The Division stellt sich Fragen der Fans – High-End-Rüstungen und Crafting

In einer Fragerunde haben die Entwickler von The Division einige Fragen zum anstehenden MMO-Shooter beantwortet. Sie gingen unter anderem auf High-End-Rüstungen, Crafting und die Charaktererstellung ein.

Der Launch von The Division rückt immer näher. In einer guten Woche dürfen wir uns einen starken Kaffee zur Seite stellen und uns die Tage und Nächte mit Ubisofts MMO-Shooter um die Ohren hauen.

Division-ConceptVorab gab der Entwicker Massive gegenüber IGN noch ein paar Antworten auf Fragen, die einigen Zockern unter den Nägeln brennen. In dieser lustigen Community-fragt-Entwickler-antwortet-Runde waren der Game Director Petter Mannerfelt und der Creative Director Magnus Jansen anwesend. Die wichtigsten Aussagen wollen wir kompakt zusammenfassen.

Über Ziele in der Dark Zone, Ruf-Systeme und Lager-Optionen

Frage: Wird es innerhalb der Dark Zone irgendwelche (Angriffs-)Ziele geben?

Mannerfelt: Es gibt „Wahrzeichen“, welche die Standorte von schwierigen Gefechten anzeigen.

Frage: Warum gibt es in der Dark Zone kein Lager? Es kostet sehr viel Zeit, stets zur Operationsbasis zurückkehren zu müssen.

Mannerfelt: Wenn Ihr ein kontaminiertes Item mit dem Helikopter aus der DZ transportieren lasst, wird es zur Operationsbasis gebracht und dort dekontaminiert. Das Lager ist jedoch nicht nur in der Basis verfügbar, sondern auch in „Safe-Houses“, die man in der Spielwelt freischalten kann.

Division-Safe-house

Safe-Houses gibt es auch in der Nähe von DZ-Checkpoints.

Anmerkung: Diese Safe-Houses sind nicht mit dem Schutzraum in der DZ zu verwechseln.

Frage: Wird es ein „Ruf-System“ geben, welches anzeigt, welche Spieler eventuell ein hohes Risiko darstellen und öfters mal abtrünnig werden?

Mannerfelt: In der Dark Zone gibt es keine derartige Mechanik. Ich denke, es macht ja gerade die Spannung in der DZ aus, dass man nicht wirklich weiß, ob andere Agenten gut oder böse sind.

Von Nahkampfwaffen und Endgame-Content

Frage: Habt Ihr auch Nahkampf-Waffen/Takedowns in Betracht gezogen?

Mannerfelt: Wir haben damit experimentiert. Aber da The Division ein RPG ist, welches den Fokus auf Stats legt, würde ein garantierter Kill durch einen Takedown nicht den Erwartungen der Spieler entsprechen.

Division-ConceptFrage: The Division wird oft mit Destiny verglichen. Meiner Meinung nach leidet Destiny darunter, dass man immer und immer wieder dieselben Missionen/Strikes machen muss. Was werdet Ihr unternehmen, um die Spieler längerfristig zu unterhalten und sie für ihre vielen Spielstunden zu belohnen?

Jansen: Eines der besten Dinge an der Dark Zone ist ihre Unvorhersehbarkeit. Menschliches Verhalten ist niemals zweimal das gleiche und führt zu stets neuen DZ-Erfahrungen. Außerhalb der DZ werden wir die Missionen in verschiedenen Schwierigkeitsstufen anbieten, mit verschiedenen Belohnungen. Und selbstverständlich werden wir den Spielern kontinuierlich frischen Content liefern.

Kann man andere Agenten inspizieren? Gibt es auch High-End-Rüstungen?

Frage: Wird es neben High-End-Waffen auch High-End-Rüstungen geben?

Mannerfelt: Ja! Es gibt High-End-Gear, Waffen-Mods und Gear-Mods, wenn Ihr zum Endgame gelangt.

Division-Schnee

Frage: Gibt es eine Möglichkeit, andere Spieler zu inspizieren?

Mannerfelt: Dieses Feature haben wir nicht im Spiel.

Von Charaker-Anpassungen, Crafting und einer Companion App

Frage: Wie umfangreich ist die Charakter-Anpassung in The Division, bzgl. Avatar, Kleidung, etc.?

Mannerfelt: In der Vollversion werdet Ihr Zugang zur vollen Gesichts-Anpassung haben, in der Beta war das Feature noch reduziert. Während Ihr die Straßen New Yorks erkundet, werdet Ihr viele verschiedene Kleidungsstücke finden, mit denen Ihr Euer Erscheinungsbild komplett anpassen könnt. Wir möchten, dass Ihr Euch die ganze Zeit so kleiden könnt, wie Ihr wollt, und nicht Euren Look ändern müsst, nur weil Ihr ein Ausrüstungsteil mit besseren Stats findet.

Division-Rhodes

Frage: Wird es eine Companion App geben?

Jansen: Wir haben all unsere Bemühungen in die In-Game-Erfahrung gesteckt, also wird es keine Companion App geben.

Frage: Welche Items können gecraftet werden und wie wichtig ist Crafting im Spiel?

Mannerfelt: Ihr könnt Waffen, Rüstungen und Mods in der Operationsbasis craften. Wenn Ihr auf das Max.-Level kommt, könnt Ihr High-End-Gear craften.

In englischsprachigen Foren gibt’s übrigens viel Kritik an der Fragerunde: Die Entwickler hätten einige der brennendsten und am häufigsten gestellten Fragen nicht beantwortet. Und bei den Antworten, die man gab, sei man vage geblieben.


Habt Ihr ein paar Uplay-Points auf Lager? Hier erfahrt Ihr, was Ihr damit in The Division anfangen könnt.

Autor(in)
Quelle(n): IGN
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (84)
Mein-MMO.de hat jetzt einen eigenen Discord-Server für die Community:

Jetzt zum Discord von Mein-MMO.de

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.