeware „Space Engine“ empfehlen, wirklich sehr beeindruckend.

ciaphashro

Das wichtigste Feature wurde vergessen….“Bobbleheads“ sind wieder da XD kleine Püppchen die im Cockpit angebracht werden und mit dem Kopf wackeln. Als Scherz gibt es jetzt für kurze Zeit sogar das Ebenbild von David Braben (Co-Gründer des Franchise) https://youtu.be/uwNOuEVMobs

Cedric Biester

Ein MUSS 😀

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

4
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x