Diablo 3 Patch-Notes: Patch 2.6.0a – Nephalem-Portale, Necro-Portraits

Der Diablo 3 Patch 2.6.0a behebt ein paar kleinere Bugs, passt die Nephalemportale an und aktualisiert die Totenbeschwörer-Portraits.

Mit einem neuen, kleinen Update bereitet Blizzard sein Hack-and-Slay-Spiel Diablo 3 auf die neue Season 11 vor, die in wenigen Tagen startet. Das Update behebt dabei ein paar kleinere Fehler im Spiel sowie in der Übersetzung und verbessert Nephalemportale minimal.

Alle Änderungen im Update 2.6.0a zeigen wir Euch hier.

Diablo 3 Patchnotes 2.6.0a (v2.6.0.46494) – PC, PS4, Xbox One

Der „Diablo III“-Patch mit der Bezeichnung „2.6.0a“ steht für Euch zum Download bereit. Es ist ein kleines Update, in dem sich die Entwickler um Hotfixes und kleinere Bugfixes kümmern, die in Patch 2.6.0 auftraten.

Diablo 3 Season 11 Titel

Allgemein: 

  • Fehler bei Übersetzungen im deutschen und chinesischen Client wurden behoben
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem spezielle Items des Diablo-Jubiläumsevents ihre einzigartigen Icons, Transmogs und das Aussehen verloren.
    • Spieler, die diese Items bereits transmogrifiziert hatten, sollten das Aussehen der Gegenstände nach dem Patch wieder im Spiel sehen können.

Abenteuer-Modus

  • Wenn Ihr Gegner in Rifts tötet, werden die Fortschritt-Kugeln nun näher an den besiegten Gegnern erscheinen.

Gegenstände

  • Die Sounds für Moribunde Panzerhandschuhe sind nun leiser

Totenbeschwörer

  • Die Totenbeschwörer-Portraits wurden aktualisiert
    • Potraits, die vorher im Spiel waren, sollten eigentlich Platzhalter sein. Diese wurden durch den letzten Patch nicht „richtig“ aktualisiert. Dieses Problem wurde nun behoben.

Season 11 in Diablo 3 startet schon bald – Macht Euch bereit!

Autor(in)
Quelle(n): Bnet-ForenGamestar
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (0)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.