The Division: Es wird einen Verkäufer für Skins geben

Nach Angaben der Entwickler soll in der finalen Version von The Division ein Händler-NPC zur Verfügung stehen, der Skins für Eure Waffen verkauft.

In der Closed Beta von Ubisofts kommendem MMO-Shooter waren Waffen-Skins rar gesät. Wer einen Skin ergattern konnte, durfte sich zu den wenigen Glücklichen schätzen. Im Hauptspiel soll es daher eine weitere Methode geben, seiner Lieblingswaffe einen neuen Look zu verpassen.

Während eines Livestreams auf Twitch hat der Entwickler Massive Entertainment verkündet, dass es einen Verkäufer geben werde, der mehrere Waffen-Skins im Angebot habe. Bisher seien die Skins einfach zu selten gewesen, die Vergabe passe nicht. Mit der Option eines Händlers können sich deutlich mehr Spieler mit begehrten Skins eindecken und ihren Charakter individueller gestalten.

division-waffen-skin
Wäre Pink auch was für Euch?

Die Meinungen der Fans gehen ob dieser Meldung jedoch weit auseinander, wie im Forum von reddit zu lesen ist. Die einen freut es, die andern reagieren empört.
Ein User meint: “Ganz ehrlich, mir gefällt es so, wie es bis jetzt war. Skins sollten selten sein. Ich will nicht sehen, dass jeder Spieler eine pinke oder neon-grüne Waffe hat.

Die Mehrzahl der User fragt sich, ob das wirklich nötig sei. Manche hätten an dem Beta-Wochenende über fünf Skins bekommen. Das sei mehr als ausreichend. Es steht auch die Frage im Raum, weshalb die Entwickler nicht einfach etwas an der Vergabe drehen, anstatt einen Händler einzuführen. Die Reaktionen der Fans sind also überwiegend negativ einzustufen.

Was haltet denn Ihr von einem Skin-Verkäufer?

Quelle(n): reddit
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
26 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Caldrus82

Ist mir relativ egal wenn ich ehrlich bin. Meine Waffen werden definitiv nicht bunt angemalt 😉 Wenn es verschiedene Camo-Versionen gibt, wovon ich stark ausgehe, dann kann man drüber reden.

Crow_11111

mir wäre es lieber wenn Waffenskins so selten wie in der Beta geblieben wären. Finde es bei BF, RS6 etc immer doof wenn da die meisten mit knallbunten Waffen rumlaufen, sonst aber völlig getarnt sind, das mindert eben den Realismus.

In der Beta hat das schon saugut ausgesehen

BavEagle

Ich frag mich ja immer noch, wer im RL seine Waffe pink anmalen würde ??? O_O
Aber Jedem das Seine und wenigstens fühl ich mich bei “The Division” dank der vorgegebenen Sprung-Möglichkeiten nicht wieder im nächsten “Looney Tunes”-Shooter und muss dort nicht auch auf diese kindlich hüpfenden Bugs Bunnies schießen wie anderswo, wo ein pinker Skin dann vielleicht Camouflage sein soll 😉

Ace Ffm

Danke Ubisoft! Tolles Extra. Ich find’s gut.

Milalash

Bullshit. Raus mit dem Verkäufer! Ich habe von einem Zivilisten ne Grüne Spraydose erhalten. War super Happy und habe damit (als ich begriffen hatte für was die überhaupt ist) meine M4 oder was das war angesprüht. Sah toll aus und ich fühlte mich “einzigartig”. Das sollte aus meiner Sicht auch so bleiben!
Aber ich sehs schon kommen. Da wird mann irgendwan auch Skins für Echt Geld kaufen. ist bei Ubischrott doch immer das selbe…

Der Ralle

Bin an sich der gleichen Meinung. Der Händler ist für´n Arsch. Solche Skins, welche man hin und wieder findet, machen viel mehr her als wenn alles beim Händler zu kaufen ist. Dann wird das ganze Spiel damit überflutet und es ist nichts besonderes mehr.
Vielleicht splittet Massive das auch und verkauft eintönige Spraydosen beim Händler, während die geilen Muster irgendwo gefunden werden müssen. Entweder per Zufallsdrop oder als Belohnung nach einer bestimmten Mechanik.
Das wäre wiederum mMn in Ordnung.
Aber der Händler wird kommen, einfach weil er später eine gute Einnahmequelle für Ubi und Massive sein wird, analog zum Eververse in Destiny.

ChillCamTV

Bis lila verkaufen aber gelbe “highend’ skins nur zu finden bei schweren Bossen.

Tiny-Bag

Ich denke ich warte erstmal den Anfangs-Hype in Ruhe ab und bleibe bei Destiny. Ist halt noch viel viel “könnte” und “vielleicht” bei Division. Wenn dann der Juni kommt und Destiny-Content weiter auf sich warten lässt UND Division weiterhin gut dasteht, werde ich es mir holen.

mee

Ähmm ich will ja nichts sagen aber der Content bei Destiny lässt auf sich warten !! Und es wird bestimmt auch bis zum 8.03 nichts ordentliches mehr kommen…..

Tiny-Bag

Deswegen ja auch “Wenn dann der Juni kommt und Destiny-Content weiter auf sich warten lässt”.

So lange kann das Spiel noch unterhalten…

echterman

Skins für Waffen ect. finde ich eigentlich ganz nice. Eine Möglichkeit mehr meinen Charakter zu individualisieren. Schade fände ich sich daraus ein Skin Markt entwickelt wie zum Beispiel in CS-GO. Das finde ich schon recht übertrieben.

GPF Stalbert86

Hauptsache erstmal rummeckern! Warum und wozu? Meckern die auch alle über die Waffen- und Modhändler in der Basis und am Darkzoneeingang? Ich versteh den Sinn nicht dahinter, sich über so etwas aufzuregen.

Ist doch schön für alle, die kein “Lootglück” gemietet haben.

BTW: Meine beiden Beta Waffenskins hab ich bekommen, indem ich hilfsbedürftigen Zivilisten geholfen habe. Tausche Wasserflasche gegen Skin – fair enough 😀

Bodicore

Naja ich finde es halt etwas Schade weil es die Freude an einem gefundenen Skin schmälert aber vielleicht gibt es ja immer noch speziell schöne die nur gefunden werden können… Ich für meinen Teil nutze warscheinlich eher selten Skins. Finde eine Waffe sollte wie eine Waffe aussehen und nicht wie ein Loli.

m_coaster

Vor allem frage ich mich immer ob das so gesund ist “Reddit” als Sprachrohr zu benutzen. Ja da tummeln sich viele Leute, aber insgesamt betrachtet einfach trotzdem verdammt wenige. Was für ein bruchteil der Gamer mag das sein die bei reddit “rumposaunen” im Verhältnis zur Masse die gar nichts sagen und das Spiel kaufen. Ich finde das tut der Stimmung nicht gut wenn man daraus mehr macht als es ist.

Nookiezilla

Die Frage ist halt, wenn nicht dort, wo dann?^^

m_coaster

Die Leuten sollen sich da ruhig aufregen. Ich halte aber nichts davon diese emotionale Tagenform von Ragemode-Usern als so wichtig zu betrachten oder ihm gar eine größere Bedeutung beizumessen.

Man könnte auch sagen, in der Theorie, 90% der Leute interessiert es gar nicht oder stört sich nicht am Händler.

Julius Keusch

Das sehe ich genau so. : )
Ich mache mir das sehr einfach: Ich spiele das Spiel. Gefällt es mir, genieße ich es. Enttäuscht es mich, höre ich auf zu spielen. Ganz simpel.

Ich lasse mir meinen Spaß, meine Neugierde und Vorfreude nicht von exzessiv negativen “Internet-Persönlichkeiten” zerstören. Wenn sich Menschen zu solch Massen zusammenraufen, kommt meistens eh nur Blödsinn rum. ; )

Nookiezilla

“Die Reaktionen der Fans sind also überwiegend negativ einzustufen.”

Ist das ein Wunder heutzutage? Über was man sich alles aufregen kann, herrlich 🙂

Van Hell

Pssst nichts sagen sonst gibts hier bald kein hate mehr. ;D

mee

Ich sehe auch einen sehr unschönen Trend sich über alles und jeden aufzuregen…… aber mich läst sowas kalt sollen sie ihre nerven ruhig an so kleinigkeiten aufreiben —> ich bleib cool ^^

Comp4ny

In der Beta konnte man genug Skins bzw. Kleidung finden.
Wozu bitte einen Skin-Händler? völlig unnötig wie ich finde. Da der Händler aber wahrscheinlich eh für mich keine Skins hat die mich interessieren werden… bleibe ich dem wohl permanent fern.

Reinschauen werde ich zwar mal … aber kaufen.. hmm

DaayZyy

Selten? Ich hatte gleich 2 einen roten und einen blauen, tja da wart ihr wohl nicht menschlich genug und habt den Kranken kein Wasser und Co. zu kommen lassen. Haha. Ja nett das so ein Händler seinen Weg ins Game findet, doch von da ist es nur ein kleiner Schritt zu Microtransbla bla bla. Wer da böses denkt….

mee

Solange es nur skins sind können die sogar noch Geld verlangen ist mir Schnuppe ……

Julius Keusch

Ich hatte einen weißen Skin. 🙂 Hab ich sonst auch nirgends gesehen, war ja vielleicht sogar selten. Sah auf jeden Fall echt cool aus.

Die Idee des Skin-Händlers gefällt mir. Die wirklich seltenen wird man dann ja wohl noch via Drop von bestimmten Gegnern bekommen. 🙂

Mike

Hatte genau 1 Skin und das war Rosa *facepalm*

RC-9797

Finde ich nicht schlecht. Ich hatte einen beigen, was mich schon gefreut hat, denn mein Agent war ohnehin in braun-beige rumgelaufen. Hatte also ideal gepasst.Würde mich freuen, wenn er im wirklichen Spiel später in etwa ebenso anzuschauen wäre.
Pink oder neon-grün möchte ich eine Waffe aber gar nicht erst haben, ich mag es lieber stimmig und “realistisch”.
Freunde von mir hatten hingegen keinen einzigen Skin ergattern können.
Letztendlich würde ich es auch besser finden, wenn sie eher etwas an der Vergabe gedreht hätten, aber lieber einen Händler als gar nicht in der Richtung nachzubessern.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

26
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x