The Elder Scrolls Online: Die Zukunft der Gilden

Anfang August soll das nächste große Contentupdate für The Elder Scrolls Online erscheinen. Dieses Mal dreht sich alles um das Thema Gilden. Wie sicherlich den meisten MMO-Spielern bekannt sein dürfte, sind Gilden einer der Hauptgründe, warum man bei einem Spiel bleibt.

Man hat sich einer Gruppe von Menschen angeschlossen, sich mit ihnen unterhalten, sich zusammen in Schlachten gestürzt. Das schafft Verbindungen. Umso ärgerlicher ist es, wenn ein Spiel solche Gilden schlecht implementiert. Wenn sie nur kompliziert zu managen sind und wenn es generell zu schwierig ist, miteinander zu interagieren.

Aber es ist auch schlecht, wenn es zu wenig Möglichkeiten gibt, sich von anderen Gilden abzuheben. Dieses und noch viel mehr Feedback haben die Entwickler von TESO gesammelt und nun führen sie einige große Änderungen am Gildensystem durch, wie Darion euch im Video verrät:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x